TD-3 Behringer Synchronisation auf intern stellen

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
Benutzeravatar
ChristianKoegler
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 11 Sep 2018 - 19:17
Logic Version: 10
Kontaktdaten:

TD-3 Behringer Synchronisation auf intern stellen

Beitrag von ChristianKoegler »

Hallo Zusammen,

vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.
Ich würde gerne die Midi Noten die ich in Logic eingezeichnet hab mit der TD-3 abspielen. Leider find ich das Handbuch nicht mehr (auch online nicht) und im Netz finde ich sonst auch nichts dazu.
Ich hab auf dem Gerät versucht wie FUNCTION+MIDI etwas zu erreichen, aber ohne Erfolg. vermutlich muss ich in Logic auch noch was umstellen?

Danke für eure Hilfe :)
Benutzeravatar
bitzone
König
Beiträge: 880
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: TD-3 Behringer Synchronisation auf intern stellen

Beitrag von bitzone »

Moin,

nur zur Sicherheit - der Output vom TD-3 ist mit deinem Interface verkabelt? USB alleine wird's wohl nicht tun ...
Die Tastenbelegung will auch gecheckt sein, hast du alle Oktaven probiert?
Benutzeravatar
d/flt prod.
Moderator
Beiträge: 5654
Registriert: 01 Jan 2004 - 17:28
Logic Version: 10
Wohnort: berlin

Re: TD-3 Behringer Synchronisation auf intern stellen

Beitrag von d/flt prod. »

https://mediadl.musictribe.com/media/PL ... QSG_WW.pdf

Und noch das Handbuch.
Ansonsten hat bitzone ja schon die richtigen Fragen gestellt...
Benutzeravatar
ChristianKoegler
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 11 Sep 2018 - 19:17
Logic Version: 10
Kontaktdaten:

Re: TD-3 Behringer Synchronisation auf intern stellen

Beitrag von ChristianKoegler »

@bitzone: Ja genau. Die Midi Kabel sind am Interface (Scarlett 6|6) und das USB am Mac.
Die Oktaven meinst du die eingezeichneten Midis in Logic? Die hab ich alle durch. Hab zum test überall eine Midi Note drin. Lieder immer noch nichts.

Bin mir nicht sicher wo und was ich umstellen muss damit die Midis in die TD's gespielt werden zum abspielen. Was in Logic? Was an der TD-3 noch?

In dem Handbuch kann ich leider nichts dazu finden: https://mediadl.musictribe.com/media/PL ... QSG_WW.pdf
:|
Benutzeravatar
d/flt prod.
Moderator
Beiträge: 5654
Registriert: 01 Jan 2004 - 17:28
Logic Version: 10
Wohnort: berlin

Re: TD-3 Behringer Synchronisation auf intern stellen

Beitrag von d/flt prod. »

Hast du auch irgendwo den Audio-Ausgang vom TD3 angeschlossen (Mixer, Lautsprecher, Kopfhörer, Audio-Interface)? Wenn du nur Midi verkabelt hast, egal ob DIN-Midi oder USB, dann ist das nicht zielführend...

Für Midi musst du in Logic eigentlich nichts weiter einstellen. Wenn du nicht irgendwas komplett verstellt hast, musst du nur den Ausgang als Midi-Ausgang wählen und ggf. den Kanal anpassen. Am TD3 solltest du auf interne Synchronisation stellen, weil sonst die Pattern über die Midi-Clock gestartet werden.
Benutzeravatar
ChristianKoegler
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 11 Sep 2018 - 19:17
Logic Version: 10
Kontaktdaten:

Re: TD-3 Behringer Synchronisation auf intern stellen

Beitrag von ChristianKoegler »

@d/flt prod.
Ja das audio Kabel hab ich an der Interface (Scarlett 6|6) angeschloßen. Da läuft auch alles wenn ich den Sequenzer der TD-3 nutze. Er schreibt/überträgt auch die Midis in Logic und die Aufnahme in Logic funktioniert auch. Nur eben andersrum nicht.
Leider weiß ich eben nicht wie ich die TD3 auf interne Synchronisation stelle. Auch im Handbuch und im Netz find ich nichts dazu. Ich vermute über "FUNCTION + XY".
Auf STEP 1 ist "INT", auf 2 ist "MIDI" und auf 3 ist "USB". Hab alle durch aber nichts passiert. Wirklich sehr merkwürdig :|
Benutzeravatar
bitzone
König
Beiträge: 880
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: TD-3 Behringer Synchronisation auf intern stellen

Beitrag von bitzone »

Wie bindest du den TD in Logic ein?
Hast du es schon mit dem External Instrument Plugin versucht?
Benutzeravatar
ChristianKoegler
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 11 Sep 2018 - 19:17
Logic Version: 10
Kontaktdaten:

Re: TD-3 Behringer Synchronisation auf intern stellen

Beitrag von ChristianKoegler »

Ja. Hier kannst du schauen wie ich es habe https://www.dropbox.com/s/7rl9qvxfz6hp7 ... 6.png?dl=0
Sollte ja alles passen? Wie gesagt, Von der TD-3 in Logic rein läuft ja auch alles, nur leider "zurück" nicht
Benutzeravatar
bitzone
König
Beiträge: 880
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: TD-3 Behringer Synchronisation auf intern stellen

Beitrag von bitzone »

Deins ist das I/O Plugin für Audio Kanäle.
Ich meinte wirklich das External Instrument Plugin, das man bei Kanalneuerstellung statt Audio/Software Instrument auswählen kann.
Screenshots: 1 und 2
Benutzeravatar
ChristianKoegler
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 11 Sep 2018 - 19:17
Logic Version: 10
Kontaktdaten:

Re: TD-3 Behringer Synchronisation auf intern stellen

Beitrag von ChristianKoegler »

Ah, danke. Das hab ich nun gemacht.
Aber ich weiß einfach nicht wie ich in der TD-3 selbst auf Intern stelle. Bzw. wenn ich Function oder Start Taste auswähle, passiert auch nichts. Ich vermute es muss irgendeine Einstellung in der TD-3 sein
https://www.dropbox.com/s/wuf1r1aisizal ... 5.jpg?dl=0
Benutzeravatar
bitzone
König
Beiträge: 880
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: TD-3 Behringer Synchronisation auf intern stellen

Beitrag von bitzone »

Du kannst also auch mit einem Midi-Keyboard keine Sounds vom TD abspielen? Logic macht ja im Prinzip nix anderes ...
Schau mal hier und hier, da wird es gemacht.
Benutzeravatar
ChristianKoegler
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 11 Sep 2018 - 19:17
Logic Version: 10
Kontaktdaten:

Re: TD-3 Behringer Synchronisation auf intern stellen

Beitrag von ChristianKoegler »

YEAH!!!! Das wars!
Ganz rechts die zwei "Back" und "WRITE/NEXT" zusammen gedrückt halten und dann auf "MIDI" umstellen (alarm)

Ein großes Danke für deine Hilfe!!!!!! (clap) (clap) (clap)
Benutzeravatar
bitzone
König
Beiträge: 880
Registriert: 28 Feb 2007 - 10:50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: TD-3 Behringer Synchronisation auf intern stellen

Beitrag von bitzone »

Joah, so richtig hab ich nichts gemacht, freue mich aber für dich. :)
Benutzeravatar
ChristianKoegler
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 11 Sep 2018 - 19:17
Logic Version: 10
Kontaktdaten:

Re: TD-3 Behringer Synchronisation auf intern stellen

Beitrag von ChristianKoegler »

Das video geschickt :D
Hab jetzt auch das Synth Tool von Behringer, auch ne super Sache :)
Antworten