Proberaum Records: Tutorials zu Recording, Mixing und Logic Pro X

Ankündigungen, Umfragen und allgemeine Infos rund um das Board

Moderatoren: Tim, Mods

Antworten
Benutzeravatar
Tim
Site Admin
Beiträge: 7827
Registriert: 15 Mai 2002 - 12:55
Logic Version: 10
Wohnort: Darmstadt / Erzhausen
Kontaktdaten:

Proberaum Records: Tutorials zu Recording, Mixing und Logic Pro X

Beitrag von Tim »

Hallo liebes Forum,

unser langjähriges Mitglied „mo“ (Dabei seit 2002) veröffentlicht seit einigen Monaten unter dem Namen „Proberaum Records“ Tutorials zu den Themen Recording, Mixing & Logic Pro X.
Im Rahmen einer Kooperation werden wir diese Videos ab sofort jede Montag hier in diesem Thread posten.

Ich persönlich finde seine Videos sehr gut gemacht, nicht zu lang und alles schnell auf den Punkt gebracht, so dass man sich nicht eine Stunde ansehen muss um was daraus zu lernen.

Alle bisherigen Videos findet ihr hier:
https://www.youtube.com/channel/UCvEoc1 ... VYmKskPzcQ


Ab jetzt übernimmt mo diesen Beitrag und postet hier jeden Montag das neueste Video samt Beschreibung.


Gruß Tim
• iMac i5 (2020) • 40 GB RAM • SSD • Logic Pro X • UA Apollo • MacBook Air • M1 • 16 GB RAM
HeiMedia
mo
König
Beiträge: 884
Registriert: 19 Aug 2002 - 9:34
Logic Version: 10
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Proberaum Records: Tutorials zu Recording, Mixing und Logic Pro X

Beitrag von mo »

Hallo liebe logicuser,

vielen Dank zuerst mal an Tim, für die Möglichkeit hier meine Videos vorstellen zu dürfen.

Da das nächste Video erst am Montag kommt. wollte ich vorab schon zwei der älteren Videos präsentieren, damit ihr einen Eindruck davon bekommt, was euch erwartet.
Außerdem möchte ich die Gelegenheit nutzen mich selbst kurz vorzustellen und zu erzählen warum und wieso ich das alles machen.


Also, mein Name ist Moritz, ich wohne in Köln und betreibe hier seit über 15 Jahren ein Tonstudio mit dem ich mich die letzten Jahre vor allem auf Mixing & Mastering konzentriert habe.
Viele meiner Kunden kommen aus dem Hobby und Amateur-Bereich. Das heißt nicht, dass ihr Musik amateurhaft wäre, sie machen das halt nur nicht Hauptberuflich.
Viele davon produzieren ihre Musik selbst und nehmen diese zuhause oder im Proberaum selbst auf. Mit all den bekannten Problemen und Fragezeichen die man dabei so im Kopf hat.

Genau für diese Zielgruppe sind die Videos gedacht. Wenn du selbst also deine eigene Musik aufnehmen und produzieren willst, dann freut es mich wenn du meinen Videos eine Chance gibst.

Ich freu mich übrigens über jegliche Art von Feedback und nehme auch gerne Vorschläge für zukünftige Videos an.


Also los gehts:

3 Gründe warum du mit Top Down Mixing bessere Songs mixen wirst.


https://youtu.be/AtJUcYYcKGY

Unter Top Down Mixing versteht man die Idee, beim Mixing nicht mit den Einzelspuren, sondern mit der Summe zu beginnen. Von da arbeitet man sich über die Subgruppen bis zu den Einzelspuren vor.

Mixing Tutorial: Warum ich Immer mit den gleichen Tools arbeite und warum du das auch tun solltest


https://youtu.be/LSftzP6OeBQ

In diesem Video erkläre ich dir, warum ich seit Jahrenkonsequent mit den immer gleichen Werkzeugen (Plugins, Mikros etc...) arbeite und wie mir das hilft schneller und kreativer beim Mixen und Rekorden zu sein.
iMac 3,2 Intel Core i5, MOTU 828es, Genelc 1032; Logic Pro X

www.moritzmaier.net
mo
König
Beiträge: 884
Registriert: 19 Aug 2002 - 9:34
Logic Version: 10
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Proberaum Records: Tutorials zu Recording, Mixing und Logic Pro X

Beitrag von mo »

Hi,

hier nun das erste Video, soeben live gegangen also noch ganz frisch sozusagen.

Ich hab diesmal eine kleine Studiotour durch mein Studio gefilmt. Das war schon abgedreht bevor ich mit Tim hier die Idee für diese Kooperation hatte.
Aber eigentlich passt es ja ganz gut, so bekommt ihr einen Einblick wer ich bin und wie und wo ich arbeite.

Viel Spaß

https://youtu.be/DzDil0gCfY8
iMac 3,2 Intel Core i5, MOTU 828es, Genelc 1032; Logic Pro X

www.moritzmaier.net
mo
König
Beiträge: 884
Registriert: 19 Aug 2002 - 9:34
Logic Version: 10
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Proberaum Records: Tutorials zu Recording, Mixing und Logic Pro X

Beitrag von mo »

Und auch diese Woche gibts wieder ein Video. Diesmal zum Thema Software Monitoring und warum das dafür sorgen kann, dass Du dich beim Aufnehmen doppelt hören kannst. Gerade für Anfänger sicher Interessant, mich hat das jedenfalls damals fast zum verzweifeln gebracht ;-)

https://youtu.be/5mgsC0TnvRM
iMac 3,2 Intel Core i5, MOTU 828es, Genelc 1032; Logic Pro X

www.moritzmaier.net
Antworten