Logic 10.4.2 veröffentlicht

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Benutzeravatar
muki
Postingminister
Beiträge: 2904
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Logic 10.4.2 veröffentlicht

Beitrag von muki » 04 Okt 2018 - 18:18

> Inwiefern?

a)
er redet imho ein bisserl zuviel
koennte das knapper, konzentrierter und kuerzer bringen

b)
rein persoenlich: ich halte us-ami-englisch nur mehr sehr bedingt aus
da gibt es, rein fuer meinen geschmack, marktschreierische akzente us-amerikanischer natur,
wo ich gleich ausschalten muss...

also insofern: "etwas muehsam"

imho ist edgars ueberblick aussagekraeftiger
Geheimagent
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1864
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Logic 10.4.2 veröffentlicht

Beitrag von Geheimagent » 04 Okt 2018 - 20:06

muki hat geschrieben:
04 Okt 2018 - 18:18
> Inwiefern?

a)
er redet imho ein bisserl zuviel
koennte das knapper, konzentrierter und kuerzer bringen

b)
rein persoenlich: ich halte us-ami-englisch nur mehr sehr bedingt aus
da gibt es, rein fuer meinen geschmack, marktschreierische akzente us-amerikanischer natur,
wo ich gleich ausschalten muss...

also insofern: "etwas muehsam"

imho ist edgars ueberblick aussagekraeftiger
Kennste denn den Eli Kranzberg von Groove3.com, der macht das eigentlich ganz gut, rührt Deiner Meinung nach aber auch immer die Werbetrommel "It's a great Update..."
Manchesmal ist er mir am Ende des Beitrages zu schnell.

Edgar hat sein eigenes Konzept, was meiner Meinung nach am ehesten das Publikum in diesem Forum trifft. Ich bin sowohl bei Edgar als auch bei Eli erstaunt, wie schnell die ein neues Logic Update representieren können. Ich nehme mal an, das beide Betatester sind, anders kann das gar nicht möglich sein.
Benutzeravatar
muki
Postingminister
Beiträge: 2904
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Logic 10.4.2 veröffentlicht

Beitrag von muki » 04 Okt 2018 - 22:53

ja...

die werden sicher beide laenger vorab entsprechende versionen haben
ist aber ansich nicht unsere thematik...

...wir bewegen uns hier schon ein wenig offtopic...
basemaker
Haudegen
Beiträge: 508
Registriert: 04 Okt 2005 - 20:19
Logic Version: 9

Re: Logic 10.4.2 veröffentlicht

Beitrag von basemaker » 10 Okt 2018 - 19:56

Logic Pro X tips 18 - Marquee tool transients
https://www.youtube.com/watch?v=f0JAsOef-Ig

Für mich sehr hilfreich, hätte allerdings ohne die Wiederholungen um ca. die Hälfte kürzer sein können.
Man kann ja vorspulen...
iMac 27" i7, Mac OSX 10.13.6, Logic Pro X
Benutzeravatar
Axel
Stamm User
Beiträge: 3298
Registriert: 25 Nov 2002 - 18:11
Logic Version: 0
Wohnort: Hamburch

Re: Logic 10.4.2 veröffentlicht

Beitrag von Axel » 14 Okt 2018 - 20:06

Gestern beim Aufnehmen bemerkt: Nur die ausgewählte Spur aktualisiert die Wellenformdarstellung, alle anderen Spuren sehen aus, als ob sie nichts aufnähmen. Kurze Änderung des Zooms zeigt dann das gewohnte Bild (Waveforms auf allen aufnehmenden Spuren).
Hat das noch jemand? Oder liegt das an meiner zugegegeben speziellen Hardware?!
Producer | Writer | war nicht bei 3 aufm Baum | axel[äd]germanwahnsinn.de
Benutzeravatar
Mister P
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1905
Registriert: 01 Mai 2003 - 12:48
Logic Version: 9
Wohnort: Spain - Switzerland - Taiwan - Aruba - Hong Kong
Kontaktdaten:

Re: Logic 10.4.2 veröffentlicht

Beitrag von Mister P » 19 Okt 2018 - 4:11

Es kommt manchmal vor nach einem spur muten und unmuten , dass dir Spur immer noch nichts abspielt ...

iMac 3.4GHz Quad Intel Core i7/16GB Ram ,OSX 10.9.5, 23inch cinema display, Logic X / 9.1.8, LIVE 8, Raven, Novation BassStation, Korg Triton, Moog Little Phatty, Korg MS-20 mini , M-AUDIO Project Mix, TR-8, System 1, UAD Apollo Quad Thunderbolt v8.0.2
Benutzeravatar
analog010101
Doppel-As
Beiträge: 129
Registriert: 05 Jul 2017 - 17:00
Logic Version: 10
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Logic 10.4.2 veröffentlicht

Beitrag von analog010101 » 06 Dez 2018 - 20:44

Also in meinem App Store steht ein 10.4.3 Update, kann es aber noch nicht laden.
Es handelt sich wohl überwiegend bzw. ausschließlich um Bugfixes. Bin gespannt!
Wie ich bereits sagte, ich wiederhole mich nicht.
Benutzeravatar
Axel
Stamm User
Beiträge: 3298
Registriert: 25 Nov 2002 - 18:11
Logic Version: 0
Wohnort: Hamburch

Re: Logic 10.4.2 veröffentlicht

Beitrag von Axel » 06 Dez 2018 - 21:49

fwiw- hier hats geklappt. Neueste Version ist also 10.4.3
https://support.apple.com/en-us/HT203718
Producer | Writer | war nicht bei 3 aufm Baum | axel[äd]germanwahnsinn.de
Benutzeravatar
Axel
Stamm User
Beiträge: 3298
Registriert: 25 Nov 2002 - 18:11
Logic Version: 0
Wohnort: Hamburch

Re: Logic 10.4.2 veröffentlicht

Beitrag von Axel » 06 Dez 2018 - 22:05

There are now preferences to filter MIDI data on a port-by-port basis.

WHAT?!
DAS ist wirklich fantastisch!

Grad ausprobiert: ein neuer Reiter in den Midi-Voreinstellungen "Input". Dort werden alle Ports in einer Liste angezeigt, können jeweils mit einem Klick abgeschaltet werden.
Wenn das jetzt wenigstens im Environment eine total aufwändige Sache wäre- aber nach all den Jahren kommt einfach eine Liste mit Ausschaltknöpfen... ick dreh durch, wa?!
(clap)
Producer | Writer | war nicht bei 3 aufm Baum | axel[äd]germanwahnsinn.de
Benutzeravatar
MFPhouse
Stamm User
Beiträge: 4469
Registriert: 25 Jun 2003 - 11:55
Logic Version: 8

Re: Logic 10.4.2 veröffentlicht

Beitrag von MFPhouse » 07 Dez 2018 - 12:59

...ja , unter der Haube kommt dann ab und wann mal was erfrischendes. Aber hätte auch schon Jahre früher kommen können das mit den Ports.
Schließlich gibts das ja unter der Untior App schon ewig . Da stellt man sich dann doch ab und zu die Frage warum erst jetzt ?
"... Sie müssen mich mit jemanden verwechseln den das interessiert "
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5119
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Logic 10.4.2 veröffentlicht

Beitrag von Clemens Erwe » 07 Dez 2018 - 13:47

Wir haben für Logic 10.4.3 einen neuen Thread.
Infos oder Diskussionen über Features wären dort besser aufgehoben :)

https://www.logicuser.de/forum/viewtopi ... 55&t=74586
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Antworten