Regionspegel normalisieren

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

felic
Jungspund
Beiträge: 15
Registriert: 21 Okt 2004 - 18:43

Regionspegel normalisieren

Beitrag von felic » 09 Jan 2020 - 0:14

Hi,

Logic Pro X 10.4.8, Macos Mojave 10.14.6

für Gain Staging ist die Funktion "Regionspegel normalisieren" eine sehr feine Sache. Ich sitze hier gerade an zwei Mixes, bei denen ich reingeladenen die Stems nun initial mit der o.g. Funktion auf -18 dB bringen will, damit ich ausreichend Headreoom im späteren Mix habe*. Bei dem einem Projekt ging das problemlos.

Interessanterweise kann ich Logic in dem anderen Projekt nicht dazu bringen gleiches für die dort vorhandenen Regionen zu tun. Es passiert einfach nichts. Wähle ich im Dialogfenster spaßeshalber "Loudness" als Algorithmus macht Logic das, was zu vermuten ist. Auch wenn ich das für meine Anlaß ja nicht wirklich gebrauchen kann...

Habt ihr eine Idee, woran das liegen könnte? Oder ist das ggf. ein Bug? Wobei ich ehrlich gesagt nicht wüsste, wie ich diesen reproduzierbar beschreiben sollte. Weil, in dem einen Projekt geht es ja...

gruss und danke
Olaf

*) "Regionspegel normalisieren" ist eine nicht-destruktive Funktion auf Spurbasis. Region im Arrangementfenster selektieren => Funktionen => Regionspegel normalisieren.
Zuletzt geändert von felic am 09 Jan 2020 - 10:36, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
spocintosh
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1780
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: Regionspegel normalisieren

Beitrag von spocintosh » 09 Jan 2020 - 3:56

Wo gibt es das ? Was ist das für ne Normalisierung ? RMS oder Peak ?
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
felic
Jungspund
Beiträge: 15
Registriert: 21 Okt 2004 - 18:43

Re: Regionspegel normalisieren

Beitrag von felic » 09 Jan 2020 - 10:36

spocintosh hat geschrieben:
09 Jan 2020 - 3:56
Wo gibt es das ? Was ist das für ne Normalisierung ? RMS oder Peak ?
Ich habe meinen Post angepasst, damit das deutlicher wird. Ich weiß es nicht exakt, meine aber, dass die Funktion ab Version 10.4.5 dabei ist.
Benutzeravatar
Peter Ostry
Mediator
Beiträge: 10386
Registriert: 13 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 0
Wohnort: Niederösterreich

Re: Regionspegel normalisieren

Beitrag von Peter Ostry » 09 Jan 2020 - 11:02

Dort wo es nicht funktioniert – ist da vielleicht schon eine Stelle dabei, die annähernd Maximalpegel hat? Normalisieren bedeutet, dass der Pegel allgemein angehoben wird, bis die lauteste Stelle an 0 db anstößt. Wenn schon ein lauter Spitzenpegel vorhanden ist, passiert nichts, weil nicht angehoben werden kann.
"Schatz, kommst du bald ins Bett?" —
"Ich kann nicht, im Internet hat jemand unrecht."
felic
Jungspund
Beiträge: 15
Registriert: 21 Okt 2004 - 18:43

Re: Regionspegel normalisieren

Beitrag von felic » 09 Jan 2020 - 11:50

Peter Ostry hat geschrieben:
09 Jan 2020 - 11:02
Dort wo es nicht funktioniert – ist da vielleicht schon eine Stelle dabei, die annähernd Maximalpegel hat? Normalisieren bedeutet, dass der Pegel allgemein angehoben wird, bis die lauteste Stelle an 0 db anstößt. Wenn schon ein lauter Spitzenpegel vorhanden ist, passiert nichts, weil nicht angehoben werden kann.
In dem Falle nicht. Die Bezeichnung "Regionspegel normalisieren" ist ein wenig unglücklich aus meiner Sicht. Ich kann damit auf Spurebene (nicht die Files selber) auf relative Pegel setzen. In dem Fall will ich ja die Pegel einer Region um -18dB runterfahren.

gruss
Olaf

Bild
Benutzeravatar
bitzone
Routinier
Beiträge: 415
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Logic Version: 10
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Regionspegel normalisieren

Beitrag von bitzone » 09 Jan 2020 - 11:58

felic hat geschrieben:
09 Jan 2020 - 11:50
In dem Fall will ich ja die Pegel einer Region um -18dB runterfahren.
Dass du im Regionsinspektor jede Region im Level ändern kannst, weißt du?
felic
Jungspund
Beiträge: 15
Registriert: 21 Okt 2004 - 18:43

Re: Regionspegel normalisieren

Beitrag von felic » 09 Jan 2020 - 12:39

bitzone hat geschrieben:
09 Jan 2020 - 11:58
Dass du im Regionsinspektor jede Region im Level ändern kannst, weißt du?
Jap, aber da kann ich - soweit ich weiß - nur absolute Pegel setzen. Und nicht mehrere, gleichzeitig selektierte Regionen (bspw. in meinem Fall,- alle) relativ zu ihren Original Pegel ändern/absenken.
Benutzeravatar
bitzone
Routinier
Beiträge: 415
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Logic Version: 10
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Regionspegel normalisieren

Beitrag von bitzone » 09 Jan 2020 - 12:49

Nein, wenn du zwei oder mehr Regionen mit verschiedenen Pegeln selektierst und im Inspektor änderst, werden die Regionspegel nur um (nicht auf) den Wert geändert, den du gerade einstellst.
felic
Jungspund
Beiträge: 15
Registriert: 21 Okt 2004 - 18:43

Re: Regionspegel normalisieren

Beitrag von felic » 09 Jan 2020 - 13:10

bitzone hat geschrieben:
09 Jan 2020 - 12:49
Nein, wenn du zwei oder mehr Regionen mit verschiedenen Pegeln selektierst und im Inspektor änderst, werden die Regionspegel nur um (nicht auf) den Wert geändert, den du gerade einstellst.
Gerade nochmal probiert,- ah, das geht, wenn ich den Wert im Inspektor mit der Maus nach unten/oben ziehe. Bei nummerischer Eingabe über den Zahlenblock setzt Logic den Wert absolut für alle selektierten Regionen. Danke für den Hinweis.
Benutzeravatar
bitzone
Routinier
Beiträge: 415
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Logic Version: 10
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Regionspegel normalisieren

Beitrag von bitzone » 09 Jan 2020 - 13:14

felic hat geschrieben:
09 Jan 2020 - 13:10
Bei nummerischer Eingabe über den Zahlenblock setzt Logic den Wert absolut für alle selektierten Regionen.
Das wusste ich wiederum nicht.
Benutzeravatar
teloy
Mega User
Beiträge: 5303
Registriert: 08 Jan 2007 - 13:26
Logic Version: 0
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Regionspegel normalisieren

Beitrag von teloy » 09 Jan 2020 - 13:30

...und sicher weisst du auch nicht, das das was du da machst destructive processing ist...und eigendlich eher unschön ist...auch im 24 bit processing zeitalter....und ich denke mal das du auf 44k rumschrubbst, was es dann xtra unschön macht, spätestens nach dem dritten reprocessing dieser destruktiven art....dither like rundungsfehler, ick hör dir langsam trappsen...

geht aber auch alles non destructive, direkt vom arrangement aus...gewünschte audio regions highlighten und links nach gain suchen....

oops...sehe gerade das ich da was überlesen habe...sorry for the old news...
...SHARE MUSIC FROM HAND TO HAND AND EAR TO EAR...
....coincidence is code.....RAW RUMBLE CODE.
felic
Jungspund
Beiträge: 15
Registriert: 21 Okt 2004 - 18:43

Re: Regionspegel normalisieren

Beitrag von felic » 09 Jan 2020 - 14:19

teloy hat geschrieben:
09 Jan 2020 - 13:30
...und sicher weisst du auch nicht, das das was du da machst destructive processing ist...[...]
Nein, das stimmt so nicht. Die Funktion "Regionspegel normalisieren" ist nicht-destruktiv. Über das Arrangementfenster und/oder im Spur-Tab innerhalb des Audio-Editor.
Geheimagent
Postingminister
Beiträge: 2810
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Regionspegel normalisieren

Beitrag von Geheimagent » 09 Jan 2020 - 14:26

@teldoy: meintest Du das mit überlesen: destructiven Pegel ändern? - weil das ist non destructiv, da hat er schon recht.

@felic: Normalisieren ist schon korrekt, da es von 0dB aus bis zu dem Wert normalisiert. Über den Inspektor wird um den eingegebenen Wert angehoben oder runtergeregelt.

Man kann das mit einem Keycommand versehen, und fix durch alle Regionen gehen, und die Normalisieren.
Zuletzt geändert von Geheimagent am 11 Jan 2020 - 2:26, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Axel
Stamm User
Beiträge: 3391
Registriert: 25 Nov 2002 - 18:11
Logic Version: 0
Wohnort: Hamburch

Re: Regionspegel normalisieren

Beitrag von Axel » 10 Jan 2020 - 0:09

Hammer! Es lohnt sich doch, ab und zu die Neuigkeiten in der Versions-History zu lesen! Diese Funktion kannte ich nicht und hilft mir enorm. Es gibt sie seit 10.4.7, und beim Nachlesen ist mir noch eine Neuigkeit aufgefallen: Shift& Klick in den Arrange Hintergrund setzt den Playhead auf diese Position. Wie bei Protools oder Avid- das spart am Tag 10 Meter Mauswege.
Die Bearbeitung der Region-Pegel ist Non-Destruktiv, das erkennt man, wenn man im Audioeditor die Ansicht von Datei auf Region ändert.
(clap)
Producer | Writer | war nicht bei 3 aufm Baum | axel[äd]germanwahnsinn.de
Benutzeravatar
wonshu
Kaiser
Beiträge: 1326
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: Regionspegel normalisieren

Beitrag von wonshu » 10 Jan 2020 - 8:59

Boah wenn diese Funktion jetzt auch noch relativ funktionieren würde, also die Region Gain Werte, die schon manuell gesetzt waren mit einberechnet dann wäre das ja der Wahnsinn! <3
Gibt's jetzt: Guitar Kitchen Vol. 1 - eine Akustik Gitarren Loop Library - sliced and looped - für Kontakt, AppleLoops, ACID, rex2
Antworten