Logic 10.4.5 am Start

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Benutzeravatar
ualter
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1802
Registriert: 14 Jan 2006 - 8:19
Logic Version: 0
Wohnort: Offenburg

Re: Logic 10.4.5 am Start

Beitrag von ualter » 15 Jun 2019 - 9:23

Endlich kann man wieder zuschauen beim template laden 🤩🤩🤩
(clap)
nmp 3,5 GHz 6-Core Intel Xeon E5 Dual GPU 32 GB Ram, OSX Mojave , Logic Pro X, Apollo quad, ULN-2
http://www.liederfabrik.de
Benutzeravatar
audioschwein
Tripel-As
Beiträge: 222
Registriert: 02 Mai 2005 - 22:45
Logic Version: 10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Logic 10.4.5 am Start

Beitrag von audioschwein » 15 Jun 2019 - 11:44

Saxer hat geschrieben:
14 Jun 2019 - 11:27
analog010101 hat geschrieben:
13 Jun 2019 - 22:48
Ich will auch updaten :evil:
Bei mir steht da einfach nur "öffnen" :roll:
Wieso macht der App Store das, sind die ersten Updates schon vergriffen??? :lol: :lol:
Geh mal im Appstore auf Updates und dann im Menü oben bei "Store" auf "Seite neu laden".
Moin, bei mir stand auch nur "öffnen" im AppStore. Konnte es aber dann doch irgendwie laden - und nun ist Logic irgendwo(!) installiert, aber nicht im Ordner "Programme". Lässt sich nur über den AppStore öffnen oder einem Projekt. Hatte den Mac komplett neu installiert (High Sierra). Also alles ganz frisch... Weiß jemand wo der Logic-Ordner sein könnte? Suche war auch erfolglos. Sowas habe ich noch nie gehabt.
Besten Dank & Grüße
Macbook Pro 15", Hackintosh i7 mit High Sierra, RME Babyface Pro, Apollo FW, UAD2 duo, NI Kplt, Arturia V Coll...
Benutzeravatar
spocintosh
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1637
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: Logic 10.4.5 am Start

Beitrag von spocintosh » 15 Jun 2019 - 13:18

putte hat geschrieben:
15 Jun 2019 - 8:13
spocintosh hat geschrieben:
15 Jun 2019 - 2:09
2008er Käsereibe on steroids...
Wie hast du das gute alte Pferd fit für die Gegenwart gemacht?
Anleitung und Software: http://dosdude1.com/highsierra/
Teaser: https://www.youtube.com/watch?v=tZ6TomIhqcY

Hatte vorher sogar Mojave probiert, das ging auch problemlos - nur war meine Geforce 8800 GT damit nur noch einäugig (Metal bla bla).
Das taugte mir nicht und 'ne neue GraKa wollt ich nich anschaffen, sondern lieber Eventide's TVerb...alles neu macht der...ähm, Juni.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Benutzeravatar
spocintosh
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1637
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster

Re: Logic 10.4.5 am Start

Beitrag von spocintosh » 15 Jun 2019 - 13:42

audioschwein hat geschrieben:
15 Jun 2019 - 11:44
und nun ist Logic irgendwo(!) installiert, aber nicht im Ordner "Programme"
Wir wissen nicht, was der freundliche Apotheker empfiehlt, aber wir empfehlen in dem Fall unsere "Show in Finder"-Funktion...

Bild
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Benutzeravatar
bitzone
Routinier
Beiträge: 342
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Logic Version: 10
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Logic 10.4.5 am Start

Beitrag von bitzone » 15 Jun 2019 - 13:57

Seit der Installation (und dem Platzieren der Datei „FaderPort_Logic.bundle“ im internen Logic-Ordner „Midi Device Plug-ins“, was immer bei Updates funktioniert hat), bekomme ich die Fehlermeldung, ein ID-Konflikt mit dem Plug-in Faderport liege vor. Der Faderport wird seither nicht mehr angesprochen.
Bild: https://www.dropbox.com/s/fa04mk6qroopn ... 0.png?dl=0

Ein Plugin Faderport habe ich nie installiert und finde auch keins im Logic-Ordner.
Hat jemand eine Idee, was ich tun könnte (außer bei Presonus herumzuheulen)?
Benutzeravatar
bitzone
Routinier
Beiträge: 342
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Logic Version: 10
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Logic 10.4.5 am Start

Beitrag von bitzone » 15 Jun 2019 - 14:13

Nachtrag: Im Controller Setup waren tatsächlich zwei Faderport-Leichen.
Nach Entfernen und Neustart wird der Faderport wieder angesprochen, dei Fehlermeldung kommt trotzdem ...
Benutzeravatar
eiermann
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1700
Registriert: 27 Okt 2003 - 20:57
Logic Version: 10
Wohnort: bodensee
Kontaktdaten:

Re: Logic 10.4.5 am Start

Beitrag von eiermann » 15 Jun 2019 - 15:06

spocintosh hat geschrieben:
15 Jun 2019 - 13:18
putte hat geschrieben:
15 Jun 2019 - 8:13
spocintosh hat geschrieben:
15 Jun 2019 - 2:09
2008er Käsereibe on steroids...
Wie hast du das gute alte Pferd fit für die Gegenwart gemacht?
Anleitung und Software: http://dosdude1.com/highsierra/
Teaser: https://www.youtube.com/watch?v=tZ6TomIhqcY

Hatte vorher sogar Mojave probiert, das ging auch problemlos - nur war meine Geforce 8800 GT damit nur noch einäugig (Metal bla bla).
Das taugte mir nicht und 'ne neue GraKa wollt ich nich anschaffen, sondern lieber Eventide's TVerb...alles neu macht der...ähm, Juni.
Vielen Dank spocintosh! ich habe einen Mac Pro early 2009, mit Geforce 120 GT, meinst du dass damit Mojave funzt. Denn langsam bin ich echt am überlegen ob ich mir die Kiste tunen soll. Beim neuen MacPro kann ich mir ja nicht mal den Monitor-Ständer leisten :mrgreen:
LX | macmini i7 | mbpro i7 | macpro 4.1
Benutzeravatar
Lolo
Kaiser
Beiträge: 1043
Registriert: 07 Aug 2005 - 18:55
Logic Version: 10
Wohnort: Darmstadt

Re: Logic 10.4.5 am Start

Beitrag von Lolo » 15 Jun 2019 - 21:43

eiermann hat geschrieben:
15 Jun 2019 - 15:06
spocintosh hat geschrieben:
15 Jun 2019 - 13:18
putte hat geschrieben:
15 Jun 2019 - 8:13


Wie hast du das gute alte Pferd fit für die Gegenwart gemacht?
Anleitung und Software: http://dosdude1.com/highsierra/
Teaser: https://www.youtube.com/watch?v=tZ6TomIhqcY

Hatte vorher sogar Mojave probiert, das ging auch problemlos - nur war meine Geforce 8800 GT damit nur noch einäugig (Metal bla bla).
Das taugte mir nicht und 'ne neue GraKa wollt ich nich anschaffen, sondern lieber Eventide's TVerb...alles neu macht der...ähm, Juni.
Vielen Dank spocintosh! ich habe einen Mac Pro early 2009, mit Geforce 120 GT, meinst du dass damit Mojave funzt. Denn langsam bin ich echt am überlegen ob ich mir die Kiste tunen soll. Beim neuen MacPro kann ich mir ja nicht mal den Monitor-Ständer leisten :mrgreen:
ich will das auch! mac pro von april 2008, das ding ist noch viel zu gut um zu gehen...
MacPro 2x2,8GHz Quad-Core Xeon 16GB RAM OS10.11.6, LP 10.4.6, zuhause: MacBook Pro 13" 2016, 2,9GHz Core i5, 8 GB RAM, http://www.facebook.com/IronBarStudios
Geheimagent
Postingminister
Beiträge: 2646
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Logic 10.4.5 am Start

Beitrag von Geheimagent » 16 Jun 2019 - 9:03

Aufgrund das ich bei der nicht mehr laufenden Software jetzt doch wechsel, habe ich gestern auf High Sierra gewechselt, das Upgrade dauert ja eine Halbe Ewigkeit.
Dann werden über 1200 Plugins neu initialisiert, was noch mal eine Ewigkeit dauert. Eigentlich war ich der Meinung ich hätte Plugins rausgeschmissen, meine Frau sagt aber, ich würde in der Nacht schlafwandelnd an den Rechner gehen und Plugins kaufen.
Jetzt kommt aber der Hammer, einige Plugins funktionieren nicht mehr:
Stutter Edit
Alloy2
Ozone 8 Tape
GuitarRig Pro 5
FM8 MFX
Lex Room
Outer Space
PodFarm Distotion und Guitar Amp

2x32bit Plugins
KT-C
Karlette

Am schlimmsten ist GuitarRig Pro 5 - aktuellste Version

Zu allem anderen kann ich noch nichts sagen.

P.S.: Guitar Rig, einmal rausgenommen wieder reingepackt ging. Bei den anderen muss ich noch mal gucken.
Zuletzt geändert von Geheimagent am 16 Jun 2019 - 9:24, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
eiermann
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1700
Registriert: 27 Okt 2003 - 20:57
Logic Version: 10
Wohnort: bodensee
Kontaktdaten:

Re: Logic 10.4.5 am Start

Beitrag von eiermann » 16 Jun 2019 - 9:23

Geheimagent hat geschrieben:
16 Jun 2019 - 9:03
... meine Frau sagt aber, ich würde in der Nacht schlafwandelnd an den Rechner gehen und Plugins kaufen.
:mrgreen:
Geheimagent hat geschrieben:
16 Jun 2019 - 9:03
Jetzt kommt aber der Hammer, einige Plugins funktionieren nicht mehr:
Stutter Edit
Dann gib das Teil mir, möchte ich schon lange :lol:
LX | macmini i7 | mbpro i7 | macpro 4.1
Geheimagent
Postingminister
Beiträge: 2646
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Logic 10.4.5 am Start

Beitrag von Geheimagent » 16 Jun 2019 - 9:25

eiermann hat geschrieben:
16 Jun 2019 - 9:23
Geheimagent hat geschrieben:
16 Jun 2019 - 9:03
... meine Frau sagt aber, ich würde in der Nacht schlafwandelnd an den Rechner gehen und Plugins kaufen.
:mrgreen:
Geheimagent hat geschrieben:
16 Jun 2019 - 9:03
Jetzt kommt aber der Hammer, einige Plugins funktionieren nicht mehr:
Stutter Edit
Dann gib das Teil mir, möchte ich schon lange :lol:
Ne, ich stehe Montag bei iZotope auf der Matte, ich wusste gar nicht dass ich das gebrauchen kann, es gibt ziemlich wenig in der Art:
- Artillery2
- The Mouth

Wobei letzteres nicht so mein Ding ist.
Geheimagent
Postingminister
Beiträge: 2646
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Logic 10.4.5 am Start

Beitrag von Geheimagent » 16 Jun 2019 - 10:55

Stutter Edit funktioniert als Instrument nicht, als Effekt schon.
Dank Christian von DDMF funktioniert der Stutter Edit auch unter OS X 10.13.6. Im Metaplugin Synthesizer einfach einen Audioeingang zufügen, der den Sidechain dem Plugin zuführt, und schon funktioniert es.
Das mit 12 sends macht Sinn, wenn man 12 Effektwege hat, dann legt man das wie beim echten Mischpult auf unterschiedliche Höhen. Send 1 ersten Knopf von oben, Send 2 zweiten Knopf von oben etc.
Kann es sein, dass Einfrierungen unter Logic X 10.4.5 neugemacht werden müssen, damit es ein Performancegewinn bringt? Dato bemerke ich keine Änderung
Zuletzt geändert von Geheimagent am 16 Jun 2019 - 16:44, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
milchstrasse7
Stamm User
Beiträge: 4761
Registriert: 24 Jun 2003 - 12:46
Logic Version: 10
Wohnort: Unterföhring
Kontaktdaten:

Re: Logic 10.4.5 am Start

Beitrag von milchstrasse7 » 16 Jun 2019 - 11:14

Ich glaubs's nicht - eine ellenlange Liste an Fehlerbereinigungen, und das dämliche Umhergespringe in der Audio-Bin Liste beim Vorhören ist immer noch da..oh noooo :cry:
:roll:

Und der Latch - Bug ist auch noch da......

Ich zitiere mal Spoc :

Idiotenhaufen
hier herrscht permanenter Aufnahmezustand
http://www.toersiep.com
Heiner
Routinier
Beiträge: 273
Registriert: 01 Jul 2005 - 15:06

Re: Logic 10.4.5 am Start

Beitrag von Heiner » 16 Jun 2019 - 12:50

spocintosh hat geschrieben:
15 Jun 2019 - 13:42
audioschwein hat geschrieben:
15 Jun 2019 - 11:44
und nun ist Logic irgendwo(!) installiert, aber nicht im Ordner "Programme"
Wir wissen nicht, was der freundliche Apotheker empfiehlt, aber wir empfehlen in dem Fall unsere "Show in Finder"-Funktion...

Bild
Hallo,

Für Fruity Loops User gibt es von Apple "Garageband" anstelle von Logic, probier das gerne mal aus.

Hth
Heiner
Benutzeravatar
maerkl
Tripel-As
Beiträge: 211
Registriert: 14 Aug 2003 - 0:06
Logic Version: 10
Wohnort: Gengenbach
Kontaktdaten:

Re: Logic 10.4.5 am Start

Beitrag von maerkl » 16 Jun 2019 - 14:30

Sehr gut: die Performance-Verbesserungen in puncto GUI sind wirklich deutlich spürbar. Knüpft noch nicht ganz an gewisse alte Versionen an, aber die Hoffnung, dass da mal noch was geht, hatte ich eigentlich schon fast aufgegeben! (clap)

Dafür leider jetzt ganz übel: Logic schießt sich sofort ab, wenn ich auf der Logic Control „Global View“ umschalte und der Mixer dabei nicht geöffnet ist. Einmal mit offenem Mixer umgeschaltet, verflüchtigt sich das Problem. Allerdings nur bis zum nächsten Screenset-Wechsel.

So kann isch ned arbeide…
MP Quad 2,8GHz, OS 10.13.6 / 15" MBP Quad 2GHz, OS 10.13.6 / G5 Dual 2GHz, OS 10.5.8 / MotU HD192 (2), 2408mk3 / Metric Halo 2882-3D (2) / Logic Pro X, Wavelab Pro 10, SpectraFoo Complete 4...
Antworten