Vorne und hinten

Instrumente/ Instrumentenkunde, Arrangement/Songwriting, Musik Wissenschaft & Geschichte

Moderatoren: hugoderwolf, Mods

Mr Low
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 23 Jun 2018 - 9:37

Vorne und hinten

Beitrag von Mr Low »

hallo,

welche einstellung am eq muss man tätigen, damit instrumente vorne und hinten stehen? (Tiefenstaffelung)

gibt es auch instrumente die in der mitte stehen?

vielen dank!
Benutzeravatar
bitzone
König
Beiträge: 872
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Vorne und hinten

Beitrag von bitzone »

Mr Low hat geschrieben: 25 Apr 2020 - 15:56 welche einstellung am eq muss man tätigen, damit instrumente vorne und hinten stehen? (Tiefenstaffelung)
Keine, das hat mit EQ nichts zu tun sondern z.B. mit Reverb, speziell dem dortigen Predelay.
Mr Low hat geschrieben: 25 Apr 2020 - 15:56 gibt es auch instrumente die in der mitte stehen?
Wie ist das denn im Konzert?
Ganz grob gesagt, je tiefer, desto mittiger (Bass, BD)
Aber auch Sänger stehen gerne mal in der Mitte ...

Im übrigen: https://www.logicuser.de/forum/viewtopi ... 63#p611663
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4965
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Vorne und hinten

Beitrag von muki »

bitzone hat geschrieben: 25 Apr 2020 - 16:06 Im übrigen: https://www.logicuser.de/forum/viewtopi ... 63#p611663
habe wir es hier nicht mit demselben TE zu tun?
muki
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10732
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Vorne und hinten

Beitrag von Peter Ostry »

muki hat geschrieben: 25 Apr 2020 - 16:24
bitzone hat geschrieben: 25 Apr 2020 - 16:06 Im übrigen: https://www.logicuser.de/forum/viewtopi ... 63#p611663
habe wir es hier nicht mit demselben TE zu tun?
Ja. Ich verweigere die Zusammenarbeit auf dieser Basis.
Es muss reichen, die Infos für einen Menschen einmal zusammenzutragen.
Also bitte Detailfragen oder den alten Thread nochmals durcharbeiten.

@bitzone
EQ hat schon damit zu tun. Mit zunehmender
Entfernung werden Höhen stärker absorbiert.
"Don’t try and do the same old crap that everybody else is doing. We don’t need any more of that."
(Bruce Swedien, 2016)
Benutzeravatar
bitzone
König
Beiträge: 872
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Vorne und hinten

Beitrag von bitzone »

Peter Ostry hat geschrieben: 25 Apr 2020 - 16:33 @bitzone
EQ hat schon damit zu tun. Mit zunehmender
Entfernung werden Höhen stärker absorbiert.
Ja, ist mir hinterher auch eingefallen, ich hatte aber aus genannten Gründen keine Lust mehr, zu editieren
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 3798
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Vorne und hinten

Beitrag von Geheimagent »

Peter Ostry hat geschrieben: 25 Apr 2020 - 16:33
muki hat geschrieben: 25 Apr 2020 - 16:24
bitzone hat geschrieben: 25 Apr 2020 - 16:06 Im übrigen: https://www.logicuser.de/forum/viewtopi ... 63#p611663
habe wir es hier nicht mit demselben TE zu tun?
Ja. Ich verweigere die Zusammenarbeit auf dieser Basis.
Es muss reichen, die Infos für einen Menschen einmal zusammenzutragen.
Also bitte Detailfragen oder den alten Thread nochmals durcharbeiten.

@bitzone
EQ hat schon damit zu tun. Mit zunehmender
Entfernung werden Höhen stärker absorbiert.
Ich schließe mich an.
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 12638
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Vorne und hinten

Beitrag von Stephan S »

Ich würde die Instrumente einfach hin und herschieben. Das ist zwar am Anfang etwas mühsam aber dafür hast du sie dann auch dort wo du sie haben willst und brauchst keinen mehr fragen.
In der Mitte könnte man einen Tresen bauen.
Und danke nochmal für den schönen Thread "Verschmelzung von Hall", ich hoffe du hast viel gelernt, auch wenn du selber wenig teilgenommen hast.
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
Häschen
Kaiser
Beiträge: 1332
Registriert: 16 Jan 2018 - 18:01

Re: Vorne und hinten

Beitrag von Häschen »

Ist schon geil, wie Mr. Low, die Gemeinde beschäftigt. :lol:
Thread mit meister Beteiligung
Benutzeravatar
teloy
Mega User
Beiträge: 5387
Registriert: 08 Jan 2007 - 13:26
Logic Version: 0
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Vorne und hinten

Beitrag von teloy »

.... (uiuiui) ...ha, aber punchlines hat er drauf....vom neuzeitklassiker bis zur waschechten catchphrase....
...SHARE MUSIC FROM HAND TO HAND AND EAR TO EAR...
....coincidence is code.....RAW RUMBLE CODE.
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4965
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Vorne und hinten

Beitrag von muki »

teloy hat geschrieben: 27 Apr 2020 - 0:55 .... (uiuiui) ...ha, aber punchlines hat er drauf....vom neuzeitklassiker bis zur waschechten catchphrase....
:mrgreen:
muki
Benutzeravatar
Häschen
Kaiser
Beiträge: 1332
Registriert: 16 Jan 2018 - 18:01

Re: Vorne und hinten

Beitrag von Häschen »

Und dabei werden die existenziellen Menschheitsthemen
fundamental angegangen.

Verzögerung, Verschmelzung, Vorne und hinten ..

Was kommt als nächstes? Oben und unten? Zyklus?
Schwingung? Anfang und Ende?
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 12638
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Vorne und hinten

Beitrag von Stephan S »

Mit oder ohne?
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
bitzone
König
Beiträge: 872
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Vorne und hinten

Beitrag von bitzone »

Ohne!
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 3798
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Vorne und hinten

Beitrag von Geheimagent »

Ich bezweifel ob die Thematik vorne und hinten wirklich jugendfrei ist,
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5460
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Vorne und hinten

Beitrag von Clemens Erwe »

Der andere Thread ist ja zwei Jahre her.
Ich denke wir haben dem TE deutlich genug rübergebracht, dass er das vergessen hat.

Ich hatte mal ein Problem mit der Tastatur meines S90. Eine Taste hat irgendwie geklemmt. Da habe ich mich auf die Google-Suche gemacht und einen zwei Jahre alten Forenbeitrag dazu gefunden.
Wisst Ihr, von wem der war? Von mir selbst. In dem Moment ist mir auch wieder eingefallen, dass ich eine komplette Ersatztastatur unterm Bett liegen habe.

Ich finde, man darf schon mal was vergessen ...
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Antworten