OSX - Sampler Instruments & Libray Redundanz

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Benutzeravatar
felusch
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1997
Registriert: 29 Dez 2010 - 16:06
Logic Version: 9
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: OSX - Sampler Instruments & Libray Redundanz

Beitrag von felusch »

ja alles manuell addiert find ich nur gute 150GB
irgendwo ist was verstecktes das ich nicht identifizieren kann
...daher guggte ich da ...aber auch nix zu sehen


Gesendet von iPad mit Tapatalk
BaBa
Routinier
Beiträge: 309
Registriert: 18 Apr 2015 - 11:59

Re: OSX - Sampler Instruments & Libray Redundanz

Beitrag von BaBa »

Moin Bodo,

bist du mit dem MP im Internet?

Also Surfen und so?

Dongels?

Aber ob da 200 Gb zusammen kommen - fraglich.

BaBa
Benutzeravatar
felusch
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1997
Registriert: 29 Dez 2010 - 16:06
Logic Version: 9
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: OSX - Sampler Instruments & Libray Redundanz

Beitrag von felusch »

hey BaBa,
ja Internet
dongle? ...wavelab is neu ...genau wie das Speicherplatzproblem :) sonst keine dongles hasse dongles der war schon nur mit therapie moglich :)


Gesendet von iPad mit Tapatalk
BaBa
Routinier
Beiträge: 309
Registriert: 18 Apr 2015 - 11:59

Re: OSX - Sampler Instruments & Libray Redundanz

Beitrag von BaBa »

naja,

in den Safari Einstellungen ist so Einiges zu finden,
im Speziellem im ersten Reiter und Sicherheit, Datenschutz.

Cookies und Verlauf löschen.

Such mal nach 'Privates Surfen'.

hab keene lust ne anleitung zu machen.
Benutzeravatar
felusch
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1997
Registriert: 29 Dez 2010 - 16:06
Logic Version: 9
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: OSX - Sampler Instruments & Libray Redundanz

Beitrag von felusch »

Safari benutze ich nicht, nur Firefox
...200GB Cookies ...hm lecker wo seit ihr :-)
BaBa
Routinier
Beiträge: 309
Registriert: 18 Apr 2015 - 11:59

Re: OSX - Sampler Instruments & Libray Redundanz

Beitrag von BaBa »

Safari ist sicherer, als so mancher denkt, wenn man es richtig einstellt.

Firefox - ist das genauso. Zumal die datensicheren Einstellungen nicht vorgeschrieben sind.
Benutzeravatar
felusch
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1997
Registriert: 29 Dez 2010 - 16:06
Logic Version: 9
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: OSX - Sampler Instruments & Libray Redundanz

Beitrag von felusch »

Au Mann--ich habs gefunden:

Versteckte Dateien Anzeigen -> Shift+Apfel+.

.Synkron -> 250GB
...dieser kleine verfickte Scheißer erledigt manuelle Backup des NAS auf USB Platten ..da mir sonst nix besseres eingefallen ist ...gabs mal nen Thread zu
Anscheinend kopiert er nicht nur auf die Platte sondern auch in einen versteckten Ordner auf der Systemplatte ...jetzt weiß ich auch warum der das letze Backup nicht abschließen wollte :-)

Arrrgh ...brauch ich dafür wieder ne andere Lösung weil es keine Option dazi in der Synkron Software gibt.

@All: nutzt jemand Synkron und weiß wie das mitschrieben jeder Datei in Versteckte Ordner auf der Systemplatte abgeschaltet wird?
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 12340
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: OSX - Sampler Instruments & Libray Redundanz

Beitrag von Stephan S »

Nach versteckten Dateien wollte ich dich auch als nächstes fragen, dass sowas aber auf solche Art von einer Backup App genutzt wird ist dreist...
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4511
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: OSX - Sampler Instruments & Libray Redundanz

Beitrag von muki »

>Au Mann--ich habs gefunden:

gratuliere!
(clap)

tja...da kann man von aussen halt nur schwer draufkommen...


sonst haette ich jetzt noch dieses kleine, nuetzliche helferlein vorgeschlagen
grand perspective:

http://grandperspectiv.sourceforge.net/


damit sieht man zumindest augenfaellig grosse dateien

zigtausen-mini-files eher weniger....
...aussser sehr verhaltensauffaellig...


>Versteckte Dateien Anzeigen -> Shift+Apfel+.

oh! danke! ganz vergessen...
ja, sehr praktischer shortcut!
muki
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4511
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: OSX - Sampler Instruments & Libray Redundanz

Beitrag von muki »

hier noch ein disk-space-helferlein, welches auf macintouch gelobt wird: Daisy Disk

https://daisydiskapp.com/
muki
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4511
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: OSX - Sampler Instruments & Libray Redundanz

Beitrag von muki »

und auch sehr gut, alt, bewaehrt, gratis und gelobt:
Omni DiskSweeper

https://www.omnigroup.com/more/

wow! waves belegt bei mir freche 7,2 GB...pfff...

auf macintouch ist gerade auch eine diskussion bez finder abnomalien
bzw, dass disk space nicht korreckt angezeigt wird
zB 50GB geloescht, aber nicht angezeigt

koennte was mit APFS, bzw TimeMachine snapshots zu tun haben....etc...etc...

https://www.macintouch.com/community/in ... #post-5612


da sind auch die diversen helferleins aufgelistet...
muki
Benutzeravatar
felusch
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1997
Registriert: 29 Dez 2010 - 16:06
Logic Version: 9
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: OSX - Sampler Instruments & Libray Redundanz

Beitrag von felusch »

Danke Muki
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4511
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: OSX - Sampler Instruments & Libray Redundanz

Beitrag von muki »

gerne: ist hier auch ein guter platz die links zu parken, sozusagen
muki
Benutzeravatar
felusch
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1997
Registriert: 29 Dez 2010 - 16:06
Logic Version: 9
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: OSX - Sampler Instruments & Libray Redundanz

Beitrag von felusch »

fürs Archiv:

der Ordner: Benutzer-Library-Application Support/Logic
lässt sich nicht löschen
der Inhalt selbst jedoch schon

Allerdings greift Logic X darauf zu und nach dem löschen sind meine Vorlagen weg. Die leeren Ordner werden nach Programstart v10 Logic wieder angelegt

...ich bin verwirrt ...ist der andere unter Audio Music Apps redundant?


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Antworten