Probleme mit dem Step Sequencer

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
Benutzeravatar
putte
Stamm User
Beiträge: 3334
Registriert: 25 Feb 2003 - 23:39
Logic Version: 0
Wohnort: stuttgart
Kontaktdaten:

Probleme mit dem Step Sequencer

Beitrag von putte »

Der neue Step Sequencer und ich müssen noch Freunde werden, aber bislang will er sich mir nicht zeigen.

Wenn ich eine Midi-Sequenz erstelle, sie doppelklicke, komme ich in die gewohnte Pianorolle. Die Tabs Notation und Smart Tempo lassen sich auswählen, der Step Sequencer hingegen ist ausgegraut und lässt sich nicht öffnen.

Soll das so? :)

Liebe Grüße
putte
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 12366
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit dem Step Sequencer

Beitrag von Stephan S »

Ja, du musst eine neue Pattern Sequenz im Grid erzeugen bzw. eine leere Midi- oder Instrumentenspur im Editor öffnen, eine bestehende Region kann der Sequencer nicht darstellen.
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4567
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Probleme mit dem Step Sequencer

Beitrag von muki »

was schnell geht:
"new software instrument track" (cmd-opt-s")
view>show editor (e)

dann ist meistens der neue stepsequenzer zu sehen, bzw dann oben im fenster-reiter auswaehlen
muki
Benutzeravatar
putte
Stamm User
Beiträge: 3334
Registriert: 25 Feb 2003 - 23:39
Logic Version: 0
Wohnort: stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit dem Step Sequencer

Beitrag von putte »

Also bei mir ist da der Wurm drin:

Ich erstelle eine leere Midi-Sequenz, klicke sie doppelt und der Tab "Step Sequencer" ist ausgegraut. Da stimmt doch was nicht.
Benutzeravatar
Bruudinho
König
Beiträge: 844
Registriert: 26 Mär 2007 - 10:36
Logic Version: 10
Wohnort: Germany

Re: Probleme mit dem Step Sequencer

Beitrag von Bruudinho »

putte hat geschrieben:
12 Jul 2020 - 13:19
Also bei mir ist da der Wurm drin:

Ich erstelle eine leere Midi-Sequenz, klicke sie doppelt und der Tab "Step Sequencer" ist ausgegraut. Da stimmt doch was nicht.
"Fenster" => Step Sequenzer öffnen

Dann stellst du deine Steps ein und Logic kreiert eine entsprechende Sequenz im Grid, die du dann im Editor öffnen kannst.
Benutzeravatar
putte
Stamm User
Beiträge: 3334
Registriert: 25 Feb 2003 - 23:39
Logic Version: 0
Wohnort: stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit dem Step Sequencer

Beitrag von putte »

Dankeschön! (clap)

Finde es dennoch unpraktisch, dass man nur diesen Weg gehen kann. Aber gut, jetzt klappt das auch bei mir.
Antworten