Launchpad X implementieren

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 13660
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Launchpad X implementieren

Beitrag von Stephan S »

Moinsens, ich habe, ähnlich wie im alten "Mainstream" Thread beschrieben mein Launchpad X über 8x8 Drumpads eingerichtet.
Eigentlich möchte ich es aber am liebsten mit den bereits von mir angelegten Custom Setups verwenden- mal als Controller, mal als Drumpad und mal als Midi Keyboard.
Meine Frage ist, ob ich die Einbindung die es in Logic bereits gibt nach Mainstage übertragen kann, bzw. ob es hier vielleicht sogar jemanden gibt der das ganze über ein eigenes Script gelöst hat das im günstigsten Fall die Custom Setups lesen kann. ?

Oder sollte einfach pro Anwendung eine eigene Vorlage gebaut werden?
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 13660
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Launchpad X implementieren

Beitrag von Stephan S »

Wird langsam. Ich habe mich für vier Knopfreihen plus Pads entschieden- zumindest für den Performance Bereich (Je eine Reihe standardisiert für Osc, ADSR, Filter und Modulationen)- und ja, CC 64, 68 und 38 müssen noch geändert werden.

Bild


Als Editor könnte es noch etwas dicker werden, aber da muss erstmal Bedarf her.
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 13660
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Launchpad X implementieren

Beitrag von Stephan S »

Aus Platzmangel ist das riesige Drumpad einem Keyboard gewichen- die feste Zuordung brauche ich garnicht- mal abgesehen davon dass noch eine Patch Anwahl umzusetzen ist.
Neue Frage: Lässt sich ein Keyboard auch anders darstellen ohne dass Split- und Layerfunktionen eingeschränkt werden?
Ich muss keine 88 Tasten sehen, vielmehr brauche ich Platz für die Dinge die ich sehen will.
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 11185
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Launchpad X implementieren

Beitrag von Peter Ostry »

Stephan S hat geschrieben: 23 Jul 2022 - 11:47 Neue Frage: Lässt sich ein Keyboard auch anders darstellen ohne dass Split- und Layerfunktionen eingeschränkt werden?
Ich muss keine 88 Tasten sehen ...
Bin nicht am Rechner, aber gibt's da nicht einen MIDI Indikator oder wie das heißt? Ein einzelnes Licht mit versteckten Talenten.
Luft mit Bildungsauftrag:
Live Windharfe der Uni Ulm.
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 13660
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Launchpad X implementieren

Beitrag von Stephan S »

Jo, ich nenne ihn "HAL" das war wahrscheinlich die Inspiration dafür- er vollzieht seinen Dienst schon für die Logic Signale. Gute Idee (hallo
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 13660
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Launchpad X implementieren

Beitrag von Stephan S »

Und prompt tauchte das hier in meiner FB Timeline auf :mrgreen:


Bild
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 11185
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Launchpad X implementieren

Beitrag von Peter Ostry »

Das hat man davon, wenn man an Cookies knabbert.
Luft mit Bildungsauftrag:
Live Windharfe der Uni Ulm.
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 11185
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Launchpad X implementieren

Beitrag von Peter Ostry »

Wir probieren das aus.
Ich sage "JEHOVA"

Wahrscheinlich bekomme ich demnächst Werbung für Steine.
Flache und runde.
Luft mit Bildungsauftrag:
Live Windharfe der Uni Ulm.
Antworten