studio bilder....weiter gehts...

Smalltalk etc. - Halt alles was sonst nirgendwo reinpasst

Moderatoren: Clemens Erwe, Mods

wirehead
Routinier
Beiträge: 388
Registriert: 28 Mär 2003 - 10:41
Logic Version: 10

Re: studio bilder....weiter gehts...

Beitrag von wirehead »

Schönes Setup (clap)

Besonders angetan bin ich auch von dem Tisch, aber frage mich ob das ok ist mit den Beinen unter dem NI Masterkeyboard. Überlege meinen Tisch zu ersetzen, weil mein iMac viel zu hoch steht und ich immer mit dem Kopf nach oben schauen muss. Es ist irgendwie nicht so einfach was zu finden was passt und auch halbwegs bezahlbar ist.

d/flt prod. hat geschrieben: 18 Sep 2022 - 18:12 so, neue wohnung, neues studio. bin sehr angetan :mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
d/flt prod.
Moderator
Beiträge: 5813
Registriert: 01 Jan 2004 - 17:28
Logic Version: 10
Wohnort: berlin

Re: studio bilder....weiter gehts...

Beitrag von d/flt prod. »

wonshu hat geschrieben: 19 Sep 2022 - 21:49 Ungelöster Rubix Würfel... ich.... kann.... mich..... nur.... schwer..... damit...... arrangieren.....

;-)

Sieht gut aus!
hahaha. sorry… ich hatte da vor 2 jahren so ne anwandlung, aber die motivation, den würfel zu lösen, war dann irgendwie weg (troll)
Benutzeravatar
d/flt prod.
Moderator
Beiträge: 5813
Registriert: 01 Jan 2004 - 17:28
Logic Version: 10
Wohnort: berlin

Re: studio bilder....weiter gehts...

Beitrag von d/flt prod. »

wirehead hat geschrieben: 20 Sep 2022 - 15:33 Schönes Setup (clap)

Besonders angetan bin ich auch von dem Tisch, aber frage mich ob das ok ist mit den Beinen unter dem NI Masterkeyboard. Überlege meinen Tisch zu ersetzen, weil mein iMac viel zu hoch steht und ich immer mit dem Kopf nach oben schauen muss. Es ist irgendwie nicht so einfach was zu finden was passt und auch halbwegs bezahlbar ist.
danke :)
zugegeben, der keyboard-auszug könnte etwas höher sein… so muss man den stuhl schon recht weit runterschrauben. aber man gewöhnt sich dran. und die spielhöhe ist sehr angenehm.
wirehead
Routinier
Beiträge: 388
Registriert: 28 Mär 2003 - 10:41
Logic Version: 10

Re: studio bilder....weiter gehts...

Beitrag von wirehead »

d/flt prod. hat geschrieben: 20 Sep 2022 - 21:05
wirehead hat geschrieben: 20 Sep 2022 - 15:33 Schönes Setup (clap)

Besonders angetan bin ich auch von dem Tisch, aber frage mich ob das ok ist mit den Beinen unter dem NI Masterkeyboard. Überlege meinen Tisch zu ersetzen, weil mein iMac viel zu hoch steht und ich immer mit dem Kopf nach oben schauen muss. Es ist irgendwie nicht so einfach was zu finden was passt und auch halbwegs bezahlbar ist.
danke :)
zugegeben, der keyboard-auszug könnte etwas höher sein… so muss man den stuhl schon recht weit runterschrauben. aber man gewöhnt sich dran. und die spielhöhe ist sehr angenehm.
Danke für die Info. Schade, ich hatte es schon befürchtet, als ich mir die Maße beim Hersteller angesehen habe. Bin 1,91m groß und brauche da eher so 70-80cm Höhe, aber der geht wohl nur bis 61cm.
Benutzeravatar
d/flt prod.
Moderator
Beiträge: 5813
Registriert: 01 Jan 2004 - 17:28
Logic Version: 10
Wohnort: berlin

Re: studio bilder....weiter gehts...

Beitrag von d/flt prod. »

ja, für die beine ist da eher nur 60cm platz. mit meinen 1,81 geht das gerade noch so. (hallo
Benutzeravatar
spocintosh
Stamm User
Beiträge: 3615
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster
Kontaktdaten:

Re: studio bilder....weiter gehts...

Beitrag von spocintosh »

Ich kann gar nicht auf Ventura wechseln. Wir müssten unser ganzes Lichtkonzept über Bord werfen...
Bild

Bild
"The greatest obstacle in the advancement of science is the illusion of knowledge - the notion that one already knows the answers."
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 11745
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: studio bilder....weiter gehts...

Beitrag von Peter Ostry »

 
Ein gezeichnetes Studiobild, weil ich mich freue dass mein neues Konstrukt so gut funktioniert.
Mit und ohne Computer :mrgreen:

Die oranschen Linien sind USB:

Bild

Einfaches Beispiel:
Ich schalte an der Gitarre den MIDI Konverter ein, weil ich ein Synth-Pad dazu haben will. Ich schaue auf meinem Zettel wo "Guitar to Blofeld" steht, drück beim Launchpad auf das Pad und schwupps, tönt der Synth mit den Noten am richtigen Kanal. Das Pad bleibt leuchten, damit ich sehe was eingeschaltet ist. Nicht meistens und nicht gestern hats noch funktioniert, sondern immer.

Bild

Na und? könnte man sagen, MIDI Schaltwerke sind ja net wirklich neu. Da ist aber kein einziges MIDI Kabel, das ist ein USB Schaltwerk und der programmierte Schalter ist die BomeBox. Für mich eine neue Erfahrung und ich hätte nicht gedacht, dass die kleine Box so mächtig und stabil ist.
 
Es ist ein Brauch von alters her:
Wer Sorgen hat, hat auch Likör!
Benutzeravatar
diggy
Haudegen
Beiträge: 649
Registriert: 04 Jun 2004 - 22:56
Logic Version: 10
Wohnort: Bonaduz, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: studio bilder....weiter gehts...

Beitrag von diggy »

  • M1, macOS 12.6, Pro Tools mit HDX, Logic X, NI Maschine
www.diggy.ch
Benutzeravatar
reiztrigger
Mega User
Beiträge: 5239
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 10
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

Re: studio bilder....weiter gehts...

Beitrag von reiztrigger »

bist du alt genug, um dich an den WALKMAN zu erinnern?
WALKMAN reloaded:
Bild
8)
Benutzeravatar
spocintosh
Stamm User
Beiträge: 3615
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster
Kontaktdaten:

Re: studio bilder....weiter gehts...

Beitrag von spocintosh »

Bild

Ich musste es wieder tun...nur weil ich diesen Taker brauche.
Letztes update war 2013 von Nuendo 4 auf 6 und ich hab lange durchgehalten. Ich hasse es dennoch.

Es kostet das Doppelte von Logic - nicht Nuendo an sich, sondern das Update! Und es nervt wie Yoko Ono.
Kann nix, klingt scheiße, sieht scheiße aus (schwarze Bedienelemente auf schwarzem Hintergrund, mit schwarzen Bestätigungsleuchten) und ist tatsächlich immer noch so unbedienbar wie eh und je. Zudem mit DOS-mäßigen Voreinstellungen (Spaltenbrowser !!!), die ich noch nicht mal mehr vor 35 Jahren auf dem Atari noch hatte.
BildBildBild

Es ist wirklich unfassbar.
Was daran Premium sein soll, würd ich echt gern mal wissen.
Premium old school vielleicht...da würd ich auf's Premium gern verzichten und hätte gern eine Auslagerung des Takers wie bei Nuendo - der ganze Rest ist eh unbenutzbar. Ich hab nicht ein einziges der mitgelieferten Expansion Packs installiert. Jedes vergeudete Kilobyte wäre eins zuviel.
"The greatest obstacle in the advancement of science is the illusion of knowledge - the notion that one already knows the answers."
Blip
Routinier
Beiträge: 475
Registriert: 28 Feb 2016 - 0:44
Logic Version: 10

Re: studio bilder....weiter gehts...

Beitrag von Blip »

Hach ja, im Studio haben wir (fast nur für den Taker!) auch geupdatet, aber 11 auf 12. Ich bin ja ein deutlich größerer Nuendo-Fan als du, aber die Aktivierung mit dem neuen Lizenzmodell ist für Offline-Maschinen nur ein mittelgroßer Spaß. Positiv dabei: Du kannst mit einer Lizenz drei Maschinen aktivieren, also hab ich jetzt quasi zwei Lizenzen gewonnen und muss nicht mehr mit dem Dongle spazieren gehen. :D

Ich kann dich jedenfalls beglückwünschen, die 12 als Update genommen zu haben: Da ist das ADR-Modul ja noch mal grundlegend überarbeitet worden.

Das mitgelieferte SpectraLayers ist jedenfalls praktisch, wenn man sonst absolut nichts zur Hand hat, und den SuperVision-Analyzer finde ich auch ganz gelungen. Aber da bist du ja auch hardwareseitig schon bedient.

Die UI... vielleicht nehm ich mir mal einen Nachmittag und schaue, ob ich die Farben nicht n bisschen besser anpassen kann. Die Meter male ich ja üblicherweise gleich als erstes neu an. Aber große Hoffnung hab ich da nicht, dass man aus dem Pro-Schwarz-in-Schwarz rauskommt. Muss man mögen :) Falls ich da ein einträglicheres Set finde, geb ich dir gern Bescheid.

Ich freu mich jedenfalls, wenn es da mal einen besseren Weg für ADR / Sprachaufnahmen mit Logic gäbe – Text-Overlay, irgendeine Marker-Import-Funktion, das wär schon fein.
spocintosh hat geschrieben: 18 Apr 2023 - 18:35 Es ist wirklich unfassbar.
Was daran Premium sein soll, würd ich echt gern mal wissen.
Schnellerer Silicon-Support und weniger unkontrollierbar abstürzende Video-Engines als bei Pro Tools, und professioneller als Pro Tools geht's doch kaum (troll)
Benutzeravatar
spocintosh
Stamm User
Beiträge: 3615
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster
Kontaktdaten:

Re: studio bilder....weiter gehts...

Beitrag von spocintosh »

Verstehe... :mrgreen:

Und PT hab ich ja tatsächlich komplett abgeschafft, dazu kann ich glücklicherweise gar nix mehr sagen.

(Wobei, mein MIX3 System diffundiert noch in der Ecke herum...)
"The greatest obstacle in the advancement of science is the illusion of knowledge - the notion that one already knows the answers."
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 11745
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: studio bilder....weiter gehts...

Beitrag von Peter Ostry »

 
10 Quadratmeter in Arbeit.

Rückwand:

Bild
 
Frontwand:

Bild
Es ist ein Brauch von alters her:
Wer Sorgen hat, hat auch Likör!
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 14689
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: studio bilder....weiter gehts...

Beitrag von Stephan S »

Poah, wieder beeindruckend. Was hats mit der geflochtenen Decke auf sich? Diffusschlitzabsorber?
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 11745
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: studio bilder....weiter gehts...

Beitrag von Peter Ostry »

Stephan S hat geschrieben: 22 Jun 2023 - 13:13Was hats mit der geflochtenen Decke auf sich? Diffusschlitzabsorber?
Ja das war die Idee.
Lamellenzaun und oben drauf was ich noch an Basotect hatte.
Es ist ein Brauch von alters her:
Wer Sorgen hat, hat auch Likör!
Antworten