Nochmal Blinklicht - jetzt mit Video!

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
Benutzeravatar
tonal
Jungspund
Beiträge: 19
Registriert: 20 Mär 2010 - 22:41
Logic Version: 10

Nochmal Blinklicht - jetzt mit Video!

Beitrag von tonal »

Moin Ihr Lieben,

ich hatte neulich schon mal gefragt hatte aber Mühe zu erklären, wie es aussieht...

Hier ist nun ein Video von dem mysteriösen Licht.
https://c.gmx.net/@763825592687657911/M ... b3niOa9t0w
Achtung: 18 MB

Bin echt gespannt, ob das jemand auch schon gehabt hat.

Beste Grüße, Renee
27" iMac 2011, macOS High Sierra 10.13.6, Logic Pro X 10.4.8, Fireface UC, Artist Mix, UA Satellite, KH120A und KH805
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4753
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Nochmal Blinklicht - jetzt mit Video!

Beitrag von muki »

cool!

hab ich noch nie gesehen
schaut schick aus

schicks an apple
vielleicht hast du den 1 mialliardste superuser superjackpot gewonnen!
muki
Benutzeravatar
bitzone
König
Beiträge: 801
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Nochmal Blinklicht - jetzt mit Video!

Beitrag von bitzone »

dito, noch nie gesehen, interessant.

ein Projektende bei Takt 3665 hatte ich auch noch nie ;)
Benutzeravatar
tonal
Jungspund
Beiträge: 19
Registriert: 20 Mär 2010 - 22:41
Logic Version: 10

Re: Nochmal Blinklicht - jetzt mit Video!

Beitrag von tonal »

Von wegen Projektende: Das ist ein Livemitschnitt meiner Blaskapelle www.soulfinger.de , den wir per Dante vom Pult abgezogen haben.

LG Renee
27" iMac 2011, macOS High Sierra 10.13.6, Logic Pro X 10.4.8, Fireface UC, Artist Mix, UA Satellite, KH120A und KH805
Benutzeravatar
alexander
Hardcore User
Beiträge: 7155
Registriert: 12 Jan 2004 - 0:07
Logic Version: 10
Wohnort: Wien

Re: Nochmal Blinklicht - jetzt mit Video!

Beitrag von alexander »

spannend! das hab ich noch nie gesehen!
Mac Mini 3,2GHz i7/32GB/10.15, Logic Pro X, RD-150, AN1x, RME Fireface 802, Apogee AD-16X, Sebatron VMP4000, Millennia HV-3D/8, Focusrite ISA One, Yamaha NS-10m, Genelec 1031a, JBL-5.1-Abhöre, Charter Oak SA538B, TLM103, C414
Benutzeravatar
maerkl
Tripel-As
Beiträge: 244
Registriert: 14 Aug 2003 - 0:06
Logic Version: 10
Wohnort: Gengenbach
Kontaktdaten:

Re: Nochmal Blinklicht - jetzt mit Video!

Beitrag von maerkl »

Du hast nicht zufällig mal mit irgendwelchen Skins herumgespielt...?
MP Quad 2,8GHz, OS 10.13.6 / 15" MBP Quad 2GHz, OS 10.13.6 / G5 Dual 2GHz, OS 10.5.8 / MotU HD192 (2), 2408mk3 / Metric Halo 2882-3D (2) / Logic Pro X, Wavelab Pro 10, SpectraFoo Complete 4...
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4753
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Nochmal Blinklicht - jetzt mit Video!

Beitrag von muki »

tonal hat geschrieben: 02 Jan 2020 - 22:41 … meiner Blaskapelle ...
HA! DAS wirds sein! (troll)
muki
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4753
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Nochmal Blinklicht - jetzt mit Video!

Beitrag von muki »

aber vielleicht hats wirklich was mit songende, hd voll oder sowas zu tun...ist ja immerhin in der "performance meter" anzeige

habe da gerade das online manual durchgeschaut, aber nix finden koennen...
im grunde ueberhaupt nix bez "performance meter"
...das manual erscheint mir ueberhaupt etwsd unkomplett...

...einmal beim ibooks nachschauen...
haeh? die wollen schonwieder updates machen? hab ich doch gerade erst gestern...
muki
Benutzeravatar
analog010101
Tripel-As
Beiträge: 217
Registriert: 05 Jul 2017 - 17:00
Logic Version: 10
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Nochmal Blinklicht - jetzt mit Video!

Beitrag von analog010101 »

Das zeigt dir eingehendes MIDI an.. wenn du die Option in der Steuerungsleiste fürs LCD - MIDI Aktivität (IN/OUT) - nicht aktiviert hast.
Womöglich halt um darauf Aufmerksam zu machen, das da MIDI Signale empfangen werden?! Ich hab es eben selbst erst rausfinden müssen.
Da fiel mir ein das ich mal gelesen habe, das blinkende Punkte oben Midi Eingang anzeigt und ein blinkender Punkt unten, MIDI Ausgänge.

Los wirst du den Punkt, falls er dich nervt, wenn du eben - MIDI Aktivität (IN/OUT) - aktivierst, dann wird dir im LCD die Note und Velocity angezeigt anstatt der Punkt :)

Lustig wird es nun halt wenn du nix angeschlossen hast das MIDI an Logic schickt :lol:
Aber bei mir is es genauso, wenn ich auf meinem Beatstep Pro ein Pad anschlage, kommt der Punkt überm CPU Meter (hallo
Wie ich bereits sagte, ich wiederhole mich nicht.
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4753
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Nochmal Blinklicht - jetzt mit Video!

Beitrag von muki »

BRAVO!

(clap)

that's it!

ha! hast dir den sherlock-holmes-orden verdient! :-)

ist ja steil....
muki
Benutzeravatar
tonal
Jungspund
Beiträge: 19
Registriert: 20 Mär 2010 - 22:41
Logic Version: 10

Re: Nochmal Blinklicht - jetzt mit Video!

Beitrag von tonal »

Hey analog, das war's!

Herzlichen Dank für die Analyse. Das konnte ich direkt nachvollziehen: MIDI Anzeige ein - Blinklicht weg und umgekehrt.
Mein Masterkeyboard sendet seine alive-Meldungen an einen der MIDI-Eingänge. Darum ist da immer was los.

Und bei dem Mixprojekt einer längeren Liveaufnahme habe ich mein LCD aufgeräumt. Daher die falsche Vermutung, dass das Blinklicht vom langen Projekt kommt.

Aber nun ist ja alles klar. Danke nochmals!

Grüße, Renee
27" iMac 2011, macOS High Sierra 10.13.6, Logic Pro X 10.4.8, Fireface UC, Artist Mix, UA Satellite, KH120A und KH805
Antworten