Altes Backup mit neuen Daten zusammenführen

Fragen zu Mac OS X, OS 9 oder früher, Software / Hardware

Moderatoren: Tim, d/flt prod., Mods

Antworten
Benutzeravatar
lonely
König
Beiträge: 794
Registriert: 09 Apr 2004 - 17:18
Logic Version: 9
Wohnort: Deutschland

Altes Backup mit neuen Daten zusammenführen

Beitrag von lonely »

Kann mir jemand helfen:

Ein älteres Backup möchte ich komplett auf eine demnächst neu eingebaute FP zurückklonen.
Die aktuell noch eingebaute FP* hat aber Daten, welche auf dem älteren Backup noch nicht drauf sind - Kontakte, Kalender-Einträge; aber
auch verschiedene andere Kategorien von files.

Bevor ich Unfug mache, möchte ich um eure Hilfe bitten: Wie krieg ich diese neueren Daten der noch aktuell eingebauten FP auf die (von der älteren Backup-Platte
geklonte) neu eingebaute FP? (mosh)

*Selbstverständlich werde ich von der aktuell noch eingebauten FP vor dem Umbau ein Backup machen.

Danke! (hallo

P.S.: Alle OS sind High Sierra 10.13.6, MBP 10,1
http://www.garemu.de/ "Weltgrößtes, schönstes, lustigstes aber trotzdem teuerstes, bestriechendstes, ältestes (gegr. anno 735 AD) Studio."
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5651
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Altes Backup mit neuen Daten zusammenführen

Beitrag von Clemens Erwe »

Schau Dir mal FreeFileSync an.
https://freefilesync.org/

Das nutze ich (trotz Carbon Copy Cloner) in der letztem Zeit öfter, um die Daten von zwei Rechnern auf einer externen Festplatte abzugleichen.
Der Vorteil ist, dass Du erstmal vergleichen kannst und dabei siehst, was wo aktueller ist.
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
wonshu
Forengott
Beiträge: 2191
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: Altes Backup mit neuen Daten zusammenführen

Beitrag von wonshu »

Bitte sei vorsichtig, vor allem bei den Daten, die Apple für Dich auch synced (Kalender + Kontakte). Da kann echt viel schief gehen. Vor allem, wenn "das System" (in dem Fall iCloud, das diese Daten synced) nicht genug Zeit hat, die Changes überall hin zu propagieren. Also manchmal muss man echt richtig warten, bis das durch alle Systeme durchgesickert ist und wenn man währenddessen schon wieder neue Daten nachschiebt, dann kann es zu blöden Duplikaten und so kommen.

Der Rest ist vermutlich viel leichter.

In den beiden Fällen würde ich Dir folgendes empfehlen:

Erst mal ein Backup aus den Apps erstellen (Export). Dann in einem neuen leeren Benutzer testen, ob dieser Export auch wirklich schön wieder importiert und wie das aussieht. Überhaupt ist es vielleicht gut, diese beiden Dinge in einem neuen leeren Benutzer zusammenzuführen, dann zu exportieren und in Deinem normalen Benutzer wieder zu importieren, wenn alles so ist, wie Du es möchtest.
Benutzeravatar
lonely
König
Beiträge: 794
Registriert: 09 Apr 2004 - 17:18
Logic Version: 9
Wohnort: Deutschland

Re: Altes Backup mit neuen Daten zusammenführen

Beitrag von lonely »

Huhu-vielen Dank!!

Hab das soweit geschafft, dank eurer Hilfe.
Allerdings einigen Unfug trotzdem geschafft. :lol:
Z.B. hab ich einen 2. Account angelegt, dann ext. (Backup-) Pladden angeschl. und mich gewundert, wo die files sind!!!
Ja ....nach geraaaauuuumer Zeit wurde mir klar, dass die Rechte (wieder mal ...) fehlten.

Mit dem (geklonten) Account angemeldet, tara-Zugriff auf die Files!

Nun, klingt etwas verworren, aber grad Hektik ... ach ja-hab auch den Migrationsassistent bemüht (neben CCC).

Danke nochmals & bitte Fragen, falls ich zurückhelfen kann.

Peace effriwär. (hallo
http://www.garemu.de/ "Weltgrößtes, schönstes, lustigstes aber trotzdem teuerstes, bestriechendstes, ältestes (gegr. anno 735 AD) Studio."
Antworten