Electro House Revolution Vol.1

Berichte und Produkttest

Moderatoren: Tim, Mods

Antworten
Benutzeravatar
Tim
Site Admin
Beiträge: 7624
Registriert: 15 Mai 2002 - 12:55
Logic Version: 10
Wohnort: Darmstadt / Erzhausen
Kontaktdaten:

Electro House Revolution Vol.1

Beitrag von Tim »

Electro House Revolution Vol.1

Die aktuelle Multi Format Sample DVD Electro House Revolution Vol.1 von Oliver Schmitt aka SOUNDS OF REVOLUTION beinhaltet über 2100 Samples. Der Kontent von 2,58 GB setzt sich aus 985 MB 24 bit WAV files, REX & Apple Loops sowie EXS-24 & Kontakt 2/3 Instrumente zusammen. Somit dürfte für jeden das passende Format dabei sein.

Die DVD beinhaltet alles, was zeitgemäße Tracks erfordern. Wie bei SOR üblich, gibt es wieder eine manigfaltige Loopsektion, die wie immer völlig neu und bisher ungehörten Loops bietet. Neben den obligatorischen Kick Free Loops sind diesmal auch Drumloop Construction Kits vorhanden, bis hin zu Bass- und Synth Loops, was z.B. besonders Ableton User freuen dürfte, da man so on the fly ein Live Set verfeinern kann. Das Ganze ist aber auch im Studioalltag für jeden Produzenten eine echte Bereicherung.

Weiterhin finden sich unzählige druckvollen Drums, Bass-, Synth-, Chord- und Effektsounds bis hin zu einer Vocalsektion mit interessanten gesprochenen Phrasen, sowie kurze Fragmente von Kinderstimmen (sein 2 jähriger Sohn!), die einem Track eine interessante Note verleihen können - klasse Idee! Zudem sind stark effektierte Live recordings vorhanden, die immer wieder sehr interessant klingen, da man sich immer wieder fragt wie dies wohl erzeugt wurde. Der gesamte Kontekt ist sehr gut strukturiert und äußerst abwechslungsreich.

Klasse finde ich dass neben den sog. "Overview" Instrumenten - bei denen auf jeder Note ein anderer Sound gemappt ist - zudem fertig gemappte Sampler Instrumente für jeden einzelnen Bass- und Syntsound vorhanden sind. So kann man äußerst schnell den geeigneten Sound per "Overview" finden und diesen anschließend als spielbares Sampler Instrument laden. So viel Luxus findet man bei der Konkurrenz nur selten. Details wie sinnvolle Modwheel Belegung (meist Cutoff, was besonders für Loops interessant ist) oder passende Kontakt Kategorien runden das Bild ab.

FAZIT: Das hier in allen erdenklichen Richtungen experimentiert wurde, ist nicht zu überhören und macht den Reiz dieser DVD aus. Mir ist kaum eine DVD bekannt, die derart facettenreich und inspirierend ist. Die Qualität der Samples ist äußerst hochwertig, da die markanten Frequenzbereiche herausgearbeitet wurden. Zudem wurde - wie bei SOR üblich - auf lieblos gefilterte Low Cut Loops verzichtet - alles ist echte Handarbeit. Auch haben mir die Drum Loop Variationen sehr gut gefallen, da man hier schnell einen tollen Spannungsbogen erzeugen kann. Das Ganze eignet sich auch sehr gut für andere Dance Genres. In dieser DVD steckt sehr viel Arbeit und in Anbetracht des Gebotenen sind knapp 80,- Euro als preisgünstig zu bezeichnen. Ein FREE SAMPLE PACK, sowie Demo Tracks gibt es auf der Herstellerseite.

Die Library ist bei Oliver Schmitt / SOUNDS OF REVOLUTION als Download oder als DVD / Download bei Mutekki Media erhältlich.

Kostenlose Demosamples erhalten Sie hier!

10/10 Punkte - Redaktionstipp !
• iMac i7 • 32 GB RAM • FD • Logic Pro X • RME FireFace • Macbook Pro 15" • I7 2,3 GHz • 16 GB RAM, SSD
HeiMedia
Antworten