song des tages (teil 2)

Smalltalk etc. - Halt alles was sonst nirgendwo reinpasst

Moderatoren: Clemens Erwe, Mods

Benutzeravatar
muki
Mega User
Beiträge: 6351
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: song des tages (teil 2)

Beitrag von muki »

oweh...13 ist tough...

was fuer eine stimme ! - hier live - was fuer eine performerin:
https://www.youtube.com/watch?v=mHLnXwJ ... xteenRoses
muki
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 14685
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: song des tages (teil 2)

Beitrag von Stephan S »

Tribe after Tribe- Ice Below

Bissl zu pathetisch aber live ein Fest damals...
Benutzeravatar
reiztrigger
Mega User
Beiträge: 5237
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 10
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

Re: song des tages (teil 2)

Beitrag von reiztrigger »

"not again. please."
coroner: shifter:
https://www.youtube.com/watch?v=1KtsQbaZkEM
Benutzeravatar
reiztrigger
Mega User
Beiträge: 5237
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 10
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

Re: song des tages (teil 2)

Beitrag von reiztrigger »

aus akutellem anlass auch noch:
roger wates "is this the life we really want?" (fan video):
https://www.youtube.com/watch?v=iUIK7ui ... playlist=1
Benutzeravatar
spocintosh
Stamm User
Beiträge: 3610
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster
Kontaktdaten:

Re: song des tages (teil 2)

Beitrag von spocintosh »

"Wollen" vielleicht nicht, aber solange Netflix, Fussball und Tatort noch läuft und es Klopapier gibt, sind Grundrechte, Verfassung, Gesichtswindel, völkerrechtswidrige Kriege, Genozid und lückenlose Überwachung ganz offensichtlich einfach scheißegal.
"The greatest obstacle in the advancement of science is the illusion of knowledge - the notion that one already knows the answers."
Benutzeravatar
wonshu
Postingminister
Beiträge: 2848
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: song des tages (teil 2)

Beitrag von wonshu »

MacStudio M1, 128GB RAM, 1TB SSD, MetricHalo 2882 (3d Upgrade)
Benutzeravatar
muki
Mega User
Beiträge: 6351
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: song des tages (teil 2)

Beitrag von muki »

wonshu hat geschrieben: 23 Jan 2021 - 23:17 Schöne Stimmung:
und hier ein netter artikel ueber sie:
https://www.factmag.com/2018/09/22/sara ... gnal-path/
muki
Benutzeravatar
spocintosh
Stamm User
Beiträge: 3610
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster
Kontaktdaten:

Re: song des tages (teil 2)

Beitrag von spocintosh »

...Glenn Gould ... he just blew my mind when I was 19. He was talking about how the studio could be this new instrument ... that it was ... about the final product and how it sounds, rather than whether it was a clean performance. That really stuck with me.
Genau das hatte ich mit 14 beschlossen. Und wenn mich jemand fragt, welches Instrument ich als Musiker denn spiele, antworte ich immer: Das Studio.
Dass GG das auch fand, wusste ich bis eben gar nicht.
"The greatest obstacle in the advancement of science is the illusion of knowledge - the notion that one already knows the answers."
Benutzeravatar
muki
Mega User
Beiträge: 6351
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: song des tages (teil 2)

Beitrag von muki »

spocintosh hat geschrieben: 24 Jan 2021 - 5:25 Dass GG das auch fand, wusste ich bis eben gar nicht.
doch...war schon bekannt
mitunter recht heftig geschnitten...

das war bekannt auch weil es seine live-auffuehrungstaetigkeit stark behinderte
sprich: er ist dann gar nicht mehr aufgetreten

beispiele der arbeitsweise auch auf YT
https://www.youtube.com/watch?v=py6LV0K ... =p0lyph0ny

es gibt noch ein video, wo sie unterschiedliche mikrophon positionen durchgehen,
multitrack aufnahme und dann in der mischung das variieren...

war fuer klassik halt damals sehr...ahm..."exzentrisch"...
muki
Benutzeravatar
wonshu
Postingminister
Beiträge: 2848
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: song des tages (teil 2)

Beitrag von wonshu »

Bin mal wieder 6 Jahre zu spät dran.

Geiler Song:

Halsey - Gasoline
https://music.apple.com/de/album/gasoli ... 27791&l=en
MacStudio M1, 128GB RAM, 1TB SSD, MetricHalo 2882 (3d Upgrade)
Benutzeravatar
spocintosh
Stamm User
Beiträge: 3610
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster
Kontaktdaten:

Re: song des tages (teil 2)

Beitrag von spocintosh »

Dann sieh zu, dass du wenigstens nicht auch noch Yungblud verpasst...

https://www.youtube.com/watch?v=ZAYBCJGk07s
"The greatest obstacle in the advancement of science is the illusion of knowledge - the notion that one already knows the answers."
Benutzeravatar
muki
Mega User
Beiträge: 6351
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: song des tages (teil 2)

Beitrag von muki »

heisse katzen
cool for cats
bleibt im kopf
und der coole keyboardspieler wird nacher noch beruehmt

https://www.youtube.com/watch?v=uJ2cEc_ ... queezeVEVO

und jeder hat sein solo...
muki
Benutzeravatar
milchstrasse7
Mega User
Beiträge: 5417
Registriert: 24 Jun 2003 - 12:46
Logic Version: 10
Wohnort: Unterföhring
Kontaktdaten:

Re: song des tages (teil 2)

Beitrag von milchstrasse7 »

reiztrigger hat geschrieben: 09 Jan 2021 - 18:46 "not again. please."
coroner: shifter:
https://www.youtube.com/watch?v=1KtsQbaZkEM
Geile Nummer.
hier herrscht permanenter Aufnahmezustand
http://www.toersiep.com
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 14685
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: song des tages (teil 2)

Beitrag von Stephan S »

Zwar sehr mitteldeutsch aber dennoch finde ich dieses Stück als Produkt äußerst bemerkenswert:
April Art- Break Out
Benutzeravatar
spocintosh
Stamm User
Beiträge: 3610
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster
Kontaktdaten:

Re: song des tages (teil 2)

Beitrag von spocintosh »

Uh.

Nee. Das ist mir so richtig typisch deutsch - gewollt, aber nicht gekonnt.
Irgendwer in der MI nimmt doch mal Kohle in die Hand, "ich bring dich ganz groß raus baby", und dann kommt was raus, was klingt wie Nickelback vor 15 Jahren, und aussieht wie'n H-Blockx-Video vor 25 Jahren - nur in peinlich. Ich empfinde das als gruselig künstlich und unauthentisch.

Die Klebestreifen auf den Nippeln sind übrigens von Wendy O. Williams/Plasmatics (rip) geklaut...mit dem wesentlichen Unterschied, dass die das aufgrund ihrer Lebensgeschichte auch verkörpern konnte...

https://www.youtube.com/watch?v=kojq-fLMdU4
"The greatest obstacle in the advancement of science is the illusion of knowledge - the notion that one already knows the answers."
Antworten