Icons / fur Instrumente

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Geheimagent
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1864
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Erste Icons der neuen Library

Beitrag von Geheimagent » 12 Nov 2018 - 3:56

Pedda hat geschrieben:
11 Nov 2018 - 16:34
Hallo !

Die ersten Icon`s der neuen Icon Library stehen am Start. (512 x 512 Pixel - .PNG Format)

>>> http://www.cms-sounddesign.de/page152.html

Gruß/Peter
Cool sehr schön. Im Track und im Channelstrip sieht das gut aus. Danke. (clap) In der Auswahl wird allerdings ein bläulicher Hintergrund angezeigt, woran liegt das?
Benutzeravatar
Pedda
Eroberer
Beiträge: 58
Registriert: 30 Sep 2018 - 15:33
Logic Version: 10

Re: Icons / fur Instrumente

Beitrag von Pedda » 12 Nov 2018 - 10:33

Hi !

Gute Frage ... die Icon`s wurden alle im .png Format (Alpha Channel) in GIMP erstellt. Beim MAC ist auch das .icns Format möglich. VIelleicht würde das noch etwas ändern. Ich mal mal einen Test.

Danke für die Rückmeldung.

Peter
(Studio Hardware & Software: http://www.cms-sounddesign.de/studio.html)
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11448
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Icons / fur Instrumente

Beitrag von Stephan S » 12 Nov 2018 - 10:38

Meinst du dass du dir den Idiotenapostroph abgewöhnen kannst? Liest sich schlimmer als "Basedrum".
Zuletzt geändert von Stephan S am 12 Nov 2018 - 10:46, insgesamt 1-mal geändert.
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
Pedda
Eroberer
Beiträge: 58
Registriert: 30 Sep 2018 - 15:33
Logic Version: 10

Re: Icons / fur Instrumente

Beitrag von Pedda » 12 Nov 2018 - 10:39

Hi !

Ich habe mir das jetzt mal näher angesehen und die werkseitigen Icon`s haben bei der Auswahl auch diese "bläuliche" Kontrastfarbe.

Bild

Gruß/Peter
(Studio Hardware & Software: http://www.cms-sounddesign.de/studio.html)
Geheimagent
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1864
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Icons / fur Instrumente

Beitrag von Geheimagent » 12 Nov 2018 - 11:01

Pedda hat geschrieben:
12 Nov 2018 - 10:39
Ich habe mir das jetzt mal näher angesehen und die werkseitigen Icon`s haben bei der Auswahl auch diese "bläuliche" Kontrastfarbe.
Oh ja, stimmt, das ist mir vorher nie aufgefallen, kann das sein, dass das neu ist? Manchesmal bin ich erstaunt, dass ich irgendwo so eine Kleinigkeit entdecke, die nirgends dokumentiert ist, und dann plötzlich in Logic auftaucht.

Danke Dir.
Benutzeravatar
Mister P
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1905
Registriert: 01 Mai 2003 - 12:48
Logic Version: 9
Wohnort: Spain - Switzerland - Taiwan - Aruba - Hong Kong
Kontaktdaten:

Re: Icons / fur Instrumente

Beitrag von Mister P » 13 Nov 2018 - 11:44

Pedda hat geschrieben:Hallo !

Die ersten Icon`s der neuen Icon Library stehen am Start. (512 x 512 Pixel - .PNG Format)

>>> http://www.cms-sounddesign.de/page152.html

Gruß/Peter
Cool ! BildBild
iMac 3.4GHz Quad Intel Core i7/16GB Ram ,OSX 10.9.5, 23inch cinema display, Logic X / 9.1.8, LIVE 8, Raven, Novation BassStation, Korg Triton, Moog Little Phatty, Korg MS-20 mini , M-AUDIO Project Mix, TR-8, System 1, UAD Apollo Quad Thunderbolt v8.0.2
Benutzeravatar
Pedda
Eroberer
Beiträge: 58
Registriert: 30 Sep 2018 - 15:33
Logic Version: 10

Re: Icons / fur Instrumente

Beitrag von Pedda » 16 Nov 2018 - 19:29

Hi !

Wenn Ihr noch gezielte "Wünsche oder Ideen" für fehlende Icon`s habt, dann schreibt doch einfach einmal ein paar Zeilen.

Aktueller Stand:

Bild

Gruß/Pedda
(Studio Hardware & Software: http://www.cms-sounddesign.de/studio.html)
Benutzeravatar
milchstrasse7
Stamm User
Beiträge: 4659
Registriert: 24 Jun 2003 - 12:46
Logic Version: 10
Wohnort: Unterföhring
Kontaktdaten:

Re: Icons / fur Instrumente

Beitrag von milchstrasse7 » 16 Nov 2018 - 20:03

Hi,

ich finds genial welche Arbeit Du Dir da machst.

trotzdem erlaube ich mir ein wenig Kritik:

wenn man mit vielen Tracks arbeitet werden die "Fotogetreuen" Icons schnell unübersichtlich bzw. man kann gar nix mehr erkennen.

Wo ich noch Bedarf hätte wäre z.B. so ganz einfache schöne geometrische Figuren in vielen Farben oder Logos der Geräte wie im Foto:

Die rundlichen Pillen sind Audiospuren blau= Stereo, grün=mono, Lila = mono zu Stereo.
Die anderen sind eigentlich synth Icons von z.B Absynth, Kontakt , und Vienna Symphonic Library.

Bild
mach, dass es einfach ist.....
http://www.toersiep.com
Benutzeravatar
Pedda
Eroberer
Beiträge: 58
Registriert: 30 Sep 2018 - 15:33
Logic Version: 10

Re: Icons / fur Instrumente

Beitrag von Pedda » 16 Nov 2018 - 20:08

Hi !

Ja ... oft sind einfache graphische Symbole übersichtlicher. Ich überlege mir mal, ob auch reine "graphische Symbole" (Avatare) eine Idee für eine Library wären.

Danke für die Idee !

Gruß/Pedda :-)
(Studio Hardware & Software: http://www.cms-sounddesign.de/studio.html)
Geheimagent
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1864
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Icons / fur Instrumente

Beitrag von Geheimagent » 16 Nov 2018 - 23:49

Hallo Pedda,

Ich finde Deine neu Library ganz toll. Auch das Du für Deine Freunde und Kollegen wieder die Böhm und Wersi Orgeln enthalten sind. Für mich sind gerade diese Nostalgie, an der ich mich bei dem Anblick gerne erfreue. Es macht auch Spaß zu sehen wie die Library wächst.
Momentan fehlt vielleicht noch der DX7 und Jupiter 5, ich denke mal das die eh noch kommen.
Auf der Seite mit den Einzelicons wäre es vielleicht ganz nützlich die Namen dadrunter zu schreiben, den Oberheim erkennt man aber den Jupiter oder den D50 z.B. nicht. Gerade wenn Deine Library weiter wächst wäre das sinnvoll. Oder so wie in der Wikipedia Links über die Du rüberfährst, und dann den Text von einer anderen Wikipediaseite lesen kannst, das ist aber glaube ich zu aufwendig, und ob Du so auf die Wikipedia oder http://www.vintagesynth.com zugreifen darfst weiß ich nicht.
Schade finde ich, dass man die Symbole nicht in Logic in den Kathegorien einsortieren kann
Benutzeravatar
Pedda
Eroberer
Beiträge: 58
Registriert: 30 Sep 2018 - 15:33
Logic Version: 10

Re: Icons / fur Instrumente

Beitrag von Pedda » 17 Nov 2018 - 11:59

Hi !

So ... ich habe die Größe der Icon`s in der Webseitenvorschau vergrößert und die Icon`s beschriftet.
Ich denke so müsste jeder auch "individuell" besser fündig werden, wenn er etwas konkretes sucht.

>>> http://www.cms-sounddesign.de/page152.html

Gruß/Peter
(Studio Hardware & Software: http://www.cms-sounddesign.de/studio.html)
Geheimagent
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1864
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Icons / fur Instrumente

Beitrag von Geheimagent » 17 Nov 2018 - 12:37

Wow danke. Das sieht richtig gut aus. (clap)
Benutzeravatar
Pedda
Eroberer
Beiträge: 58
Registriert: 30 Sep 2018 - 15:33
Logic Version: 10

Re: Icons / fur Instrumente

Beitrag von Pedda » 01 Dez 2018 - 1:18

Hi !

Die ersten 225 Bilder sind am Start ! Hinzu gekommen sind auch "neutrale Farbmarker" und ein neues Audio/Midi Logo.
Wem noch etwas einfällt ... als "raus damit" ! :-)

>>> http://www.cms-sounddesign.de/page152.html

Gruß/Peter
(Studio Hardware & Software: http://www.cms-sounddesign.de/studio.html)
Benutzeravatar
digichild
König
Beiträge: 937
Registriert: 26 Mär 2004 - 15:55
Logic Version: 9
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Icons / fur Instrumente

Beitrag von digichild » 01 Dez 2018 - 9:56

Danke für die Percussion Icons!
Macbook Pro14,3 - High Sierra- Logic 10.4 - Minitaur - Sub Phatty - Focusrite Scarlett 18i20 - DIY DAC - Genuine Audio 1272 Preamp - GSSL Buscompressor - PEQ - KH 120A - Temblor T10
http://soundcloud.com/andreas-pfeiffer
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 5759
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Icons / fur Instrumente

Beitrag von Saxer » 01 Dez 2018 - 11:03

Sieht super aus! Danke für die ganze Arbeit!

Normalerweise setze ich für alle Spuren immer Icons und Farben. Ich komme mir dabei allerdings auch immer ein bisschen nerdy vor... kleine Bildchen, alles hübsch machen und so... Spielkram.
Aber ich habe neulich für ein Projekt schnell Athmo-Tracks raushauen müssen (zehn 6-Minuten-Tracks an einem Vormittag), die habe ich aus Zeitgründen grün und ohne Icons gelassen. Später musste ich Stems ausspielen, da war die Fehlerquote enorm hoch. Also doch nicht so ein Spielkram, Übersicht im Projekt ist echt wichtig. Gerade wenn man viel von Song zu Song springt, Teile aus Templates importiert, Änderungen machen muss oder Rückfragen hat.
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Antworten