Logic "muss Audiodateien kopieren", is aber Quatsch und passiert auch nicht

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
Benutzeravatar
spocintosh
Postingminister
Beiträge: 2734
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster
Kontaktdaten:

Logic "muss Audiodateien kopieren", is aber Quatsch und passiert auch nicht

Beitrag von spocintosh »

Ja, beim Sichern, dem normalen cmd-S.

Bild

Dauert dann ca 20 Sekunden, was für 'ne echte Kopie der aktuellen 8GB im Leben nicht reichen würde. Die angezeigten Files rattern so schnell durch wie beim Laden eines Songs, wenn die Speicherorte ins RAM gelesen werden.

Passiert zuweilen mit einem Arrangement, und mit anderen wieder nicht. Hat jetzt auch nix mit Monterey oder 10.7.2 zu tun, sondern hab ich immer mal wieder, auf allen Ssytemen, mit allen Versionen - sogar auf L9 schon manchmal.
Rechte der Platten sind es nicht - die sind alle clean, hab ich auch schon x-mal durchgelöscht, formatiert usw., ändert aber nix.
Auch als Kopie an anderem Ort angelegt und von dort gestartet bleibt das Problem erhalten.

Das liegt am Song. Wenn's erst mal drin ist, bleibt es. Und natürlich sind die Files längst da, es ist also von vornherein Quatsch - sie müssen nicht kopiert werden.
Der Witz ist aber, man sieht Festplattenzugriff (MenuMeters), als ob das wirklich passiert, aber in echt tut's das nicht. Geht erstens zu schnell und zweitens sieht man's ja an den Aktualisierungsdaten der Files.

Es nervt tierisch, denn bei einigen tausend Audiofiles dauert das einfach. Bei cmd-S will ich eine Zehntelsekunde lang die Projektdatei sichern, nicht 20 Sekunden lang audio files. Wobei es auch nicht alle sind, sondern tatsächlich nur ein Teil.
Ich hab irgendwie im Ei, dass es was mit Rechten zu tun hat...

Wieso passiert das ? Und wieso nur manchmal ? Und wie TF bekomm ich das weg ?
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Benutzeravatar
spocintosh
Postingminister
Beiträge: 2734
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster
Kontaktdaten:

Re: Logic "muss Audiodateien kopieren", is aber Quatsch und passiert auch nicht

Beitrag von spocintosh »

Bump.

Niemand ? Ich kenn das schon ewig.
Und es hat nichts mit der Kombi von OS, Rechner und Logic zu tun.
Das alles hat sich hier so oft verändert, dass ein Zusammenhang auf der Ebene komplett ausfällt.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 13258
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Logic "muss Audiodateien kopieren", is aber Quatsch und passiert auch nicht

Beitrag von Stephan S »

Kann es sein dass du die Audiodaten währenddessen mit einem anderen Programm öffnest das die Metadaten ändert?
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
spocintosh
Postingminister
Beiträge: 2734
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster
Kontaktdaten:

Re: Logic "muss Audiodateien kopieren", is aber Quatsch und passiert auch nicht

Beitrag von spocintosh »

Leider not.
Es gibt nur eine für mich ersichtliche Gemeinsamkeit wenn es passiert:
Die Projekte beinhalten besonders viele Audiodateien. Aber andere tun das auch - und in denen passiert es trotzdem nicht.
Ich hab auch schon Rechte auf alle Audiofiles angewendet, auf den Audio Files-Ordner, auf die Platte...hilft alles nix.

Und obwohl die Files tatsächlich nicht kopiert werden, passiert irgendwas auf/mit der Platte:
Befindet sich das Projekt auf einer langsamen, drehenden Platte, braucht dieser Vorgang wesentlich länger als von der SSD.
Wie gesagt, es sieht mir eher nach in den Cache laden aus als nach Schreiben...aber wissen tu ich nix.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Benutzeravatar
wonshu
Forengott
Beiträge: 2006
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: Logic "muss Audiodateien kopieren", is aber Quatsch und passiert auch nicht

Beitrag von wonshu »

Ich weiß, ich mach mich vermutlich lächerlich:

Project Settings -> Assets -> Häkchen weggemacht?
|
|
Gibt's jetzt: Guitar Kitchen Vol. 1 - eine Akustik Gitarren Loop Library - sliced and looped - für Kontakt, AppleLoops, ACID, rex2
Benutzeravatar
spocintosh
Postingminister
Beiträge: 2734
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster
Kontaktdaten:

Re: Logic "muss Audiodateien kopieren", is aber Quatsch und passiert auch nicht

Beitrag von spocintosh »

Moin und danke für's Mitdenken. Das ist überhaupt nicht lächerlich, ich kann's grad gebrauchen, deshalb hab ich ja gefragt.
Nein, die Checkbox ist natürlich gesetzt. Ich will ja auf jeden Fall, dass jedes hinzugefügte audio files auch im Audioordner landet und gesichert wird. Das ist aber seit 20 Jahren so - also auch bei der überwiegenden Anzahl von Projekten, die diese Störung nicht aufweisen. Logic sichert neu Hinzugefügtes ja bereits beim Importieren ins Projekt und weiß beim Sichern längst, welche Files im Audio-Ordner sind. No need to do it all over again.
Ich kann aber nachher rein interessehalber mal ausprobieren, was passiert, wenn ich es ausschalte...
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Benutzeravatar
wonshu
Forengott
Beiträge: 2006
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: Logic "muss Audiodateien kopieren", is aber Quatsch und passiert auch nicht

Beitrag von wonshu »

Ich würd's ausschalten und nur für den Moment, wo Du mal wieder wirklich alles reinkopieren möchtest anmachen.

Dann sind die normalen Saves auch wieder schnell...
|
|
Gibt's jetzt: Guitar Kitchen Vol. 1 - eine Akustik Gitarren Loop Library - sliced and looped - für Kontakt, AppleLoops, ACID, rex2
Benutzeravatar
spocintosh
Postingminister
Beiträge: 2734
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster
Kontaktdaten:

Re: Logic "muss Audiodateien kopieren", is aber Quatsch und passiert auch nicht

Beitrag von spocintosh »

Nei-enn. Das is doch Pfusch. Ich will den Fehler finden und wissen, warum der manchmal auftritt - nicht einen Weg, ihn möglichst wenig zu merken (und mir dabei noch 'ne weitere Falle stellen)..
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Benutzeravatar
spocintosh
Postingminister
Beiträge: 2734
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster
Kontaktdaten:

Re: Logic "muss Audiodateien kopieren", is aber Quatsch und passiert auch nicht

Beitrag von spocintosh »

So, jetzt ist es weg. Warum, weiß ich nicht.
Film ist fertig, ich hab bisschen aufgeräumt, also unbenutzte (aus dem Arrange rausgeworfene oder muted) audio files + Regionen weggeworfen bzw. in einen Unused-Ordner verschoben, Hunderte durch Schnitte verursachte Regionen im Pool entfernt...und nu is plötzlich alles ok. Cmd-S sichert nur das Projekt - und gut. Es geht auch kein Fenster mehr auf, dass gesichert wird, nur in der Menüleiste blinkt kurz der "File"-Eintrag, wie sich das gehört.
Es ist völlig absurd.

Dabei einen neuen alten Unused-Bug wieder begrüßen dürfen, nämlich dass audio files, welche used UND unused regions haben (und das sind automatisch alle, in denen man einen Schnitt gemacht hat) und daher von Select Unused markiert werden, beim Verschiebe-Befehl mit verschoben werden.
Was natürlich Blödsinn ist. Mit Erscheinen von LX das erste Mal aufgetaucht...zwischenzeitlich lange behoben, aber in 7.2 wieder da.
Fatal, wenn man jetzt nicht Verschieben sondern Löschen gewählt hätte...
Ich will das alte, intelligente Consolidate Project zurück, damit dieses sinnlose Rumgeeiere wieder aufhört. Es kostet meine Lebenszeit und ich will das nicht.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Benutzeravatar
wonshu
Forengott
Beiträge: 2006
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: Logic "muss Audiodateien kopieren", is aber Quatsch und passiert auch nicht

Beitrag von wonshu »

Habe gestern nachdem ich Dir geschrieben hatte noch ein Projekt anlegen und da ca. 4370 Audiofiles aus ProTools importieren müssen (Orchesteraufnahme in Sektionen mit insgesamt 156 Takes. Da taucht das Verhalten auch auf was Du beobachtest.

Vielleicht liegt es einfach nur an er Anzahl der Regionen. Das kann ProTools möglicherweise halt doch noch besser weil es der "normale" Arbeitsfluss dort ist. Wobei ProTools anschauen für mich immer wie Sand in die Augen ist, da importier ich lieber alles rüber...
|
|
Gibt's jetzt: Guitar Kitchen Vol. 1 - eine Akustik Gitarren Loop Library - sliced and looped - für Kontakt, AppleLoops, ACID, rex2
Benutzeravatar
spocintosh
Postingminister
Beiträge: 2734
Registriert: 26 Apr 2006 - 23:45
Wohnort: The World Is My Oyster
Kontaktdaten:

Re: Logic "muss Audiodateien kopieren", is aber Quatsch und passiert auch nicht

Beitrag von spocintosh »

Nee. Daran liegt's auch nicht. Meine Filme haben immer mehrere tausend Takes. Und neun von zehn gehen völlig normal durch...und dann ist da mal einer dazwischen, der mich so nervt wie beschrieben.
Selbstredend ist die Vorlage immer dieselbe, der Importvorgang immer gleich - alles exakt gleich. Gäbe es einen Unterschied, der mir klar ist, wüßte ich ja, wo ich suchen kann. Es gibt aber keinen.

Möglicherweise ist es ja nur EIN file mit defektem Header, welches das verursacht...aber selbst wenn...finde das mal.
Selbst das komplette Kopieren, Löschen und Zurückkopieren oder eine Formatwandlung (aif to wav) aller Audiofiles bringt nix. Und da sollte ein kaputter Header ja spätestens eine Fehlermeldung provozieren. Alles schon versucht. Seit Jahren...

Und warum jetzt nach dem Aufräumen und Entfernen von etwa 30 Files alles normal ist, erschließt sich mir auch nicht. Das wiederum könnte dafür sprechen, dass eins oder mehrere davon das Fehlverhalten ausgelöst haben. Nur - sehen tut man nix.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
Antworten