Xskey - Emagic Logic Audio Kopierschutz

Berichte und Produkttest

Moderatoren: Tim, Mods

Antworten
Benutzeravatar
Tim
Site Admin
Beiträge: 7628
Registriert: 15 Mai 2002 - 12:55
Logic Version: 10
Wohnort: Darmstadt / Erzhausen
Kontaktdaten:

Xskey - Emagic Logic Audio Kopierschutz

Beitrag von Tim »

Xskey - Emagic Logic Audio Kopierschutz

Montag, 27 September 2004
Der XSKey Der XSKey ist die neue Kopierschutz Technologie aus dem Hause Emagic. Jeder XSKey hat eine individuelle Seriennummer, mir der Ihre Logic Audio Version autorisiert wird. Durch Eingabe von Freischaltecodes Ihrer Zusatzprodukte wie z.B. dem ES 2, usw. können Sie auch diese Produkte freischalten.
Das lästige CD Einlegen, einmal im Monat entfällt.

Daten zum XSKey:
Der XSKey kann an jeden freien USB Port angeschlossen werden und unterstützt die meißten USB 2.- USB-PCI-Karten sowie Hubs. Bei manchen USB-Karten kann es zu Problemen kommen (speziell bei 4 Port Karten) Wer sich eine USB-Karte anschaffen will, sollte nach einer 2 Port Karte mit Opti-Chip ausschau halten.
Der XSKey kann mit weit über 100 Freischaltcodes programiert werden.

Installation und Freischaltung:
Die Installation verläuft sehr einfach, XSKey in einen freien USB-Port stecken und Logic Audio 5 installieren. Fertig !!!
Logic Audio so wie sämtliche Zusatzsoftware der Firma Emagic wird nun zeitlich limitiert freigeschaltet.
Logic Audio - 80 Tage
So haben Sie genug Zeit Ihren alten Key sowie die CD an Emagic zurückzuschicken, ohne auf Logic Audio verzichten zu müssen.

Freischaltcodes:
Man unterscheidet zwischen zwei Arten der Freischaltung:
Typ A: unbefristete Freischaltung Ihrer Software
Typ: B: zeitlich befristete Freischaltung Ihrer Software als Demo, Leihgabe, usw.

Vorgehensweise:
Nun müssen Sie Ihre Seriennummer an Emagic senden, um einen Freischaltcode Typ A zu bekommen. Dies kann online unter www.emagic.de/registration, oder per Post geschehen. Sollten Sie ein Update vom Logic Audio 4 oder früher erworben haben, müssen Sie die Installations-CD sowie den alten Key an Emagic schicken. Auch bei älteren Auflagen des ES1, EXS24, ESB usw. muß die orginal CD als Berechtigungsnachweis mit geschickt werden. Man erkennt eine "alte Auflage" an einer kurzen Seriennummer.
Nicht vergessen das Formular mit zu schicken, welches online generiert wird !!! Sollten Sie keinen Drucker, oder Internetanschluß haben, können Sie auch das beiliegende Registrierungsformular nutzen. Auf jeden Fall vollständig ausfüllen.

Solltest Du Probleme mit deinem XSkey haben, beschreibe Dein Problem gemeinsam mit der Seriennummer ins Logic Forum.
• iMac i7 • 32 GB RAM • FD • Logic Pro X • RME FireFace • Macbook Pro 15" • I7 2,3 GHz • 16 GB RAM, SSD
HeiMedia
Antworten