Synchronisation von Beamern und Logic Pro für audiovisuelle Shows

Smalltalk etc. - Halt alles was sonst nirgendwo reinpasst

Moderatoren: Clemens Erwe, Mods

Antworten
Augustin34

Synchronisation von Beamern und Logic Pro für audiovisuelle Shows

Beitrag von Augustin34 »

Hallo zusammen,

Ich beschäftige mich gerade damit, wie ich meine Musikproduktionen in Logic Pro visuell bereichern kann. Ich habe gehört, dass die Verwendung eines Beamers für die Projektion von Visuals in Kombination mit der Musik ein unglaublich immersives Erlebnis schaffen kann. Habt ihr Tipps oder Tricks, wie man die Visuals eines Beamers am besten mit den Audiospuren in Logic Pro synchronisieren kann? Jegliche Ratschläge zu Einstellungen, Hardware-Verbindungen oder kreative Ideen sind sehr willkommen!

Vielen Dank für eure Hilfe!
Benutzeravatar
wonshu
Postingminister
Beiträge: 2848
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: Synchronisation von Beamern und Logic Pro für audiovisuelle Shows

Beitrag von wonshu »

Was hast Du denn für Apparate und was stellst Du Dir vor?
MacStudio M1, 128GB RAM, 1TB SSD, MetricHalo 2882 (3d Upgrade)
Benutzeravatar
bitzone
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1560
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Synchronisation von Beamern und Logic Pro für audiovisuelle Shows

Beitrag von bitzone »

ein unglaublich immersives Erlebnis
bot?
Benutzeravatar
wonshu
Postingminister
Beiträge: 2848
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: Synchronisation von Beamern und Logic Pro für audiovisuelle Shows

Beitrag von wonshu »

Sieht schwer danach aus.

:-D
MacStudio M1, 128GB RAM, 1TB SSD, MetricHalo 2882 (3d Upgrade)
Benutzeravatar
wallaby
Routinier
Beiträge: 355
Registriert: 09 Apr 2021 - 20:21
Logic Version: 10
Wohnort: Swiss Zürich

Re: Synchronisation von Beamern und Logic Pro für audiovisuelle Shows

Beitrag von wallaby »

Falls kein Bot

Der Beamer ist für den Mac wie ein zweiter Bildschirm und muss zuerst im MacOS eingerichtet werden.
Systemeinstellungen / Displays
Mach beide Displays nebeneinander so dass Du mit der Maus Sachen rüberschieben kannst in den zweiten Display (Beamer).
Im Logic platzierst Du dein Video an die richtige Stelle und lässt laufen.
Das Video Fenster öffnet sich von selbst, andernfalls im Menu Ansicht - Filmfenster öffnen oder Doppelclick in das kleine Videofenster im Inspector.
Das Video Fenster ziehst Du rüber auf den Beamer (den zweiten Display) und clickst den grünen Knopf Vollbild.
Benutzeravatar
milchstrasse7
Mega User
Beiträge: 5417
Registriert: 24 Jun 2003 - 12:46
Logic Version: 10
Wohnort: Unterföhring
Kontaktdaten:

Re: Synchronisation von Beamern und Logic Pro für audiovisuelle Shows

Beitrag von milchstrasse7 »

bot.

1. Erster Beitrag und gleich sowas
2. unglaublich doofe Beschreibung von dem was er vorgibt zu wollen
3. teilweise völliger Blödsinn :
Ich habe gehört, dass die Verwendung eines Beamers für die Projektion von Visuals in Kombination mit der Musik ein unglaublich immersives Erlebnis schaffen kann
Was bitte sind visuals eines beamers?

Bot !
hier herrscht permanenter Aufnahmezustand
http://www.toersiep.com
Benutzeravatar
wallaby
Routinier
Beiträge: 355
Registriert: 09 Apr 2021 - 20:21
Logic Version: 10
Wohnort: Swiss Zürich

Re: Synchronisation von Beamern und Logic Pro für audiovisuelle Shows

Beitrag von wallaby »

Stimmt schon, aber packen die nicht immer noch einen Link dazu ?
Oder ist der Sinn hier einfach späming ?
Benutzeravatar
bitzone
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1560
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Synchronisation von Beamern und Logic Pro für audiovisuelle Shows

Beitrag von bitzone »

Eher kein Spam, die sammeln vermutlich Infos für KI-Modellierungen.
Wenn man denen einen Gefallen tun will, bespricht man ernsthaft das Thema.

Und selbst jetzt in diesem Thread kann die KI lernen, wie man Fragen besser stellt.
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 11743
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Synchronisation von Beamern und Logic Pro für audiovisuelle Shows

Beitrag von Peter Ostry »

bitzone hat geschrieben: 24 Dez 2023 - 14:11 Eher kein Spam, die sammeln vermutlich Infos für KI-Modellierungen.
Das nennt man Spam, der Grund spielt keine Rolle ;-)
Es ist ein Brauch von alters her:
Wer Sorgen hat, hat auch Likör!
Benutzeravatar
spocintosh
Stamm User
Beiträge: 3610
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster
Kontaktdaten:

Re: Synchronisation von Beamern und Logic Pro für audiovisuelle Shows

Beitrag von spocintosh »

Dann vielleicht doch besser gleich Spammer löschen - ich möchte nicht, dass KI hier von uns lernt.
"The greatest obstacle in the advancement of science is the illusion of knowledge - the notion that one already knows the answers."
Benutzeravatar
bitzone
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1560
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Synchronisation von Beamern und Logic Pro für audiovisuelle Shows

Beitrag von bitzone »

spocintosh hat geschrieben: 24 Dez 2023 - 14:40 löschen
Wäre sehr angemessen.
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 12722
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: Synchronisation von Beamern und Logic Pro für audiovisuelle Shows

Beitrag von MarkDVC »

spocintosh hat geschrieben: 24 Dez 2023 - 14:40 Dann vielleicht doch besser gleich Spammer löschen - ich möchte nicht, dass KI hier von uns lernt.
Wir arbeiten d'ran. Wenn in der vergangenheit viele Spammer sehr einfach zu entpuppen waren, mal durch Themen die absolut gar nichts mit LU.de zu tun hatten, oder die Möglichkeit, durch manche damit verbundene Infos Dinge festzustellen die eindeutig belegen dass es sich um Spam handelt, wenn das nicht der Fall ist agieren wir vorerst etwas anders. Es gelten halt den "Unschuldsprinzip".

Gut wäre es so anzugehen: Wenn jemand der Meinung ist, ein Bot irgendwas gepostet hat, bitte Kontakt mit eins der Mods aufnehmen. Evtl werden wir sowas machen wie, Kontakt mit dem Verdächtigen selber aufnehmen um herauszufinden um was es geht, warten um zu sehen ob er/sie/es sich meldet, und dann die Entscheidung treffen - bot, ja, löschen mit Post.

Es ist nur halt etwas blöd wenn bereits im Thread andere Kommentare entstanden sind, dann liegen die quasi "Kopflos" 'rum. Von daher würden wir lieber das ganze löschen - vorausgesetzt, diejenigen die was dazu geschrieben haben damit einverstanden sind, ihre eigene Posts werden auch gelöscht.

Das ist gleichzeitig eine Bitte am Threadersteller - melde dich bitte.

frohe Weihnachten übrigens!

Mark
Mac Studio M1 Ultra 128 GB, 14.5, ULN 8, UF8,UC1,C4|Utr, AMT|MBP 16" i9 64GB OS 13.6.6, 2882|LPX 11.0|Audioease, Waves, PSP, Softube, Relab, Ohm, UAD, Snx, Spitfire, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Benutzeravatar
milchstrasse7
Mega User
Beiträge: 5417
Registriert: 24 Jun 2003 - 12:46
Logic Version: 10
Wohnort: Unterföhring
Kontaktdaten:

Re: Synchronisation von Beamern und Logic Pro für audiovisuelle Shows

Beitrag von milchstrasse7 »

Na dann….

Meine posts in diesem thread können weg.
hier herrscht permanenter Aufnahmezustand
http://www.toersiep.com
Benutzeravatar
wallaby
Routinier
Beiträge: 355
Registriert: 09 Apr 2021 - 20:21
Logic Version: 10
Wohnort: Swiss Zürich

Re: Synchronisation von Beamern und Logic Pro für audiovisuelle Shows

Beitrag von wallaby »

Bin auch einverstanden wenn der ganze Thread gelöscht wird.
Obschon ich es nicht schlimm finde wenn die Ki von uns lernt, besser als von den anderen.
He Ki ! Wir sind die Guten !
Verschone unser Leben, schicke die Terminators zu den anderen, Ableton und Fruity Loops Opfern.
Antworten