Pianorolle, Logic verschiebt Note in den Bassbereich

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
Logikowski
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 14 Mär 2019 - 15:43

Pianorolle, Logic verschiebt Note in den Bassbereich

Beitrag von Logikowski » 09 Jun 2019 - 11:31

Hallo Gruppe,
Ich habe Logic 10.3.2 und macOS Sierra 10.12.6 installiert.
Habe eine Midiregion in einer Pianospur (Softwareinstrument) erstellt und über die Pianorolle die Tonart Des-Dur (6xb) eingestellt.
In der Pianorolle sehe ich eine Notenleiter für die Basspassage und darüber die normale Tonleiter mit dem Violinschlüssel.

Gebe ich nun per Maus die Note B2 oben ein, verschiebt Logic diese Note in den Bassbereich.

Wie kann ich das unterdrücken.

Danke im voraus für Infos.

(Ich bin absoluter Anfänger)
Benutzeravatar
bobmusic
König
Beiträge: 863
Registriert: 11 Jun 2002 - 21:43
Logic Version: 2
Wohnort: Aachen

Re: Pianorolle, Logic verschiebt Note in den Bassbereich

Beitrag von bobmusic » 09 Jun 2019 - 12:33

Willkommen im Forum,

kann es sein , dass du zwar von der Pianorolle schreibst, dich aber im Noteneditor befindest? Was du beschreibst ist ein Notensystem für Klavier. Dieses hat in der Voreinstellung einen Splitpunkt, ab C3 werden die Noten im Violinschlüssel notiert, ab B2 werden die Noten dem Bassschlüssel zugeordnet.
Den Splitpunkt kannst du unter Layout_> "Notensystemstile einblenden" ändern. Dort kannst du als Alternative auch den beiden Notensystemen einen eigenen Midikanal zuordnen, dann ist der Splitpunkt nicht aktiv und in jedem System werden nur die Noten mit entsprechendem Midikanal angezeigt.
Beste Grüße, Robert

iMac 27" (2011), MacBook Pro 15" (2011), iPadAir, macOS 10.13, Logic Pro X, Dorico, RME FF400, Roland RD700GX & JD990, Korg Kronos & Trinity, Yamaha VL70m & FS1R, Zebra2, ACE, NI Komplete 9, KorgLC
Logikowski
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 14 Mär 2019 - 15:43

Re: Pianorolle, Logic verschiebt Note in den Bassbereich

Beitrag von Logikowski » 09 Jun 2019 - 12:45

Hallo Robert, das hat mir sehr geholfen.
Dankeschön
Benutzeravatar
bobmusic
König
Beiträge: 863
Registriert: 11 Jun 2002 - 21:43
Logic Version: 2
Wohnort: Aachen

Re: Pianorolle, Logic verschiebt Note in den Bassbereich

Beitrag von bobmusic » 09 Jun 2019 - 13:26

Gern geschehen. Falls du keine zwei Systeme benötigst sondern nur ein Bass- oder ein Violin-System, dann kannst du das, bei aktivem Notationsfenster, links oben in der Infospalte unter Region-> Format ändern.
Beste Grüße, Robert

iMac 27" (2011), MacBook Pro 15" (2011), iPadAir, macOS 10.13, Logic Pro X, Dorico, RME FF400, Roland RD700GX & JD990, Korg Kronos & Trinity, Yamaha VL70m & FS1R, Zebra2, ACE, NI Komplete 9, KorgLC
Antworten