Internetfundsachen

Smalltalk etc. - Halt alles was sonst nirgendwo reinpasst

Moderatoren: Clemens Erwe, Mods

Benutzeravatar
muki
Mega User
Beiträge: 6360
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Internetfundsachen

Beitrag von muki »

aha: das ist identisch immer das gleiche

ich hab mich schon gewundert, dass da immer wieder die gleichen muster entstehen
speziell am anfang ist mir ein gleicher verlauf immer aufgefallen
auch, dass die nacht immer gleich dominant ist...

ich habe das jetzt parallel am iPad und iPhone (beide gleich schnell) zeitgleich gestartet und siehe da:
exakt zu 100% der gleiche verlauf

wenn die displays nicht unterschiedlich gross waeren, koennte man
ein wunderbar psychodelisches magic-eye spielen

und beide exakt zur gleichen zeit in der endlosschleife

vermutlich ein verhersehbarkeitsproblem: das pong-ding kann nur 45 grad ?
(wurde glaubeich auf tidbits bereits angemerkt)



.
muki
Benutzeravatar
muki
Mega User
Beiträge: 6360
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Internetfundsachen

Beitrag von muki »

witzig:
jetzt kann ich es bald schon auswendig

mein irrtum war, dass ich dachte, es sei irgendwie zufaellig

mitnichten:
es ist 100% identisch gleich

hab jetzt nochmals iPad und desktop (mini i7) synchron laufen lassen
desktop war ganz marginal langsamer - habe innerhalb der 30 minuten etwa 4 mal nachsynchronisiert

der ablauf war bzw ist identisch

nach genau 32'05" dann das ende

schaut so aus:
Dateianhänge
Screenshot 2024-02-09 at 03.42.24.png
muki
Benutzeravatar
muki
Mega User
Beiträge: 6360
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Internetfundsachen

Beitrag von muki »

reiztrigger hat geschrieben: 08 Feb 2024 - 18:24 aber die viel wichtigere frage: kann überhaupt einer gewinnen oder ist das genau der witz, dass es keiner kann?
hat jedenfalls philosophische qualitäten...
es endet immer in der flimmernden endlosschleife

es ist immer der gleiche ablauf
irgendwie verblueffend:
1 kleiner algorithmus und fuer 32 minuten dann exakt der gleiche ablauf

gedanke:
wenn nur einmal ein quadrat anders gelegt wuerde oder eine reflexion anders verliefe
waere der gesammte nachfolgende ablauf komplett anders....


.
muki
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 11745
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Internetfundsachen

Beitrag von Peter Ostry »

Meins bleibt jetzt auch stehen. Die längere Laufzeit war Zufall, maschinenbedingt, was immer.
Als Code-Demonstration ist es nett und ich glaube schon, dass das JavaScripter interessiert.
Es ist ein Brauch von alters her:
Wer Sorgen hat, hat auch Likör!
Benutzeravatar
bitzone
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1564
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Internetfundsachen

Beitrag von bitzone »

muki hat geschrieben: 09 Feb 2024 - 1:37 was nicht geht: snow leopard, mountain lion, iOS 12 - safari wie auch chrome...
Das läuft so nur unter HTML5, welches 2014 veröffentlicht wurde. Dazu kommt die Zeitspanne, die neuen Funktionalitäten in die Browser zu implementieren.
Benutzeravatar
bitzone
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1564
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Internetfundsachen

Beitrag von bitzone »

Um den Thread wieder etwas zu diversifizieren- inzwischen ein echter Klassiker unter den informationsfreien, aber großartigen Webseiten:
http://superbad.com
Benutzeravatar
muki
Mega User
Beiträge: 6360
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Internetfundsachen

Beitrag von muki »

ist ja auch fasching aka karneval (troll)
muki
Benutzeravatar
bitzone
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1564
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Internetfundsachen

Beitrag von bitzone »

muki hat geschrieben: 09 Feb 2024 - 1:37 wenn man auf einem iOS geraet auf stromsparmodus schaltet, also gelbe batterie symbol,
dann laeuft es um einiges (ca 2x ?) langsamer
Die Grafikkarte taktet auf die Hälfte Frames?
Dachte bisher, das iOS Stromgespare bezöge sich lediglich auf zu unterlassendes Laden im Hintergrund.
Je ne sais pas, sage ich als Ex-Düsseldorfer Karnevalsmuffel.
Benutzeravatar
muki
Mega User
Beiträge: 6360
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Internetfundsachen

Beitrag von muki »

bitzone hat geschrieben: 09 Feb 2024 - 22:41 Die Grafikkarte taktet auf die Hälfte Frames?
iPhoneSE, iPad 09 : ja, schaut so aus
beim synchronisier-spiel iPhone, iPad und desktop insofern hilfreich,
da man damit die dinger aneinander syncen kann

(auch hilfreich: ein musikerhaendchen mit metronom erfahrung - da kriegt man die dinger mit uebung innerhalb weniger sekunden in gleichklang)

klingt imho ja auch plausibel, dass bei iOS geraeten die grafik am meisten strom frisst....

.
muki
Benutzeravatar
spocintosh
Stamm User
Beiträge: 3615
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster
Kontaktdaten:

Re: Internetfundsachen

Beitrag von spocintosh »

Es liegt schlicht daran, dass die dots immer am selben Punkt losdotzen, somit ist natürlich der Ablauf auch immer identisch. Es fehlt lediglich ein Zufallselement für die Startposition.
"The greatest obstacle in the advancement of science is the illusion of knowledge - the notion that one already knows the answers."
Benutzeravatar
reiztrigger
Mega User
Beiträge: 5239
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 10
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

Re: Internetfundsachen

Beitrag von reiztrigger »

Bild
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 12725
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: Internetfundsachen

Beitrag von MarkDVC »

:lol: (clap)
Mac Studio M1 Ultra 128 GB, 14.5, ULN 8, UF8,UC1,C4|Utr, AMT|MBP 16" i9 64GB OS 13.6.7, 2882|LPX 11.0|Audioease, Waves, PSP, Softube, Relab, Ohm, UAD, Snx, Spitfire, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 14689
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Internetfundsachen

Beitrag von Stephan S »

Politics After the Pandemic
Transnational perspectives on post-pandemic cultural shifts:
https://thesociologicalreview.org/podca ... -pandemic/

Wie der Faschismus in die neo-Spiritualität eingezogen ist. Weniger politisch- eher sozialwissenschaftlich. Verschwörungstheorien als Waffe gegen demokratische Institutionen.

Ich will das hier natürlich nicht diskutieren, nur allen empfehlen, die sich da nicht raushalten wollen.

Anlässlich eines Gigs der Macherin in London, Dr. Erica Lagalisse
The Crypto-Utopian Occult Revival and Anti/Fascism
Benutzeravatar
alexander
Hardcore User
Beiträge: 7614
Registriert: 12 Jan 2004 - 0:07
Logic Version: 10
Wohnort: Wien

Re: Internetfundsachen

Beitrag von alexander »

reiztrigger hat geschrieben: 24 Feb 2024 - 8:37 Bild
das ist eine band. und natürlich machen sich die einen spass draus. aber zugegeben, der ist schon gut.
MacStudio M1 Max/32GB, Logic Pro, RD-150, Osmose, RME Fireface 802, Apogee AD-16X, Sebatron VMP4000, Millennia HV-3D/8, Focusrite ISA One, Yamaha NS-10m, Genelec 1031a, JBL-5.1-Abhöre, Charter Oak SA538B, TLM103, C414
Benutzeravatar
wonshu
Postingminister
Beiträge: 2862
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: Internetfundsachen

Beitrag von wonshu »

Kchkchkch...

Online-Held besitzt Superkraft, von jedem x-beliebigen Thema in Beschimpfung der Grünen überzuleiten
https://www.der-postillon.com/2023/03/g ... g-man.html
MacStudio M1, 128GB RAM, 1TB SSD, MetricHalo 2882 (3d Upgrade)
Antworten