Das Unmögliche wird möglich?

Emagic, Steinberg, Native Instruments, usw.

Moderatoren: Tim, Mods

Benutzeravatar
ualter
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1841
Registriert: 14 Jan 2006 - 8:19
Logic Version: 0
Wohnort: Offenburg

Re: Das Unmögliche wird möglich?

Beitrag von ualter »

Stephan S hat geschrieben: 04 Aug 2022 - 10:48 Hans hat angedeutet dass er die 1982er Version mit allen 6 Raumgrößen noch rausbringen will. Die 82er Presets wären als Teaser zu verstehen. Der Yardstick konnte ja ursprünglich nur 10.4
Ich vermute dass das Ding dann auch teurer wird und mit Kopierschutz daherkommt...
Ich glaube auch sehr stark, dass das nur ein Appetizer ist, da kommt bald noch was Größeres (clap)
Macbook Pro 16" M1Max, 4TB, 64GB, Logic Pro X, Apollo quad, Apollo twin, SSL UC1, Avid S3
http://www.liederfabrik.de
Benutzeravatar
milchstrasse7
Mega User
Beiträge: 5200
Registriert: 24 Jun 2003 - 12:46
Logic Version: 10
Wohnort: Unterföhring
Kontaktdaten:

Re: Das Unmögliche wird möglich?

Beitrag von milchstrasse7 »

Stephan S hat geschrieben: 04 Aug 2022 - 14:14 Umso spannender wird es wenn er einen oder zehn Kubikmeter mit drin hat.
Aber dafür dass das jetzt alles mindestens auf 10.4 basiert sind die über die RT60 machbaren kleinen Räume schon deutlich besser als bei allen anderen Algo PlugIns die ich hier habe.
Wer die Quantec Seite zu umfangreich findet kann hier einen kleinen Abriss zur Funktionsweise und Geschichte erlangen.
Danke für den Link :-)

wenn die wirklich das Plugin updaten und erweitern mit den kleineren Raumgrößen, gerne auch bis zum berühmten Ölfass, bin auch gerne bereit für updates/-grades zu zahlen.
Weil für 75€ gabs für mich noch kein besseres Plugin. Zumal wir uns dann einige zukünftige Hall-Threads sparen könnten :mrgreen:
hier herrscht permanenter Aufnahmezustand
http://www.toersiep.com
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 13660
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Das Unmögliche wird möglich?

Beitrag von Stephan S »

Allerdings :mrgreen:
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 12136
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: Das Unmögliche wird möglich?

Beitrag von MarkDVC »

milchstrasse7 hat geschrieben: 05 Aug 2022 - 10:24 Zumal wir uns dann einige zukünftige Hall-Threads sparen könnten :mrgreen:
:lol: Der war gut!
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 48 GB, 10.15.5, ULN 8, MCU,XT,C4|Utr, AMT|MBP 16" i9 64GB OS 12.4, 2882|LPX 10.7.3|Audioease, Waves, PSP, Softube, Relab, Ohm, UAD, Snx, Spitfire, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Heiner
König
Beiträge: 853
Registriert: 01 Jul 2005 - 15:06

Re: Das Unmögliche wird möglich?

Beitrag von Heiner »

milchstrasse7 hat geschrieben: 05 Aug 2022 - 10:24 Zumal wir uns dann einige zukünftige Hall-Threads sparen könnten :mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
MFPhouse
Mega User
Beiträge: 5150
Registriert: 25 Jun 2003 - 11:55
Logic Version: 11
Kontaktdaten:

Re: Das Unmögliche wird möglich?

Beitrag von MFPhouse »

milchstrasse7 hat geschrieben: 05 Aug 2022 - 10:24 Zumal wir uns dann einige zukünftige Hall-Threads sparen könnten :mrgreen:
:lol:
Wir supporten auch den Support und selbstredend auch die Entwickler.
Benutzeravatar
spocintosh
Postingminister
Beiträge: 2987
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster
Kontaktdaten:

Re: Das Unmögliche wird möglich?

Beitrag von spocintosh »

Tja, nachdem ich nun auch endlich mal dazu gekommen bin...nach 10min Demospielerei hab ich's dann auch gekauft.
Abgesehen von klassischen und von mir grundsätzlich immer benötigten Sounds, also meinen eigenen IRs der Ursa Majors und des 480L, ist alles andere damit auf einen Schlag obsolet.
Also jedenfalls alles, was bisher guter Hall sein wollte. Bleibt noch das Waves RVerb, weil es einfach richtig gut und so wunderbar zu bedienen ist.
Der Rest kann weg.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Antworten