Audio Units Sammlung - Payware

Emagic, Steinberg, Native Instruments, usw.

Moderatoren: Tim, Mods

Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 14688
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Audio Units Sammlung - Payware

Beitrag von Stephan S »

So'n Update Alarm Thread hätte was in Zeiten von abbestellten Newslettern...
Beim Omnipressor habe ich für'n Moment gedacht dass ich jetzt die Größe verändern kann, aber Pustekuchen.
Benutzeravatar
muki
Mega User
Beiträge: 6360
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Audio Units Sammlung - Payware

Beitrag von muki »

nein
aber dafuer gibt es jetzt scheinbar langsam M1 support....
muki
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 14688
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Audio Units Sammlung - Payware

Beitrag von Stephan S »

Soundpaint Bazantar- ein äußerst bezahlbares (20$) Sitar Bass Drone Orchester Ding.
Hier noch ein überschwenglich begeistertes aber auch begeisterndes Video
Zuletzt geändert von Stephan S am 02 Mär 2022 - 16:59, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
bitzone
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1564
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Audio Units Sammlung - Payware

Beitrag von bitzone »

Da hat was mit dem Video-Link nicht geklappt ...
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 14688
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Audio Units Sammlung - Payware

Beitrag von Stephan S »

Stimmt, danke. Ist korrigiert.
Ich glaube meine Kaufentscheidung ist innerhalb der ersten 10 Sekunden des Videos gefallen. Das ist Rekord.
Benutzeravatar
spocintosh
Stamm User
Beiträge: 3615
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster
Kontaktdaten:

Re: Audio Units Sammlung - Payware

Beitrag von spocintosh »

Top - danke...das Ding kann ich demnäx glaub ich gut gebrauchen...
Paar esoterische Chöre so a la Meditationsmucke bräuchte ich auch noch, falls du da 'ne schnelle Idee hättest...
Und nee, nicht aufwendig mit Wordbuilder und so. Unnötig.
Alchemy am Ende ? Hab ich noch nie geguckt...
"The greatest obstacle in the advancement of science is the illusion of knowledge - the notion that one already knows the answers."
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 14688
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Audio Units Sammlung - Payware

Beitrag von Stephan S »

Soundpaint hat Chöre angekündigt und claimt ja, jede Woche was rauszuhauen. Die Engine schreit nach Schwebemusik und alles was die sonst im Angebot haben klingt echt gut.

Ich mag auch Hexeract für sowas, vor allem wegen der Möglichkeit die Quellen zu ver (3x8) fachen und dann mit Detune und Spread mal schnell 100 Stimmen zu erzeugen.
War jahrelang fürn halben Preis zu bekommen (und ein Grund fürs CPU Upgrade...)- jetzt aber grad nich.
Hier ist nen Beispiel, das sind quasi vier Sounds: Bassfläche (hat recht organische Vintage Synth Wellenformen für sowas), Chor, Foghorn (eins meiner Lieblingspresetten) und ein einziges eigenes Sample von einer gestrichenen Klangschale, vorne bis 0:26 alleine zu hören.

Ansonsten findet sich aber auch wirklich viel in Logic, auch in der alten Factory Sample Bücherei. Alchemy geht auch immer- insbesondere wenn du einfach die alten EXS Sachen dort reinholst.
Hier sind alles Logic Werkssounds, außer dem Reverse Piano. Ist schon ziemlich alt, hatte ich nur noch nie veröffentlicht, also abgesehen davon dass es mal in der Late Night Lounge lief, Stephan K ist für mich der John Peel von Berlin.
Benutzeravatar
spocintosh
Stamm User
Beiträge: 3615
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster
Kontaktdaten:

Re: Audio Units Sammlung - Payware

Beitrag von spocintosh »

Merci !
Bild
"The greatest obstacle in the advancement of science is the illusion of knowledge - the notion that one already knows the answers."
Benutzeravatar
spocintosh
Stamm User
Beiträge: 3615
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster
Kontaktdaten:

Re: Audio Units Sammlung - Payware

Beitrag von spocintosh »

Gerade Post vom sonible Support bekommen, ich war da auf der Warteliste:
Die Monterey-kompatiblen Versionen sind endlich da.
https://www.sonible.com/download/

Ebenso hab ich von Waldorf eine Antwort zum Thema Waldorf Edition 2 bekommen. Die sind leider noch nicht soweit, es gibt nur eine Beta für Big Sur, aber die ist wohl noch buggy.
https://cloud.waldorfmusic.com/index.ph ... Tx4GQyoCYC
Man wartet auf eine neue Version "vom Entwickler", wobei die Wartezeit nur "ein paar Tage" betragen soll.
"The greatest obstacle in the advancement of science is the illusion of knowledge - the notion that one already knows the answers."
Heiner
König
Beiträge: 933
Registriert: 01 Jul 2005 - 15:06

Re: Audio Units Sammlung - Payware

Beitrag von Heiner »

AI unterstützter Sample Browser von Waves für 15,-. Scannt Samples auf dem Rechner, erkennt Stil, BPM, Tonart inkl. Paralleltonart, One-Shots etc. Bastelt aus all dem eine Sample Cloud aus der man direkt in die Timeline ziehen kann.

https://www.youtube.com/watch?v=2hjPEOnH5fQ&
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 14688
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Audio Units Sammlung - Payware

Beitrag von Stephan S »

Wir sind uns ja generell einig dass wir keine Reverb Plugins mehr brauchen- nur spiele ich da als Hall Fetischist nicht mit. Bätsch.
Phonolyth Cascade klingt schön. Wird wahrscheinlich genauso selten zum Einsatz kommen wie Blackhole, gefällt mir aber besser.
Benutzeravatar
wonshu
Postingminister
Beiträge: 2858
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: Audio Units Sammlung - Payware

Beitrag von wonshu »

Blackhole ist in fast jedem meiner Stücke.

Super Tip mit dem Phonolyth Cascade, das kommt morgen früh sofort auf den Rechner!
MacStudio M1, 128GB RAM, 1TB SSD, MetricHalo 2882 (3d Upgrade)
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 14688
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Audio Units Sammlung - Payware

Beitrag von Stephan S »

Gerne- für dich ist das definitiv was (hallo
Benutzeravatar
muki
Mega User
Beiträge: 6360
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Audio Units Sammlung - Payware

Beitrag von muki »

das intro angebot geht uebrigens bis 22. mai (afaik)
btw: das ist der gleiche dev wie von der "velvet machine", die-wo-was-ich gerne mag...
muki
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5836
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Audio Units Sammlung - Payware

Beitrag von Clemens Erwe »

Bei AudioDeluxe gibt es von Tokyo Dawn Labs den SlickEQ und den SlickEQ M (Mastering) für jeweils einen knappen Zehner.
https://www.audiodeluxe.com/brand/tokyo-dawn-labs
Dazu gibt's kostenlos das UVI Model D Piano.

Zu den TDR-Sachen muss man ja nichts mehr sagen.
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Antworten