Finder: Ordner in neuem Fenster öffnen

Fragen zu Mac OS X, OS 9 oder früher, Software / Hardware

Moderatoren: Tim, d/flt prod., Mods

Antworten
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 6307
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Finder: Ordner in neuem Fenster öffnen

Beitrag von Saxer »

Gibt es einen Tastaturbefehl im Finder zum öffnen eines Ordners in einem neuen, zusätzlichen Fenster?

Icon-Ansicht: ich habe in einem Ordner zwei Unterordner. Eine Datei soll von einem in den anderen Unterordner. Dafür will ich beide Unterordner als Fenster nebeneinander offen haben.

Doppelklick auf den Ordner: es öffnet sich ein Fenster, darin sind die beiden Unterordner.
Doppelklick auf einen Unterordner: Das selbe Fenster zeigt jetzt den Inhalt von einem Untrordner, der andere Unterordner ist nicht mehr sichtbar. Ich will aber zwei Fenster offen haben, je eins mit einem geöffneten Unterordner.

Rechtsklick beim Öffnen zeigt mir die Option "in neuem Tab öffnen", aber dann sehe ich auch nur einen zur Zeit.
Ebenso bei Command + Doppelklick. Mit Alt + Doppelklick öffnet sich zwar ein neues Fenster, schließt aber die vorherigen.

Gibt es überhaupt die Option "Ordner in neuem, zusätzlichen Fenster öffnen"?
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 3718
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Finder: Ordner in neuem Fenster öffnen

Beitrag von Geheimagent »

Bei mir wird ein neuer Tab geöffnet, wenn ich cmd + Doppelklick mache, ohne das sich der obere Ordner öffnet. Finder-Einstellungen - Allgemein ganz unten im Tab öffnen.
Mit Alt + Doppelklick schliest es bei mir auch den Tab und macht ein neues Fenster auf.
Mit Tab shift(ohne zurück) und ctrl kann man durch die Tabs gehen.
Ist zwar nicht 100% das, aber so sollte das mit cmd + Doppelklick funktionieren.
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4879
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Finder: Ordner in neuem Fenster öffnen

Beitrag von muki »

unter sierra ?

im finder gibt es preferences:
cmd-, druecken
dort unter "General" ist ganz unten zum anhackeln:
"Open folders in tabs instead of new windows"

also:
wenn angehackelt ist oeffnet cmd-doppelklik den ordner in einem neuen ab
wenn NICHT angehackelt oeffnet cmd-doppelklik in einem neuen fenster

option (zusaetzlich gedrueckt) sollte immer das letztere schliessen

also zB cmd-opt-doppelklik bei nicht angehackelt:
ofnnet folder in neuen fenster, altes fenster wird geschlossen

wenn angehackelt ist:
oeffnet er neuen folder im neuen tab, aber schliesst auch den alten
also folder im neuen fenster und altes fenster geht weg

:-)

hth
muki
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4879
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Finder: Ordner in neuem Fenster öffnen

Beitrag von muki »

btw,
man kann einen tab auch "detachen"
also auf die tab-leiste clicken und dann per dra&drop rausziehen
muki
Benutzeravatar
bobmusic
König
Beiträge: 892
Registriert: 11 Jun 2002 - 21:43
Logic Version: 2
Wohnort: Aachen

Re: Finder: Ordner in neuem Fenster öffnen

Beitrag von bobmusic »

Hier noch zwei Ideen:

Wenn zwei oder mehrere Ordner ausgewählt sind, dann lassen sich diese durch Doppelklicken gleichzeitig öffnen. Sie liegen dann allerdings nicht nebeneinander sondern versetzt übereinander.

Mit Comand-Doppelklick öffnen sich alle ausgewählten Ordner gleichzeitig in Tabs. Es ist zwar immer nur ein Tab sichtbar, Dateien lassen sich aber einfach per drag and drop auf den Tab eines anderen Ordners in selbigen verschieben.
Beste Grüße, Robert

Mac mini i7 (2020), MacBook Pro 16" (2019), iPadAir, macOS 10.15, Logic Pro X, Dorico, RME FF400, Roland RD700GX & JD990, Korg Kronos & Trinity, Yamaha VL70m & FS1R, u-he, NI Komplete 9, KorgLC
bmc desgin
Stamm User
Beiträge: 4615
Registriert: 19 Jun 2003 - 11:56
Logic Version: 99
Wohnort: Berlin, Germany

Re: Finder: Ordner in neuem Fenster öffnen

Beitrag von bmc desgin »

muki hat geschrieben: 09 Apr 2018 - 21:03 btw,
man kann einen tab auch "detachen"
also auf die tab-leiste clicken und dann per dra&drop rausziehen
JA - kann man
nur umgedreht funktioniert es nicht :-(
DU - BIST LOGICUSER.DE
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4879
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Finder: Ordner in neuem Fenster öffnen

Beitrag von muki »

> nur umgedreht funktioniert es nicht

ja, wollte ich auch schon thematisieren
gehts echt nicht?
hmm...wird man wohl auf OS 10.24 warten muessen ;-)
muki
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5437
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Finder: Ordner in neuem Fenster öffnen

Beitrag von Clemens Erwe »

muki hat geschrieben: 10 Apr 2018 - 16:08gehts echt nicht?
Im Menü Fenster gibt es auch nur den Befehl "Alle Fenster zusammenführen".
Den Tastenkürzel dafür kann man sich in den Systemeinstellungen>Tastatur>Kurzbefehle einrichten.
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4879
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Finder: Ordner in neuem Fenster öffnen

Beitrag von muki »

aja: wer lesen kann... ;-)
wenigstens etwas
muki
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4879
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Finder: Ordner in neuem Fenster öffnen

Beitrag von muki »

> Eine Datei soll von einem in den anderen Unterordner

btw,
wenn du springloaded aktiviert hast,
kann man auch von einem offenen folderfenster in den benachbarten TAB files rueberschieben
muki
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 6307
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Finder: Ordner in neuem Fenster öffnen

Beitrag von Saxer »

Aaaah, beides super:

Mehrere Ordner anwählen und gleichzeitig öffnen (hätte ich auch selber drauf kommen können) :roll:
TAB abreißen, so dass es ein eigenes Fenster wird. Großartig! Das klappt sogar in Safari!

Danke sehr, das hilft!
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4879
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Finder: Ordner in neuem Fenster öffnen

Beitrag von muki »

> Das klappt sogar in Safari

von daher kommt das feature eigentlich, afaik
also: von den webbrowsern
firefox war der erste bekannte, der das einfuehrte


https://www.webopedia.com/TERM/T/tabbed_browsing.html
muki
Antworten