Neuer ES2 Benchmark-Thread

Emagic, Steinberg, Native Instruments, usw.

Moderatoren: Tim, Mods

Benutzeravatar
JamesBond
Routinier
Beiträge: 297
Registriert: 19 Jun 2007 - 11:10
Logic Version: 10
Wohnort: Ruhrpott

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von JamesBond »

SG2 hat geschrieben:Bei mir bleibt ein Kern auch immer ungenutzt, was ich aber auch gut finde, dass sich ein Kern um das Sytem kümmert.
Denn was bringt dir eine funktionierende Board-Küche, wenn das Schiff drumherum sinkt ;)
Aber bei dem Test merkt man schon wie das System anfängt zu stocken. Mein lieber Scholli.. aber so viele Spuren sind eher Ausnahme und weniger in "Reallife" Situationen wieder zu finden :-D
Mac Pro 5.1, 12 x 3,46Ghz, 96 GB RAM, Thunderbolt Card (Mac Flash), OSX 10.13.6, Nvidia Titan X 12GB Mac, Apogee Ensemble, 3xUAD-2 Octo, Avid S1x2 + Dock, BAE 1084 Vintage EQ, FSC P3SME, 2x1176LN, 2xLA2A , TL Audio Fat Track, Logic 10.4.8
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 6267
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von Saxer »

schwer zu sagen hier... 125 spuren reinladen, starten: weiße fahne. beim zweiten start läuft's.
160 spuren reinladen und die letzten 40 stumm schalten: läuft.
langsam mehr spuren dazu entmuten: alle 160 laufen... aber bloß nicht stopp und start drücken! immer schön ran-tasten.

bisschen wie ein last-esel, dem man heimlich noch ein paar kilo draufpacken kann, wenn er schon losgelaufen ist.

eigenartig auch:
die cpu-anzeige des dienstprogramms 'aktivitätsanzeige' zeigt auch bei logics-cpu-alarm-stillstand die hälfte der 16 (virtuellen) cpu-kerne bei ca 50% ausgelastet, die andere hälfte bei ca 30%.
wenn logic sich bei 160 spuren eingegroovt hat, kann ich auch nebenher im netz surfen oder melodyne starten und benutzen, kein problem. ich kann auch in logic screensets wechseln oder alle 160 tracks im noteneditor transponieren, alles stabil und flüssig. und nach einer weile kann ich sogar stoppen und neu starten. als ob logic schwerarbeit erst üben müsste. naja, warum nicht... geht mir ja ähnlich. vielleicht gehen dann auch mehr als 160... habe ich jetzt aber nicht ausprobiert.

urne 8x3 mit 32 gig ram und 10.9.5, logic 10.1.1

Bild
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Benutzeravatar
MikeSilence
Stamm User
Beiträge: 3074
Registriert: 01 Dez 2003 - 9:53
Logic Version: 10
Wohnort: Zwischen Köln und Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von MikeSilence »

Schon ganz schön heftig die Power der Urnen... wenn ihr dann den neuen Test genommen habt... (uiuiui)
http://www.silentbeat.de
http://www.mm-medienservice.de
Equipment:
Mac Mini 2012, 2,3GHz i7, 16GB RAM / UAD Apollo Duo / ADA8000 / MCU / APC40
Tannoy Ellipse 8 / KRK6000 / B2092A
Logic 7-X / Live 10 / Komplete 11 Ultimate
AKG Solidtube
Benutzeravatar
kmb
Routinier
Beiträge: 478
Registriert: 07 Dez 2003 - 21:14
Logic Version: 10
Wohnort: Off Topic

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von kmb »

Wenn der Mike schon extra nen neuen Test gebastelt hat, dann muss ich den ja auch mal ausprobieren *gg*

MacMini Late 2012 4x2,6
Logic 9, OS 10.8.5, 4GB RAM
Audio intern

90 Spuren stabil
91 laufen zwar auch noch, aber nach ein paar Durchläufen bleibt der Bengel dann stehen...

Danke für die Mühe, Mike!
EliasB
Doppel-As
Beiträge: 142
Registriert: 24 Apr 2014 - 12:20

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von EliasB »

Habe jetzt spaßeshalber auch den Test gemacht. :)

Habe 192 Spuren ohne Ruckeln hinbekommen, bei mehr hängt er zum Teil.

iMac 27' Late 2013
3,5 GHz Intel Core i7
32GB Ram, 3T SSD
Audio intern ausgegeben.
Mac OS X Yosemite 10.10.1 | Logic Pro X 10.1.1 | iMac 2013 Late - 3,5 GHz Intel Core i7 - 32 GB RAM - 27 Zoll | NVIDIA GeForce GTX 780M 4096 MB
Benutzeravatar
occhio
Tripel-As
Beiträge: 186
Registriert: 30 Mär 2004 - 13:26
Logic Version: 10
Wohnort: Uckermark
Kontaktdaten:

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von occhio »

Mac Book 2,3Ghz i7 late 13, 16 GB, Logic 10.4, OS 10.11.6

114 Spuren

ist das jetzt gut oder schlecht?? :?:
MacBook Pro 2,3 i7 Late2013/16GB • Logic Pro 10.5 • MacOsX 10.14.6 • Sibelius 7.5 • Melodyne 4 • Apogee Element 46 • Tascam DM 24 & IF-FW/DM • Genelec 1029

Komponist, Sänger, Keyboarder

http://www.rainerschnoes.de
Benutzeravatar
Tim
Site Admin
Beiträge: 7645
Registriert: 15 Mai 2002 - 12:55
Logic Version: 10
Wohnort: Darmstadt / Erzhausen
Kontaktdaten:

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von Tim »

iMac 27" (Ende 2013)
3.2 GHz i5
32 GB Speicher
512 GB SSD
NVIDIA GT755M 1024 MB

72 Spuren


Find ich ja fast wenig wenn ich mir da die anderen Ergebnisse ansehe.
• iMac i5 (2019) • 40 GB RAM • SSD • Logic Pro X • UA Apollo • Macbook Pro 15" • I7 2,3 GHz • 16 GB RAM, SSD
HeiMedia
Benutzeravatar
Tim
Site Admin
Beiträge: 7645
Registriert: 15 Mai 2002 - 12:55
Logic Version: 10
Wohnort: Darmstadt / Erzhausen
Kontaktdaten:

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von Tim »

iMac 27" (Ende 2013)
3,5 GHz i7
32 GB RAM
1 TB Fusion Drive
NVIDA GTX 780M 4096 MB

140 Spuren
• iMac i5 (2019) • 40 GB RAM • SSD • Logic Pro X • UA Apollo • Macbook Pro 15" • I7 2,3 GHz • 16 GB RAM, SSD
HeiMedia
Benutzeravatar
MikeSilence
Stamm User
Beiträge: 3074
Registriert: 01 Dez 2003 - 9:53
Logic Version: 10
Wohnort: Zwischen Köln und Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von MikeSilence »

Mac Pro (Mid 2010)
2 x 2,66GHz Hexacore Xeon
12GB RAM
320GB Systemdisk
2 x ATI Radeon 5770 (2 x 30" angeschlossen)
OSX 10.11.6
Logic 10.3.1
Latenz 128 Samples

256 Spuren mit dem ES2 Test... (uiuiui)

192 Spuren mit dem neueren EXS Test aus dem Gearslutz Forum 8O
http://www.silentbeat.de
http://www.mm-medienservice.de
Equipment:
Mac Mini 2012, 2,3GHz i7, 16GB RAM / UAD Apollo Duo / ADA8000 / MCU / APC40
Tannoy Ellipse 8 / KRK6000 / B2092A
Logic 7-X / Live 10 / Komplete 11 Ultimate
AKG Solidtube
Benutzeravatar
MikeSilence
Stamm User
Beiträge: 3074
Registriert: 01 Dez 2003 - 9:53
Logic Version: 10
Wohnort: Zwischen Köln und Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von MikeSilence »

So neuer Rechner, neu getestet.

Mac Mini i7 2,3GHz Quadcore von 2012, 16GB RAM, 500GB SSD Systemdisk, OSX10.11.6, Logic 10.3.3, Latenz 128 Samples, Puffer Mittel

92 Spuren mit dem EXS Test (96 mit grossen Verarbeitungspuffer)

116 mit dem ES2 Test (122 mit großem Puffer)
http://www.silentbeat.de
http://www.mm-medienservice.de
Equipment:
Mac Mini 2012, 2,3GHz i7, 16GB RAM / UAD Apollo Duo / ADA8000 / MCU / APC40
Tannoy Ellipse 8 / KRK6000 / B2092A
Logic 7-X / Live 10 / Komplete 11 Ultimate
AKG Solidtube
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5423
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von Clemens Erwe »

Seit heute hab' ich auch gezwungenermaßen einen 2012'er Mini - aber mit Sierra:

Mac Mini i7 2,6GHz Quadcore von 2012, 16GB RAM, 500GB SSD Systemdisk, OSX10.12.6, Logic 10.3.3, Latenz 128 Samples, Puffer Mittel

107 Spuren mit dem EXS Test (119 mit grossen Verarbeitungspuffer)

134 mit dem ES2 Test (140 mit großem Puffer)

Mein Bauchgefühl am alten Rechner hat gesagt, Sierra wäre schlechter ...
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 12480
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von Stephan S »

Neue CPU: MP 5,1
3,46 GHz 6-Core Intel Xeon W3690
LX 10.4.1
MacOs 10.13.4

Mittlerer Puffer, 128 Samples : 172 Spuren (ES2 mit Rev)
Ich bekomme allerdings den 12 Kern nicht zum Laufen (uiuiui)
Upgrade hat sich gelohnt 8)

Beim EXS/SD kommt er auf 121 Spuren wenn ich ihn langsam dran gewöhne. Allerdings, wenn er einmal gestoppt hat, stänkert er schon wesentlich früher.
‹(•¿•)›
kawee
Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 13 Jan 2006 - 21:08
Logic Version: 0
Kontaktdaten:

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von kawee »

hi,
habe meinen Rechner (Mac Pro 2,28, early 2009) von tronicspot überholen lassen und diesen Test aus dem gearslutz - Forum probiert:

https://www.gearslutz.com/board/apple-l ... -test.html

@128 :

44.1 kHz: 109 Tracks (stabil bis zum St. Nimmerleinstag)
96 kHz: 39 Tracks

Mac Pro geflashed auf 5,1 / 2 x 3,46 GHz 6-Core-Intel Xeon / 48 GB Ram / NVIDIA GeForce GTX 680 m. 2048 MB
Mac Pro 2 x 3,46 GHz 6-Core Intel Xeon, Logic Pro X, Kemper, Neumann KH 310 A
Benutzeravatar
Midolf
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1554
Registriert: 22 Jan 2008 - 21:56
Logic Version: 10
Wohnort: München

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von Midolf »

2018'er Mac mini
3 GHz i5
16GB

Mein neuer Bürorechner, deshalb nur mit der internen Soundkarte bei 128'er Buffersize.

Logicuser-Test (ES2 + PTVerb): 143 Spuren bei 44,1kHz

Gearslutz-Test (Sculpture mit ChannelEQ, MultiPr, Chorus, Autofilter & PtVErb): 65 Spuren bei 44,1 kHz und 25 Spuren bei 96 kHz

Was mir hierbei positiv aufgefallen ist: Der Kleine verhält sich sehr "responsiv" (Soll hießen der Grafikaufbau geht flott (es fühlt sich "fast" nach der Logic 9.1.8 an !FAST!)). Hierbei schlägt die Reaktionszeit (eigentlich ist's ja nur der Grafikaufbau) meinen geliebten 2008'er MacPro um längen. Gefühlt ist der Kleine sogar schneller (nicht performanter!) als die 2013'er MacPro Tonne.

Was mir negativ aufgefallen ist: Der Kleine wird (sehr) schnell (sehr) warm und somit laut(er).
Benutzeravatar
spocintosh
Forengott
Beiträge: 2064
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: Neuer ES2 Benchmark-Thread

Beitrag von spocintosh »

MBP 8,3, 2,2GHz i7, 16GB RAM, El Capitan, Buffer 128/ Medium, mit ES2-Test in Logic 9.1.8/32bit:
Processing Threads: Automatic -> 96 tracks
Processing Threads: 8 -> 96 tracks

MBP 8,3, 2,2GHz i7, 16GB RAM, El Capitan, Buffer 128/Medium, mit ES2-Test in Logic 10.3.3:
Processing Threads: Automatic -> 70 tracks
Processing Threads: 8 -> 68 tracks

-----

MP 3,1, 2.8GHz Quad Core, 32GB RAM, Mavericks, Buffer 128/Medium, mit ES2-Test in Logic 9.1.8/32bit:
Processing Threads: Automatic -> 58 tracks
Processing Threads: 8 -> 56 tracks

MP 3,1, 2.8GHz Quad Core, 32GB RAM, Mavericks, Buffer 128/Medium, mit ES2-Test in Logic 10.2.2:
Processing Threads: Automatic -> 42 tracks
Processing Threads: 8 -> 40 tracks
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Antworten