maverick & LX (aktuelle Performance) ???

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
Benutzeravatar
MirkoS
Routinier
Beiträge: 303
Registriert: 11 Feb 2006 - 14:10
Logic Version: 0

maverick & LX (aktuelle Performance) ???

Beitrag von MirkoS »

Ich hatte die Anfrage schon mal gestellt, so ca. vor nem halben Jahr, als Maverick raus kam. Die Meinungen ließen mich damals allerdings beruhigt bei 10.8.5. bleiben. JETZT wollte ich noch mal die Frage in den Raum werfen. Evtl. gibt es durch Aktualisierungen (LX 10.06.) bzw. Maverick bessere Erfahrungen ???

Lohnt sich das Update auf 10.9. in Verbindung auf LX? Läufst besser, stabiler o.ä.? Oder lieber bleiben lassen?

DANKE für eure Meinungen im voraus, wünsche allen Frohe Ostern!
MacPro5.1 - 12Core / 32 GB / OSX 10.13.6 / LX 10.4.8 / Motu 8PRE / Motu 896HD / UAD2
Houser
Doppel-As
Beiträge: 143
Registriert: 26 Feb 2011 - 17:29

Re: maverick & LX (aktuelle Performance) ???

Beitrag von Houser »

Habe das Update gemacht und kann mich nicht beschweren läuft alles Wunderbar, 32Bit Plugins gehen nicht und bei Bitter/Sweet von Flux macht Logic Faxen
Benutzeravatar
MirkoS
Routinier
Beiträge: 303
Registriert: 11 Feb 2006 - 14:10
Logic Version: 0

Re: maverick & LX (aktuelle Performance) ???

Beitrag von MirkoS »

Houser hat geschrieben:32Bit Plugins gehen nicht...
das ist ja klar in LX - oder meinst du in Verbindung mit Plug-in Adapter wie z.B "32 lives" http://www.soundradix.com/products/32-lives ???
Weil, das läuft in 10.8.5 sehr gut!

Vielleicht habe ich mich auch oben etwas missverständlich ausgedrückt ... Mir geht es nicht um den Umstieg auf LX, das habe ich schon längst getan. Mir geht es um die Erfahrungen/Verbesserungen vom Update 10.08.05. (mountain lion) auf 10.9. (maverick)
MacPro5.1 - 12Core / 32 GB / OSX 10.13.6 / LX 10.4.8 / Motu 8PRE / Motu 896HD / UAD2
Benutzeravatar
ualter
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1805
Registriert: 14 Jan 2006 - 8:19
Logic Version: 0
Wohnort: Offenburg

Re: maverick & LX (aktuelle Performance) ???

Beitrag von ualter »

Hier läuft das alles überraschend gut :-) Sogar sehr gut.
nmp 3,5 GHz 6-Core Intel Xeon E5 Dual GPU 32 GB Ram, OSX Mojave , Logic Pro X, Apollo quad, ULN-2
http://www.liederfabrik.de
tompisa
König
Beiträge: 883
Registriert: 02 Feb 2007 - 21:01
Logic Version: 0

Re: maverick & LX (aktuelle Performance) ???

Beitrag von tompisa »

hab ich vorletzte Woche gemacht . Merke keinen Unterschied , alles wie vorher
EliasB
Doppel-As
Beiträge: 142
Registriert: 24 Apr 2014 - 12:20

Re: maverick & LX (aktuelle Performance) ???

Beitrag von EliasB »

Ich bin gleichzeitig von Snow Leopard auf Mavericks und von Logic Studio 9.1.8 auf Logic X umgestiegen, und ich bin absolut zufrieden!! Läuft alles bestens, wenn es Probleme gibt, dann sind es Logic-Bugs, aber die sind ja Betriebssystem-unabhängig. Und selbst davon gibt es momentan recht wenige.
Mac OS X Yosemite 10.10.1 | Logic Pro X 10.1.1 | iMac 2013 Late - 3,5 GHz Intel Core i7 - 32 GB RAM - 27 Zoll | NVIDIA GeForce GTX 780M 4096 MB
Laforge
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 21 Jul 2013 - 11:18

Re: maverick & LX (aktuelle Performance) ???

Beitrag von Laforge »

Finde die Stabilität von LX unter Mavericks besser als unter ML.
Abstürze sind bei mir sehr selten geworden.
iMac 21.5" i5 late 2010, OS 10.10.5, Logic 9, Logic X, Focusrite Saffire Pro40, VRM Box
Antworten