Neuer MacPro

Fragen zu Mac OS X, OS 9 oder früher, Software / Hardware

Moderatoren: Tim, d/flt prod., Mods

Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 5945
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Neuer MacPro

Beitrag von Saxer » 03 Jun 2019 - 21:33

Sammeln Sie Playback-Punkte?
BaBa
Routinier
Beiträge: 305
Registriert: 18 Apr 2015 - 11:59

Re: Neuer MacPro

Beitrag von BaBa » 03 Jun 2019 - 21:47

Fein, fein!
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11115
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: Neuer MacPro

Beitrag von MarkDVC » 03 Jun 2019 - 22:05

Jau, 1.5 TB RAM, sehr beeindruckend. Also, kurz Nachrechnen: 128 GB für den iMac Pro von Apple zu kaufen kostet €3840. Von daher, 1.5 TB dürfte um die €45000 sein. Danach fehlt nur der Rechner (uiuiui)

Aber immerhin, offensichtlich erweiterbar, und von den Austattungsmöglichkeiten her, vielleicht eine würdige Nachfolger der guten alten Mac Pro 2006-2012.

Gruß

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 16 GB, 10.14.4, ULN 8, MCU,XT,C4,MCC,2MCM|Utr, AMT|MBP 15" i7 16GB 10.14.4, 2882|LPX 10.4.4|Audioease, Waves, PSP, Snlksis, Ohm, UAD, Poco, Snx, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3544
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Neuer MacPro

Beitrag von muki » 03 Jun 2019 - 22:12

und neues logic
wo was 1000 audio und 1000 instruments spuren koennen soll

und fcp auf 3 tracks 8k
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3544
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Neuer MacPro

Beitrag von muki » 03 Jun 2019 - 22:13

und preisgestaltung aus den 90ern
starts at 5999,-
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 5945
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Neuer MacPro

Beitrag von Saxer » 03 Jun 2019 - 22:17

Nicht direkt Mitnahmepreis... aber die Erweiterbarkeit lässt ja die Hoffnung zu, dass man nicht die Verapple-Preise für SSDs und RAM zahlen muss.
Sammeln Sie Playback-Punkte?
BaBa
Routinier
Beiträge: 305
Registriert: 18 Apr 2015 - 11:59

Re: Neuer MacPro

Beitrag von BaBa » 03 Jun 2019 - 22:34

naja,

spätestens mit der Präsentation von Logic ist nun klar,
daß viele Kerne, viel machen.

aber - wer braucht schon so viele spuren.

PS: wie viele NVMe Sticks passen rein?
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11808
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Neuer MacPro

Beitrag von Stephan S » 03 Jun 2019 - 22:41

Altersgerecht: Rollator mit 1,4KW (clap)
(den Namen hatter jetzt schon bei mir wech...)
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3544
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Neuer MacPro

Beitrag von muki » 03 Jun 2019 - 23:01

rollator ist gut (clap)

>aber - wer braucht schon so viele spuren.

die filmmusikmacher haben es gerne ganze orchester doppelt und dreifach aufzulegen
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3544
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Neuer MacPro

Beitrag von muki » 03 Jun 2019 - 23:05

dafuer bekommt das iPad jetzt ein eigenes OS - aka iPadOS
und unterstuetzt endlich externe speicher
waere interessant, ob DAW (cubasis/auria/garageband...) und NLE das e-n-d-l-i-c-h nutzen koennen

wird vermutlich aber dann auch nur am 2999,- iPadSuperPro gehen ;-)
BaBa
Routinier
Beiträge: 305
Registriert: 18 Apr 2015 - 11:59

Re: Neuer MacPro

Beitrag von BaBa » 03 Jun 2019 - 23:08

Ach so - so sind diese Film Heinis.

es passen 2 sticks rein,
ich meine auch sata anschlüsse erkannt zu haben.
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3544
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Neuer MacPro

Beitrag von muki » 03 Jun 2019 - 23:27

https://www.apple.com/mac-pro/specs/

stromsparer ist das keiner...

> Storage encrypted by the Apple T2 Security Chip

fest verloetet?
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 5945
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Neuer MacPro

Beitrag von Saxer » 04 Jun 2019 - 0:35

BaBa hat geschrieben:
03 Jun 2019 - 23:08
Ach so - so sind diese Film Heinis.
Logic-Template von John Powell

https://cinematiccomposing.com/uploads/ ... UBKtqu.jpg
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Geheimagent
Forengott
Beiträge: 2494
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Neuer MacPro

Beitrag von Geheimagent » 04 Jun 2019 - 4:44

muki hat geschrieben:
03 Jun 2019 - 22:12
und neues logic
wo was 1000 audio und 1000 instruments spuren koennen soll

und fcp auf 3 tracks 8k
Wo hast Du die Info her? Da steht kleingedruckt was von 253Spuren.
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11115
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: Neuer MacPro

Beitrag von MarkDVC » 04 Jun 2019 - 8:22

Geheimagent hat geschrieben:
04 Jun 2019 - 4:44

Wo hast Du die Info her? Da steht kleingedruckt was von 253Spuren.
Das waren Aussagen von David Earl während der WWDC Keynote gestern. Das Video ist auf apple.com jetzt verfügbar, David's Präsentation geht bei 1:29:20 los:

https://www.apple.com/apple-events/june-2019/

Gruß

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 16 GB, 10.14.4, ULN 8, MCU,XT,C4,MCC,2MCM|Utr, AMT|MBP 15" i7 16GB 10.14.4, 2882|LPX 10.4.4|Audioease, Waves, PSP, Snlksis, Ohm, UAD, Poco, Snx, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Antworten