Pegelanzeigen in Logic

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

hgpas
Grünschnabel
Beiträge: 3
Registriert: 06 Jun 2022 - 14:48

Pegelanzeigen in Logic

Beitrag von hgpas »

Hallo!

Ich lese hier schon eine Weile mit und arbeite seit längerem mit Logic, teilweise auch mit Cubase.
Logic liegt mir aber bei weitem mehr.
Nun eine Frage: Die Pegelanzeigen in Logic sind ja nicht sonderlich lang, ich hätte da gerne längere Led-Streifen, die auch von weitem
gut lesbar sind.
Allerdings wäre es gut, wenn es eine App oder ein Plugin gäbe, das die Pegelanzeigen von mehreren Logic-Kanälen alle in einem
eigenen Fenster zeigt, also z. B. von 6 Logic-Spuren diese 6 Pegellinien in einem eigenen, großen 6er Kanal-Bild anzeigt, vorzugsweise
auslagerbar auf einen eigenen Bildschirm.
Eine denkbare Lösung wäre sicher auch die iPad-Steuerung von Logic, aber lieber wäre mir das ganze auf einem großen Monitor.
Ich meine, vor längerem so etwas mal gefunden zu haben, kann mich aber partout nicht mehr auf den Namen besinnen, und danach
zu googeln, gelang mit bislang auch nicht.
Hat da vielleicht einer von euch einen Tipp?
Herzlichen Dank!

HG
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 13654
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Pegelanzeigen in Logic

Beitrag von Stephan S »

Geht auch mit Logic Bordmitteln im PlugIn Ordner/Metering.
Alle auf vertikal stellen, größe nach Belieben und als Screenset abspeichern.

Bild
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 13654
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Pegelanzeigen in Logic

Beitrag von Stephan S »

Schöner ist es mit dem PA BX Meter, das oft verschenkt oder für 5$ angeboten wird und dabei noch nette Abhörfunktionen bietet. Es gibt bestimmt auch eine Menge andere Meter die schmaler sind. Brauchst du es für live? Geht es um Inputs? Dann wäre interessant ob du nicht lieber dein Interface fragst.

Bild
‹(•¿•)›
hgpas
Grünschnabel
Beiträge: 3
Registriert: 06 Jun 2022 - 14:48

Re: Pegelanzeigen in Logic

Beitrag von hgpas »

..super, das ging ja flott!

Danke an die beiden Helfer schon mal!
Leider gibt es den PA BX derzeit nur zum Vollpreis für 99 Euronen, aber da werde ich mal zuwarten, ich werde mal den ersten Tipp nutzen, mit Bordmitteln, ich merke immer wieder, dass ich Logix noch nicht hinreichend in seinen Möglichkeiten kenne.
Lieben Dank!

HG
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 13654
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Pegelanzeigen in Logic

Beitrag von Stephan S »

Oder du gewöhnst dich gleich an VU Meter, wenn du die ordentlich kalibrierst machen die nach einer Weile sowieso mehr Spaß.
One last though to help us read these free VU meter plugins once we have them. 0 on a VU meter is equal to -18 dBFS—plenty of headroom. So if a VU goes into the red—they go up to +3—don’t worry!
https://producelikeapro.com/blog/best-f ... r-plugins/
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
muki
Mega User
Beiträge: 5765
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Pegelanzeigen in Logic

Beitrag von muki »

hgpas hat geschrieben: 06 Jun 2022 - 15:43 aber da werde ich mal zuwarten,
ja, unbedingt
gerade bei PA notwendig
im sommer wirds sicher irgendein "summer madness" oder sowas geben
spaetestens zu halloween oder blackfriday dann...
muki
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 11182
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Pegelanzeigen in Logic

Beitrag von Peter Ostry »

Stephan S hat geschrieben: 06 Jun 2022 - 16:01 Oder du gewöhnst dich gleich an VU Meter, wenn du die ordentlich kalibrierst machen die nach einer Weile sowieso mehr Spaß.
 
Als VU Meter möchte ich Klanghelm VUMT deluxe in Erinnerung rufen. Das kann man auch in Kanälen sehr gut gebrauchen. Es kann sehr viel für nur 22 Euro und der Klang ist helmig, also gut. Man kann die Fenster am unteren Rand benennen.

Ich habe einige VUMT ins Audio Interface gehängt und in den kleinsten Anzeigeversionen permanent am 2. Bildschirm stehen:

Bild

Das ist Inputmonitoring für 3 DI Eingänge und 3 Eventide Boxen aus Platzgründen nur als Monosummen dargestellt, plus ein Preamp Eingang und ein PCM81 Ausgang in Stereo. Durch die Plugins läuft kein Nutzsignal.

Wenn man es in Logic auch so will, aber kein Signal durchlaufen soll, muss man entsprechend viele Sends und Auxe machen.
Luft mit Bildungsauftrag:
Live Windharfe der Uni Ulm.
Benutzeravatar
muki
Mega User
Beiträge: 5765
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Pegelanzeigen in Logic

Beitrag von muki »

aehnliches gibt es auch von waves (auch ab&zu sehr billig)
https://www.waves.com/plugins/vu-meter# ... ter-plugin

und tbproaudio (gratis)
https://www.tbproaudio.de/products/mvmeter2

die haben btw noch diverse andere metering dinger...
muki
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 13654
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Pegelanzeigen in Logic

Beitrag von Stephan S »

Die gratis Teile finden sich alle oben im Link. Ich mag den mv Meter2 und habe den immer vor dem MC.
‹(•¿•)›
hgpas
Grünschnabel
Beiträge: 3
Registriert: 06 Jun 2022 - 14:48

Re: Pegelanzeigen in Logic

Beitrag von hgpas »

Danke an alle Tippgeber, da habe ich die nächsten Tage was zum Probieren! :-)
Die "klassischen" Anzeigegeräte finde ich persönlich für eine schnelle Übersicht über mehrere Kanäle nicht so praktisch, da man immer sehr genau schauen muss und im Geschehen nicht den optisch totalen Überblick hat.

HG
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 13654
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Pegelanzeigen in Logic

Beitrag von Stephan S »

Die Frage wofür du das brauchst blieb ja offen. Beim Aufnehmen und live Spiel hast du, wenn du alles richtig machst, 18db Reserve- und beim Mix kannst du mit 32bit float Verarbeitung in Logic nichts übersteuern.
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 11182
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Pegelanzeigen in Logic

Beitrag von Peter Ostry »

hgpas hat geschrieben: 07 Jun 2022 - 9:19Die "klassischen" Anzeigegeräte finde ich persönlich für eine schnelle Übersicht über mehrere Kanäle nicht so praktisch
Da hast du recht.
Weil ich gerade beim Audio Routing in Max war, hab ich mal eine simple Levelmeter Applikation probiert. Ich schätze, das ist ungefähr was du dir vorstellst.

Bild

Hilft dir aber jetzt nicht weiter, wollte mich nur wichtig machen. Ich kanns auch nicht behalten, weil solche schwarzgebrannten Max Apps seit der Apple Security Geschichte (ab Catalina) meine andere Arbeit mit Max behindern.

BTW, ich habe jahrelang das Programm Spectre von Audiofile Engineering verwendet, da konnte man sich in Fenstern alle Tools zusammenstellen, auch beliebig viele Kanäle, die via AUNetsend gefüttert wurden. Das Programm gibt es leider nicht mehr und ich habe bis jetzt noch nichts Gleichwertiges zu einem vernünftigen Preis gefunden.
Luft mit Bildungsauftrag:
Live Windharfe der Uni Ulm.
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 6582
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Pegelanzeigen in Logic

Beitrag von Saxer »

Die Pegelanzeige in Logic zeigte gestern 1,2 Promille
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 13654
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Pegelanzeigen in Logic

Beitrag von Stephan S »

Bei mir waren es so ca 140db spl. Agenturleitung: „Mach lauter“- Kunde: „Mach leiser“, Künstler nach zwei Stunden Soundcheck nachts völlig zugekifft als Hauptact nach 12 Minuten ferddich mit der Show. Dafür war ich dann 14 Stunden am Job und durfte mich nachts durch sehr skurrile Gäste wühlen. Zitat Kollege: „Wusste garnicht dass es solche Leute auch in echt gibt“.
Dafür heute relaxen am Strand als Springer bei der re:publica für fünf Bühnen die eigentlich von selber laufen.
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
spocintosh
Postingminister
Beiträge: 2986
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster
Kontaktdaten:

Re: Pegelanzeigen in Logic

Beitrag von spocintosh »

:mrgreen:
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Antworten