Seite 1 von 2

Logic 10.4.3 veröffentlicht

Verfasst: 06 Dez 2018 - 22:50
von MarkDVC
Im App Store als Update erhältlich.

https://support.apple.com/en-us/HT203718

Bitte daran denken:

Logic Pro 10.4 braucht OSX 10.12 oder neuer.

Vor dem Update ist es immer ratsam die aktuelle Version von Logic aufzuheben - komprimieren oder woanders kopieren, oder dafür sorgen dass ein Backup existiert.

Gruß

Mark

Re: Logic 10.4.3 veröffentlicht

Verfasst: 06 Dez 2018 - 23:38
von Saxer
Logic Pro no longer quits unexpectedly
- Sometimes when adjusting the left edge of a region.

Aaaahhh, endlich! Endlos Abstürze gehabt... ich hab dann immer den Bildschirm angebrüllt, obwohl der eigentlich gut gearbeitet hat.

Logic 10.4.3 veröffentlicht

Verfasst: 07 Dez 2018 - 0:30
von Helfried
Ich vermisse den nervigen Bug mit der automatischen Automations-Parameterselektion in der Bugfix-Liste, hm...?

Re: Logic 10.4.3 veröffentlicht

Verfasst: 07 Dez 2018 - 0:53
von Saxer
Helfried hat geschrieben:
07 Dez 2018 - 0:30
Ich vermisse den nervigen Bug mit der automatischen Automations-Parameterselektion in der Bugfix-Liste, hm...?
Scheint aber verbessert... beim Schnelltest werden hier pro Spur die zuletzt benutzen CC-Kurven angezeigt. Auch bei Neuaufnahmen... Spur1 mit CC1 eingespielt: Darstellung auf CC1 gestellt: zeigt die Mod-Kurve. Spur2 mit CC11 eingespielt: zeigt die CC11 Kurve. Danach abwechselnd auf beiden Spuren etwas eingespielt: Spur1 zeigt Cc1, Spur 2 CC11.

Re: Logic 10.4.3 veröffentlicht

Verfasst: 07 Dez 2018 - 0:56
von Saxer
Ein Bug ist weiterhin vorhanden, den es vor 10.4.2 nicht gab: Midi-Recording bei geöffnetem Score-Editor: in der zuletzt eingespielten Region lässt nur c.a. jede zweite Note im Score-Editor selektieren/editieren. Von vier Noten kann man mal zwei anklicken, zwei nicht. Oder mal mehr, mal weniger. Wählt man alle an (shift-a oder Maus-Drag-Selektion) werden je nach Methode unterschiedlich viele ausgewählt, mal die Hälfte, mal keine. Die angezeigte Auswahl stimmt dann auch nicht immer mit der realen Auswahl in anderen Editoren überein.
Man muss einmal die Region wechseln oder den Score-Editor neu öffnen (refreshen), erst dann gehts wieder. Sehr nervig. Schade.

CC-Kurven lassen sich auch nicht mehr im Score-Editor anzeigen, auch das erst seit 10.4.2. Vorher ging's problemlos.

Re: Logic 10.4.3 veröffentlicht

Verfasst: 07 Dez 2018 - 1:35
von Helfried
Saxer hat geschrieben:
Helfried hat geschrieben:
07 Dez 2018 - 0:30
Ich vermisse den nervigen Bug mit der automatischen Automations-Parameterselektion in der Bugfix-Liste, hm...?
Scheint aber verbessert... beim Schnelltest werden hier pro Spur die zuletzt benutzen CC-Kurven angezeigt. Auch bei Neuaufnahmen...
Super - das klingt gut !!

Re: Logic 10.4.3 veröffentlicht

Verfasst: 07 Dez 2018 - 21:05
von Mikinho
Hat jemand schon Infos zur CPU Last bei 3rd Party Synth Plugins wie zB Waves Element, U-HE Diva etc?

Ich habe das Gefühl, dass die seit 10.4.2 in LPX nicht wirklich brauchbar laufen. Es knackst und knistert wie im Wald...

Re: Logic 10.4.3 veröffentlicht

Verfasst: 08 Dez 2018 - 3:19
von Geheimagent
Mikinho hat geschrieben:
07 Dez 2018 - 21:05
Hat jemand schon Infos zur CPU Last bei 3rd Party Synth Plugins wie zB Waves Element, U-HE Diva etc?

Ich habe das Gefühl, dass die seit 10.4.2 in LPX nicht wirklich brauchbar laufen. Es knackst und knistert wie im Wald...
Waves und U-HE läuft bei mir, letztere knistern nur, wenn sie im Demo Modus sind. Elements habe ich aber nicht ich glaube den fand ich sch...

Re: Logic 10.4.3 veröffentlicht

Verfasst: 08 Dez 2018 - 13:33
von Geheimagent
Es gibt offenbar einen bug in der 10.4.3 den es in der Vorgänger Version nicht gab. Ich versuche eine Spur zu löschen und dann stürzt Logic X 10.4.3 jedes mal ab. öffne ich den gleichen Song in Logic 10.4.2 kann ich die Spur löschen.

Re: Logic 10.4.3 veröffentlicht

Verfasst: 08 Dez 2018 - 14:23
von thedi
Bei mir hat sich nach dem Update erst mal Logic direkt nach dem Starten wieder geschlossen mit einem Hinweis, dass iZotope Ozone 8 dies verursacht hat. Passierte 2x hintereinander, danach lief es, schien aber eher der iZotope Updater im Hintergrund zu sein als oZone selber, das Projekt welches geöffnet war und Ozone 8 enthält, läuft ohne Probleme. Ist auch nicht wieder aufgetreten.

Re: Logic 10.4.3 veröffentlicht

Verfasst: 08 Dez 2018 - 17:17
von kmb
10.4.3 ist hier unauffällig, stürtzt nicht ab, kann auch Spuren löschen.
Allerdings habe ich auch keine Tonnen an AU, sondern nur eine handvoll.

Re: Logic 10.4.3 veröffentlicht

Verfasst: 08 Dez 2018 - 17:36
von Pedda
Hi !

Läuft hier stabil !

Bild

Gruß/Peter

Re: Logic 10.4.3 veröffentlicht

Verfasst: 09 Dez 2018 - 12:01
von milchstrasse7
Aus dem Thread 10.4.2
mein „Lieblings-„ Bug ist auch noch da. :evil:

Latch verhält sich nach dem stoppen von Logic immer noch wie Touch.

nix verändert........

regt das denn keinen auf?

Re: Logic 10.4.3 veröffentlicht

Verfasst: 09 Dez 2018 - 13:33
von Geheimagent
kmb hat geschrieben:
08 Dez 2018 - 17:17
10.4.3 ist hier unauffällig, stürtzt nicht ab, kann auch Spuren löschen.
Allerdings habe ich auch keine Tonnen an AU, sondern nur eine handvoll.
:roll: hast mich erwischt. Zu viel AU's, ich bin auch schon immer am aussortieren, doch die Herrsteller sorgen ständig für Nachschub. Selbst Tischmeyer, der in seinem famosen Büchlein vor Jahren einen nicht in den Kaufrausch versetzen wollte, gehört jetzt zu den Herren, die Plugins anbieten.

Es war bis dato auch nur bei einem Projekt. Insgesamt habe ich selber keine Veränderung festellen können, und fahre daher parallel. Projekte die in 10.4.3 gespeichert wurden lassen sich problemlos in 10.4.2 öffnen. Ob das offiziell so ist weiß ich nicht. Das ist zumindest beruhigend.

Re: Logic 10.4.3 veröffentlicht

Verfasst: 09 Dez 2018 - 16:36
von kmb
Geheimagent hat geschrieben:
09 Dez 2018 - 13:33
:roll: hast mich erwischt. Zu viel AU's
Es ist die Gier und der Neid, welche uns unglücklich werden lassen ,)