happy birthday...LogicX!

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4511
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

happy birthday...LogicX!

Beitrag von muki »

sorry, couldn't resist:

happy birthday LogicX!

https://www.macgadget.de/News/2018/07/1 ... -Pro-X-vor

(troll)

und prost!
muki
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 3304
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: happy birthday...LogicX!

Beitrag von Geheimagent »

Ach wie die Zeit vergeht. Laut Wikipedia ist Logic selber jetzt 25 Jahre alt: https://en.wikipedia.org/wiki/Logic_Pro
Demnach zwei Gründe zu feiern.
Herzlichen Glückwunsch auch vom Geheimdienst.
Blindtest - nur die Ohren entscheiden Achtung: Meine M-Taste hat ein Reaktionsproblem
Benutzeravatar
ElBingo
Routinier
Beiträge: 471
Registriert: 25 Nov 2003 - 17:36
Logic Version: 10
Wohnort: Lüneburg

Re: happy birthday...LogicX!

Beitrag von ElBingo »

naja, feiern würde ich nicht gerade. :roll: nachdem apple das ruder übernommen hat, ging´s mit logic nur noch berg ab.
iMac Pro 8-Core, SSL Nucleus, 2xMackie HUI, Genelec 8320+7040 APM, Apollo Twin MKII Quad, Clarity M, TB03, TR09, TR08, SH01A, MB33, ADA8200, Unitor8 MK2, Logic Pro X, Cubase Pro10, Nexus2, Omnisphere2, Waves, FabFilter, Serum, Kickstart2, Pioneer DDJ-RZX
Benutzeravatar
bitzone
Haudegen
Beiträge: 710
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: happy birthday...LogicX!

Beitrag von bitzone »

ElBingo hat geschrieben:
17 Jul 2018 - 11:04
... nachdem apple das ruder übernommen hat, ging´s mit logic nur noch berg ab.
Das sehe ich völlig anders, ich möchte Logic 7 nicht wieder haben ...

Nachtrag: ich sehe gerade in der Wikipedia, dass Logic 7 schon bei Apple war, Logic 6 noch Emagic, gute Güte.
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 6174
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: happy birthday...LogicX!

Beitrag von Saxer »

Logic 7 war schon klasse - für die damalige Zeit. Aber heute... nö...

Ich bin zwar nicht so wahnsinnig froh, dass Logic heute dem Räuberladen Apple gehört. Hätte sich sicherlich auch als eigenständiges Programm gut etwickelt. Aber ich hatte vor eine Weile noch Logic 7 offen... ich will das weder vom Design noch von den Audio-Möglichkeiten noch vom 3GB-Limit. Und auch wenn man's kaum glaubt: selbst die Notation ist wesentlich besser geworden.

Früher war alles besser. Ich vor allem.
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Benutzeravatar
ElBingo
Routinier
Beiträge: 471
Registriert: 25 Nov 2003 - 17:36
Logic Version: 10
Wohnort: Lüneburg

Re: happy birthday...LogicX!

Beitrag von ElBingo »

besser wäre gewesen und emagic hätte sich seinerzeit nicht von apple einlullen lassen.. und support mäßig war emagic auch 1a
iMac Pro 8-Core, SSL Nucleus, 2xMackie HUI, Genelec 8320+7040 APM, Apollo Twin MKII Quad, Clarity M, TB03, TR09, TR08, SH01A, MB33, ADA8200, Unitor8 MK2, Logic Pro X, Cubase Pro10, Nexus2, Omnisphere2, Waves, FabFilter, Serum, Kickstart2, Pioneer DDJ-RZX
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4511
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: happy birthday...LogicX!

Beitrag von muki »

na seid mal nicht so streng: das kleine kindchen ist doch grad mal 5 jahre alt! :-)

spielt doch schon nett mit seinen freunden im kindergarten

langsam muessen wir uns halt ueberlegen, wohin wir das kind
zur grundschule anmelden (uiuiui)
muki
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 3304
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: happy birthday...LogicX!

Beitrag von Geheimagent »

muki hat geschrieben:
17 Jul 2018 - 17:37
na seid mal nicht so streng: das kleine kindchen ist doch grad mal 5 jahre alt! :-)

spielt doch schon nett mit seinen freunden im kindergarten

langsam muessen wir uns halt ueberlegen, wohin wir das kind
zur grundschule anmelden (uiuiui)
Ne der Junge ist 25, und hat seine 5 Jährige Ausbildung hinter sich.
ElBingo hat geschrieben:
17 Jul 2018 - 16:32
besser wäre gewesen und emagic hätte sich seinerzeit nicht von apple einlullen lassen.. und support mäßig war emagic auch 1a
Ich fand den Support auch klasse, und war auch einige Male selber in dem damalgen Unternehmen. Ohne Apple würde es Logic wohl heute nicht geben, und wenn dann auch nicht zu dem Preis.
Die Entwicklung von Logic war meines Erachtens nach an den Mitbewerbern gemessen gut. Als Anwender war es von Vorteil. Hinzugekommen sind ja auch Sachen von Camelaudio, und ohne Aufpreis.
Schade finde ich nur, dass WaveBurner Pro eingestampft wurde. Mein Gott das ist nun mal das Leben.
Blindtest - nur die Ohren entscheiden Achtung: Meine M-Taste hat ein Reaktionsproblem
Benutzeravatar
ElBingo
Routinier
Beiträge: 471
Registriert: 25 Nov 2003 - 17:36
Logic Version: 10
Wohnort: Lüneburg

Re: happy birthday...LogicX!

Beitrag von ElBingo »

naja, cubase, bzw steinberg gibt es ja auch noch und auch an dieser firma war apple interessiert, nur die sagten eben.. nein.
logic war mal gut, aber als apple anfing die produktpflege sehr weit noch hinten zu schieben war das schon ein vorbote für ein sanftes einschläfern. 8)

ich hatte noch nie solche probleme mit logic.. mein ssl nucleus ( mackie control modus ) und meine originale mackie hui können nicht mehr mit logic. die fader springen auf und ab, blockieren hin und wieder mal und die meter anzeige an den geräten frieren ein oder bewegen sich in zeitlupe, selbst die meter an meinen apollo twin interface bewegen sich in zeitlupe.. komischerweise funktionieren alle geräte in cubase, in live und unter pro tools wunderbar und dort spricht man ja auch nur die standards hui oder mcu.

ich gebe logic noch max 2-3 jahre, dann stampft apple das teil ein und jubelt allen ihr amazing garageband unter.. und verkaufen es als.. best software we have ever made.. :lol: :lol:
iMac Pro 8-Core, SSL Nucleus, 2xMackie HUI, Genelec 8320+7040 APM, Apollo Twin MKII Quad, Clarity M, TB03, TR09, TR08, SH01A, MB33, ADA8200, Unitor8 MK2, Logic Pro X, Cubase Pro10, Nexus2, Omnisphere2, Waves, FabFilter, Serum, Kickstart2, Pioneer DDJ-RZX
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 3304
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: happy birthday...LogicX!

Beitrag von Geheimagent »

Steinberg ist von Yamaha aufgekauft worden, genau wie Line 6. Ich nutze auch Ableton, Cubase und Pro Tools und kann nicht sagen, dass es in irgendeiner Form hinterherhingt oder keine Produktpflege betrieben wird.
Es gab schon mal das Gerücht dass Apple Logic al professionelle DAW einstampft, es gab da auch mit etlichen Leuten aus Vertrieben Sendungen im Internet, dass Logic eingestampft wird, das ist 6 bis 7 Jahre her, und was ist? Logic lebt immer noch. Es war die erste DAW, die zeitgemäß den Vertrieb über das Internet gemacht hat, und das war eben der Grund, warum irgendwelche Leute die aus dem Musikvertrieb Logics Tod angekündigt haben.
Du kannst immer noch Bugs melden, und Verbesserungen vorschlagen, und das wird auch alles berücksichtigt. Verbesserungen werden aber nur umgesetzt, wenn sie von einer größeren Masse an Kunden gebraucht werden können. Wenn jemand aus Logic heraus seine Klimaanlage steuern will, so macht das sehr wenig Sinn.
Ist Garageband nicht sowieso umsonst?
Erinnert mich gerade an einen Beitrag von einem Typen, der hier gepostet hat, als Logic X rauskam. Es wäre Garageband II geworden, und sich aufgeregt hat, dass 32bit Plugins nicht mehr laufen. Logic war wohl die erste DAW die hier einfach fortschrittlich gehandelt hat, weg mit irgendeiner 32bit Bridge. Es ging darum dass er sein NI Pro53 nicht mehr laufen lassen konnte, der übrigens zu dem Zeitpunkt schon 10 Jahre alt war.
Man muss damit leben, dass einige Sachen halt irgendwann nicht mehr funktionieren oder sich anders entwickeln, und rumzunürgeln gibt es überall, nur ringt einen das selber vorwärts?
Ich finde die Aussage und Prognose oben sehr subjektiv. Sicher ist meine Aussage auch subjektiv, ich gestehe jedoch Apple seine Entscheidungsfreiheit zu, und sie ihre Produkte pflegen auch wenn es nicht jedem Kunden vielleicht passt. Die Resourcen von Apple sind in jedem Fall größer, als von Emagic, was man auch an Logic merkt.
Blindtest - nur die Ohren entscheiden Achtung: Meine M-Taste hat ein Reaktionsproblem
BaBa
Routinier
Beiträge: 309
Registriert: 18 Apr 2015 - 11:59

Re: happy birthday...LogicX!

Beitrag von BaBa »

Happy Birthday Logic Pro X.

du bist schon gut.

Aber Obacht - da kommt auf leisen Sohlen eine mächtige Konkurrenz durch die Hintertür.
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 6174
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: happy birthday...LogicX!

Beitrag von Saxer »

BaBa hat geschrieben:
19 Jul 2018 - 0:00
Aber Obacht - da kommt auf leisen Sohlen eine mächtige Konkurrenz durch die Hintertür.
Wer genau? Tut sich was neues?
Sammeln Sie Playback-Punkte?
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 3304
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: happy birthday...LogicX!

Beitrag von Geheimagent »

Saxer hat geschrieben:
19 Jul 2018 - 6:57
BaBa hat geschrieben:
19 Jul 2018 - 0:00
Aber Obacht - da kommt auf leisen Sohlen eine mächtige Konkurrenz durch die Hintertür.
Wer genau? Tut sich was neues?
Es gibt so viel Konkurenz, da kann man schon mit holländischen Holzschuhen durch die Vordertür kommen und keiner bemerkt einen. Es gibt doch bestimmt für jeden Buchstaben eine DAW
Ableton Live
Bitwig
Cubase
....
Blindtest - nur die Ohren entscheiden Achtung: Meine M-Taste hat ein Reaktionsproblem
Benutzeravatar
Saxer
Mega User
Beiträge: 6174
Registriert: 16 Nov 2007 - 0:35
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: happy birthday...LogicX!

Beitrag von Saxer »

Geheimagent hat geschrieben:
19 Jul 2018 - 11:52
Saxer hat geschrieben:
19 Jul 2018 - 6:57
BaBa hat geschrieben:
19 Jul 2018 - 0:00
Aber Obacht - da kommt auf leisen Sohlen eine mächtige Konkurrenz durch die Hintertür.
Wer genau? Tut sich was neues?
Es gibt so viel Konkurenz, da kann man schon mit holländischen Holzschuhen durch die Vordertür kommen und keiner bemerkt einen. Es gibt doch bestimmt für jeden Buchstaben eine DAW
Ableton Live
Bitwig
Cubase
....
Ja, die kennt man ja. Ich dachte wegen Hintertür, dass sich da was geheimes tut...
Sammeln Sie Playback-Punkte?
BaBa
Routinier
Beiträge: 309
Registriert: 18 Apr 2015 - 11:59

Re: happy birthday...LogicX!

Beitrag von BaBa »

hab ich es doch geahnt,

ich habe, ohne es zu wissen, vordenker.

und ich 'glaubte', ich grüble eigenständig.


Lasst uns den Geburtstag von Logic Pro X feiern.
Antworten