Metronom Cowbellsound - gibts da was in LX?

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Benutzeravatar
eiermann
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1960
Registriert: 27 Okt 2003 - 20:57
Logic Version: 10
Wohnort: bodensee
Kontaktdaten:

Metronom Cowbellsound - gibts da was in LX?

Beitrag von eiermann »

ich wollte eben den Klopfgeist gegen eine Cowbell tauschen, da ging die Sucherei nach einem analogen klassischen Sound schon los. Den Ultrabeat kapiere ich nicht und ist auch überdimensioniert für nur Klick. Der Drumsynth wäre optimal, aber die Sounds sind kacke, die 80er Cowbell klingt wie aus dem C64.
Also echt jetzt, muss ich eine echte Cowbell aufnehmen und dann mittels Sampler als Instrument anstatt dem Klopfgeist machen? Oder wie macht ihr das?

Edit: Früher (tm) hatte ich immer eine alte Roland-Presetschleuder dafür über Midi dran, es ist mittlerweile das Jahr 2020 und das sollte doch einfacher gehen?
LX | macmini i7 | mbpro i7 | macpro 5.1 getuned und mit spoiler
Benutzeravatar
fuzzfilth
Routinier
Beiträge: 290
Registriert: 24 Feb 2020 - 12:56

Re: Metronom Cowbellsound - gibts da was in LX?

Beitrag von fuzzfilth »

Also, du bist doch jetzt auch schon ein Großer. Sampler statt Klopfgeist rein, das Preset Factory>Drums&Percussion>Percussion>Single Instruments>Cowbell laden und los gehts.

Und persönlich kommt mir keine Cowbell aufs Ohr, das wäre ja noch schöner...
Christian Obermaier

Clicke hier für persönliches Logic-Setup, Training und Problemlösung via Skype, Zoom oder Teamviewer

1 x MacPro 6core 2010 24Gb RAM
2 x MacBookPro i7 2012 16Gb RAM
OSX.14.6 Mojave - Logic X.5.1
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 6338
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Metronom Cowbellsound - gibts da was in LX?

Beitrag von Saxer »

fuzzfilth hat geschrieben: 21 Nov 2020 - 14:53
Und persönlich kommt mir keine Cowbell aufs Ohr, das wäre ja noch schöner...
Ist doch für Schlagzeuger!

Ich mache aber mir tatsächlich einen Ex-EXS auf und spiele mir einen Klick meiner Wahl ein. Der kann dann auch per Velocity bei ruhigen Stellen leiser werden ohne zu übersprechen. Und mit einem offen liegenden Kopfhörer kann man gut nach Ohr die Frequenzen raus-eq-en, die später übersprechen würden.
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Benutzeravatar
fuzzfilth
Routinier
Beiträge: 290
Registriert: 24 Feb 2020 - 12:56

Re: Metronom Cowbellsound - gibts da was in LX?

Beitrag von fuzzfilth »

Saxer hat geschrieben: 21 Nov 2020 - 17:36
fuzzfilth hat geschrieben: 21 Nov 2020 - 14:53
Und persönlich kommt mir keine Cowbell aufs Ohr, das wäre ja noch schöner...
Ist doch für Schlagzeuger!
Ja eben. Bin doch selber einer.
Christian Obermaier

Clicke hier für persönliches Logic-Setup, Training und Problemlösung via Skype, Zoom oder Teamviewer

1 x MacPro 6core 2010 24Gb RAM
2 x MacBookPro i7 2012 16Gb RAM
OSX.14.6 Mojave - Logic X.5.1
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 6338
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Metronom Cowbellsound - gibts da was in LX?

Beitrag von Saxer »

fuzzfilth hat geschrieben: 21 Nov 2020 - 17:46
Saxer hat geschrieben: 21 Nov 2020 - 17:36
fuzzfilth hat geschrieben: 21 Nov 2020 - 14:53
Und persönlich kommt mir keine Cowbell aufs Ohr, das wäre ja noch schöner...
Ist doch für Schlagzeuger!
Ja eben. Bin doch selber einer.
Ach?
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Benutzeravatar
fuzzfilth
Routinier
Beiträge: 290
Registriert: 24 Feb 2020 - 12:56

Re: Metronom Cowbellsound - gibts da was in LX?

Beitrag von fuzzfilth »

Ja, nur davon allein kann man (ich) nicht leben...
Christian Obermaier

Clicke hier für persönliches Logic-Setup, Training und Problemlösung via Skype, Zoom oder Teamviewer

1 x MacPro 6core 2010 24Gb RAM
2 x MacBookPro i7 2012 16Gb RAM
OSX.14.6 Mojave - Logic X.5.1
Benutzeravatar
eiermann
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1960
Registriert: 27 Okt 2003 - 20:57
Logic Version: 10
Wohnort: bodensee
Kontaktdaten:

Re: Metronom Cowbellsound - gibts da was in LX?

Beitrag von eiermann »

Also hey, jetzt mal ehrlich, ja ich gebe zu in den letzten beinahe 10 Jahre Logic leider etwas vernachlässigt zu haben, nur sollte das doch echt einfacher gehen. Ich selber bin übrigens kein Verfechter der Cowbell, es will eigentlich der Basser, weil er es so mag, von früher her von der Bandmaschine (da haben wir tatsächlich den Klick mit cowbell von hand eingeclockt). Ja die alten Herren von damals gibt es eben immer noch und die wollen jetzt im digitalen Zeitalter alles so haben wie früher :roll:
da war nämlich alles einfacher und besser (uiuiui) :mrgreen:

Und das Beste ist von 4 Leuten haben 3 schon seit 10 Jahren Logic (mit Logic express 7-9 angefangen) (mann, sind das viele Zahlen), also alle ausser dem Basser (der hat Garage Band und meint dort sei alles einfacher auch mit cowbell und überhaupt das mit den ganzen Bussen und Sends und Aux in Logic, das ist viel zu kompliziert.
Jeder vermisste irgendwie die Cowbell, aber egal, es muss weitergehen, der Klopfgeist tuts auch, mach ma den Klick viiiieeelll lauter...
Das nur kurz zur Vorgeschichte, das ganze ist nämlich schon was persönliches mit so einem Klick und wie man sich wohlfühlt trotz der Maschinentaktvorgabe und genug Lockerheit zum um den Klick herumzuspielen.

Was solls, hab ich mir gedacht, dann gibse eben ne cowbell auf den Klopfgeist, aber nein der kann nur komisches Gegluckse. Es gibt dort eine Laden-Funktion, aber die ist wohl nur für eigene Klopfgeist-Presets ohne zusätzliche Samples?
Es gibt tausends Synths in Logic, aber keinen geiles Metronom. Schon seit ich es kenne. Nervt das eigentlich nur mich oder was nehmt ihr als erträglichen Zwangsbeat zum Aufnehmen?

Köstlich amüsiert hab ich mich bei einigen Logic Klopfgeist YT-Videos, der heisst sogar in der englischen Version Klopfgeist und manche non native speakers brechen sich fast den Kiefer bei der Aussprache ...

Die Idee von Saxer mit dem EXS hatte ich auch schon, müsste ich nur ein altes Projekt laden, dann müsste der ja wieder das sein?

Der Sampler ist bei mir unter Factory - Drums&Percussion leider leer, da gibts nur ein Klavier und Gitarre. Warscheinlich nicht alle Samples geladen, habs auf dem Macbook getestet, mal beim mini schauen, dort sind alle Logic-Sounds geladen ...
LX | macmini i7 | mbpro i7 | macpro 5.1 getuned und mit spoiler
Benutzeravatar
spocintosh
Forengott
Beiträge: 2277
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: Metronom Cowbellsound - gibts da was in LX?

Beitrag von spocintosh »

Fehlende Samples (und Sound, Loops, IRs, Drummer etc.) kann man aus dem Menü nachladen. Aber sind inzwischen ne Menge...so 80GB Platz solltest du dafür schon bereitstellen können...
Aber 'ne Kuhglocke fehlt ? Das geht doch gar nicht. Die war ja schon beim ersten exs auf Mac OS9 dabei.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Benutzeravatar
fuzzfilth
Routinier
Beiträge: 290
Registriert: 24 Feb 2020 - 12:56

Re: Metronom Cowbellsound - gibts da was in LX?

Beitrag von fuzzfilth »

eiermann hat geschrieben: 21 Nov 2020 - 19:11 sollte das doch echt einfacher gehen.
Einfacher als Sampler aufrufen und Preset Cowbell laden ? Du kannst ja den Basser bitten gleichzeitig mal den Fretless rauszuholen achtungfertiglos und dann schaut ihr wer schneller war.
gibse eben ne cowbell auf den Klopfgeist, aber nein der kann nur komisches Gegluckse.
Der Klopfgeist ist kein Sampler, der kann nur Klicken und Glucksen, also alles wie bestellt.
Es gibt tausends Synths in Logic, aber keinen geiles Metronom.
Doch. Heisst Klopfgeist. Dass dein Basser lieber den Percussionvirtuosen bestrafen will ist sein persönlicher Kreuzzug. Und wie gesagt, Sampler sitzt vor deiner Nase, wedelt wie wild mit dem Finger, schreit "Ich ich ich" und wartet dass du ihn dran nimmst.
was nehmt ihr als erträglichen Zwangsbeat zum Aufnehmen?
Mich stört ein Klick nicht, gerne hab ich speziell bei langsamem Tempo nen Shaker als Subdivision dabei. Ansonsten gibts idR ja zügig ein echtes oder programmiertes Schlagzeug und dann hat der Klopfer eh Sendepause. Ist ja doch bisschen uninspirierend, egal ob Klick oder Cowbell.
Der Sampler ist bei mir unter Factory - Drums&Percussion leider leer
Dann verpaßt du viel Gutes. Auch die Cowbell...
Christian Obermaier

Clicke hier für persönliches Logic-Setup, Training und Problemlösung via Skype, Zoom oder Teamviewer

1 x MacPro 6core 2010 24Gb RAM
2 x MacBookPro i7 2012 16Gb RAM
OSX.14.6 Mojave - Logic X.5.1
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4967
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Metronom Cowbellsound - gibts da was in LX?

Beitrag von muki »

im sampler haben nahezu alle acoustic drum kits auf G#2 eine cowbell...
muki
Benutzeravatar
bitzone
König
Beiträge: 872
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Metronom Cowbellsound - gibts da was in LX?

Beitrag von bitzone »

eiermann hat geschrieben: 21 Nov 2020 - 19:11 ... was nehmt ihr als erträglichen Zwangsbeat zum Aufnehmen?
Klopfgeist :mrgreen:
Quasi die normative Kraft des Faktischen, ich mag das. Schon dass das Ding so heißt, großartig.
Benutzeravatar
eiermann
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1960
Registriert: 27 Okt 2003 - 20:57
Logic Version: 10
Wohnort: bodensee
Kontaktdaten:

Re: Metronom Cowbellsound - gibts da was in LX?

Beitrag von eiermann »

Hurra, jetzt ist die Cowbell da und was für eine schöne!
LX | macmini i7 | mbpro i7 | macpro 5.1 getuned und mit spoiler
Benutzeravatar
fuzzfilth
Routinier
Beiträge: 290
Registriert: 24 Feb 2020 - 12:56

Re: Metronom Cowbellsound - gibts da was in LX?

Beitrag von fuzzfilth »

Na da haben wir ja noch mal Glück gehabt.
Christian Obermaier

Clicke hier für persönliches Logic-Setup, Training und Problemlösung via Skype, Zoom oder Teamviewer

1 x MacPro 6core 2010 24Gb RAM
2 x MacBookPro i7 2012 16Gb RAM
OSX.14.6 Mojave - Logic X.5.1
Benutzeravatar
spocintosh
Forengott
Beiträge: 2277
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: Metronom Cowbellsound - gibts da was in LX?

Beitrag von spocintosh »

bitzone hat geschrieben: 21 Nov 2020 - 20:12 Quasi die normative Kraft des Faktischen, ich mag das. Schon dass das Ding so heißt, großartig.
Das ist der Punkt. Ich freu mich auch immer noch jedesmal darüber.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Benutzeravatar
eiermann
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1960
Registriert: 27 Okt 2003 - 20:57
Logic Version: 10
Wohnort: bodensee
Kontaktdaten:

Re: Metronom Cowbellsound - gibts da was in LX?

Beitrag von eiermann »

Begeisterung pur bei meinem Bandkollegen dem Bassisten, jetzt ist es fast wie GarageBand (O-Ton), nachdem wir einige Spuren mit Bass aufgenommen haben. Allerdings nicht nur wegen des Metronoms, sondern auch das Logic-Template, an dem ich schon seit geraumer Zeit dran bin. Der Klick war quasi noch das Sahnehäubchen ... (clap).
LX | macmini i7 | mbpro i7 | macpro 5.1 getuned und mit spoiler
Antworten