Welches Programm, um einen Livemittschnitt als Audio-CD zu brennen?

Soundtrack Pro / Waveburner in allen Versionen

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
rudkowski
Haudegen
Beiträge: 657
Registriert: 29 Feb 2004 - 19:13
Logic Version: 9
Wohnort: 32756 detmold
Kontaktdaten:

Welches Programm, um einen Livemittschnitt als Audio-CD zu brennen?

Beitrag von rudkowski »

Hallo ihr Lieben,

die Audiodatei vom ganzen Konzert "hängt an einem Faden".

Früher hätte ich die Datei einfach in Waveburner gezogen und dort die Marker für die Trackindixe gesetzt - fertig.

Wie macht man so etwas heute?

Ich brauche keine FX-Masteringkette, Fades usw. ich möchte einfach nur eine Audio-CD aus einer einzigen Datei brennen, aber trotzdem am CD-Player durch die Songs kippen können.

Gruß Martin
Hackintosh Intel i7, 3.4GHz, 16GB Ram, SSDs, OS X 10.13.2, Logic X 10.3.3 --- RME Fireface 800 ---
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 3283
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Welches Programm, um einen Livemittschnitt als Audio-CD zu brennen?

Beitrag von Geheimagent »

Die Pro Version ab August kann auch VST3 Plugins laden, ist ab August erhältlich, die BasisVersion gibt es jetzt schon:
https://hofa-plugins.de/plugins/cd-burn-ddp-master/
Damit ist das eine Alternative zu Waveburner
rudkowski
Haudegen
Beiträge: 657
Registriert: 29 Feb 2004 - 19:13
Logic Version: 9
Wohnort: 32756 detmold
Kontaktdaten:

Re: Welches Programm, um einen Livemittschnitt als Audio-CD zu brennen?

Beitrag von rudkowski »

danke für den Tip!

Und Freeware gibt es da keine?
Hackintosh Intel i7, 3.4GHz, 16GB Ram, SSDs, OS X 10.13.2, Logic X 10.3.3 --- RME Fireface 800 ---
bassklampfe
Eroberer
Beiträge: 51
Registriert: 13 Mai 2009 - 18:59

Re: Welches Programm, um einen Livemittschnitt als Audio-CD zu brennen?

Beitrag von bassklampfe »

CD-Burn-DDP-Master ist nur bedingt eine Alternative für Waveburner. Zum Einen ist die Oberfläche in Schwarz und Knallnorange sehr anstrengend für die Augen, entspanntes Arbeiten geht anders. Zum anderen fehlen mir die Plug-Ins zum mastern, die du aber wohl nicht brauchst. Auch das Handling finde ich in WB bedeutend besser.

Lade dir doch mal die Demo runter. Freeware wüsste ich keine. Für eine echte Alternative würde ich persönlich aber gerne Geld ausgeben. Okay, ist offtopic …
Macbook Pro mit OS 10.8.5, Logic 9, Focusrite Saffire Pro 40
Benutzeravatar
blinkmuffel
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1983
Registriert: 19 Sep 2004 - 19:20

Re: Welches Programm, um einen Livemittschnitt als Audio-CD zu brennen?

Beitrag von blinkmuffel »

Es müsste doch einfach so gehen:
Datei in Tracks zerteilen, z.B. mit Ocenaudio
Brennen mit iTunes, ohne Pause

Grüße!
Antworten