Begleitautomatik von Yamaha Keyboard über Midi an Logic senden

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
VStudio1
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 28 Okt 2018 - 16:12

Begleitautomatik von Yamaha Keyboard über Midi an Logic senden

Beitrag von VStudio1 » 28 Okt 2018 - 16:20

Hallo zusammen,

Ich suche nach einer Möglichkeit die Begleitautomatik meines Yamaha PSR S910 über Midi an Logic X zu senden. Ich habe es bereits als Midi-Controller im Einsatz (via Midi-Kabel) es sollte aber auch soweit ich richtig informiert bin über den USB Anschluss to Host funktioneren?

Vielen dank für die Antworten im voraus
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5119
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Begleitautomatik von Yamaha Keyboard über Midi an Logic senden

Beitrag von Clemens Erwe » 29 Okt 2018 - 8:47

Die Begleitautomatik besteht aus 8 Midispuren (Kanal 9 - 16).
Am Keyboard musst Du einstellen, dass diese Spuren per Midi gesendet werden.
Das müsste im Menü auftauchen, wenn Du den Function Button drückst.

Was in Logic eingestellt werden muss, hängt davon ab, was Du machen willst.
Wenn Du die PSR-Sounds mit Logic ersetzen willst - quasi Live - sieht das ganz anders aus, als wenn Du Dein Spiel aufnehmen willst.

Beide Optionen sind nicht trivial und bringen Stolperfallen mit.
Also schreib' erstmal was genau passieren soll.
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
VStudio1
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 28 Okt 2018 - 16:12

Re: Begleitautomatik von Yamaha Keyboard über Midi an Logic senden

Beitrag von VStudio1 » 29 Okt 2018 - 20:15

Danke für deine Antwort.
Optimal für mich wäre natürlich das man die PSR-Sounds beim Spielen benutzt und gleichzeitig aufnimmt, aber wie du ja geschrieben hast scheint es leider wohl nicht zu funktionieren.
Beseht die Möglichkeit auch Start/Stop der Begleitautomatik vorher per Midi zu definieren ?
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5119
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Begleitautomatik von Yamaha Keyboard über Midi an Logic senden

Beitrag von Clemens Erwe » 29 Okt 2018 - 20:35

VStudio1 hat geschrieben:
29 Okt 2018 - 20:15
scheint es leider wohl nicht zu funktionieren.
Geht schon.
Aber mit ist das zu kompliziert. Synchronisieren, Tempo/MTC/Master/Clock ... das habe ich jedesmal wieder vergessen, was wo einzustellen ist ...
Ich mach' die Aufnahme am Tyros - speichere den Song auf USB-Stick - rüber zum Mac - Midi in Logic öffnen - und dann in Ruhe editieren.
VStudio1 hat geschrieben:
29 Okt 2018 - 20:15
Beseht die Möglichkeit auch Start/Stop der Begleitautomatik vorher per Midi zu definieren ?
Prinzipiell kannst einfach per Sync Start die Begleitautomatik starten.
Den Tyros kann man auf External Sync setzen. Beim PSR weiss ich das nicht. Wenn ja, dann kannst Du Akkorde in Logic programmieren und an den Tyros/PSR senden, um damit die Begleitautomatik zu steuern.

Ob das
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Antworten