Logic Control wird zur Mackie Control

Berichte und Produkttest

Moderatoren: Tim, Mods

Antworten
Benutzeravatar
Tim
Site Admin
Beiträge: 7628
Registriert: 15 Mai 2002 - 12:55
Logic Version: 10
Wohnort: Darmstadt / Erzhausen
Kontaktdaten:

Logic Control wird zur Mackie Control

Beitrag von Tim »

Logic Control wird zur Mackie Control

Freitag, 01 Oktober 2004
Durch ein Firmware Update kann man aus einer Logic Control eine Mackie Control machen. Das man aus einer Logic Control eine Mackie Control macht und umgekehrt ist verwirrend, das stimmt so nicht ganz.

Durch ein Midi update von Sysex Daten verschmelzen die Logic und Mackie Control zu einer Einheit.

Nun kann man sich entscheiden ob die Control im Logic oder Mackie Modus laufen soll.

Logic Control Modus für Logic. Mackie Control Modus für Nuendo, Cubase SX, Cakewalk, Motu Digital Performer, Sonar, Cool Edit Pro.

Mit dem Upgrade Kit für 99 Dollar kann man sogar Protools controllen Hier wird praltisch eine HUI ersetzt.

Man kann alles fernsteuern. Happy workin'''

Hinweis von Freezer:
Das einzige was im Mackie/ Logic Control Firmware Modus etwas unglücklich ist, ist das die Faderkalibrierung beim Start keine zuverlässige Fehlermeldung ausgibt wenn etwas nicht stimmt. In Logic meldet sich die Control also an als sei nix falsch, reagiert aber nicht mehr so wie man sich das vorstellt.

Um solche Fehler zu lokalisieren zur Sicherheit dann die Emagic Firmware erneut aufspielen.
• iMac i7 • 32 GB RAM • FD • Logic Pro X • RME FireFace • Macbook Pro 15" • I7 2,3 GHz • 16 GB RAM, SSD
HeiMedia
Antworten