Audio-Treiber-Aussetzer

Logic Studio 9

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
Sir Hannes
Routinier
Beiträge: 495
Registriert: 23 Dez 2008 - 13:50
Logic Version: 0

Audio-Treiber-Aussetzer

Beitrag von Sir Hannes » 02 Nov 2018 - 10:40

Kennt jemand das Phänomen, dass plötzlich Knacksen ertönt, dann Stille. Die Pegel im Mixer laufen normal, nur der Gruppen-Aux ist tot (keine PlugIns) und der Main-output natürlich auch. Beim Abspielen ertönt regelmäßig nur totes Knacksen.
- Abhilfe per Projekteinstellungen->Audio von 44.1kHz auf 48kHz umschalten (leider lädt das alle Samples nach und dauert recht lange).

Logic -> Sonarworks Systemwide, Puffer 1024
OSX -> Sonarworks Systemwide
Sonarworks Systemwide: 44.1kHz, Output SPL Crimson3

Habe "just for fun" (Ironie) alle PlugIns deaktiviert, Softwareinstrumente rausgeworfen. Der Fehler bleibt. Ist nur dieses Projekt, die anderen gehen.
Habe das ganze Projekt in ein neues Template eingefügt = Fehler bleibt.
Bin ratlos. (uiuiui)
MacBookPro 15" 2GHz i7, 8GB RAM, 256SSD, Sierra 10.12.6, ext. Monitor, SPL Crimson3, NI Komplett, LogicPro 9.1.8, PT12.5
Benutzeravatar
wonshu
Kaiser
Beiträge: 1225
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: Audio-Treiber-Aussetzer

Beitrag von wonshu » 02 Nov 2018 - 10:46

Ja, dieses Verhalten habe ich seit einigen Jahren auch immer mal wieder. Zu selten, um so richtig auf Ursachensuche zu gehen...

Ich hatte damals den ES2 im Verdacht, aber dann ist es auch in Projekten aufgetreten, in denen der nicht war...

Best
Hans
Gibt's jetzt: Guitar Kitchen Vol. 1 - eine Akustik Gitarren Loop Library - sliced and looped - für Kontakt, AppleLoops, ACID, rex2
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11691
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Audio-Treiber-Aussetzer

Beitrag von Stephan S » 02 Nov 2018 - 12:04

Bei mir war es damals der Spacedesigner mit 3rd Party IRs die in 32bit vorlagen.
Hast du auch Logic eigene PlugIns entfernt?
‹(•¿•)›
Sir Hannes
Routinier
Beiträge: 495
Registriert: 23 Dez 2008 - 13:50
Logic Version: 0

Re: Audio-Treiber-Aussetzer

Beitrag von Sir Hannes » 02 Nov 2018 - 12:12

Ich habe keinen SpaceDesigner im Einsatz. Ich hatte zuerst auch auf Oxford bzw. Stacker getippt, aber das Problem bestand immer noch. Soundtoys AU's zicken manchmal rum - da sind viele verballert. Alles deaktivieren hat ja nix gebracht.
Logic intern: Chan EQ (nicht linear), Comp, St-Delay, Tape-Delay, Ensemble, Ringshifter, Gain, DirMix, Spread, Exciter.

Danke für eure Antworten, diese kleinen Ärgerlichkeiten hier zu teilen, tut mir schon gut.

Warum hilft eigentlich bei diesem Problem
- Samplerate vom Projekt ändern
- Buffer ändern
?
MacBookPro 15" 2GHz i7, 8GB RAM, 256SSD, Sierra 10.12.6, ext. Monitor, SPL Crimson3, NI Komplett, LogicPro 9.1.8, PT12.5
Benutzeravatar
wonshu
Kaiser
Beiträge: 1225
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: Audio-Treiber-Aussetzer

Beitrag von wonshu » 02 Nov 2018 - 12:32

Sir Hannes hat geschrieben:
02 Nov 2018 - 12:12
Warum hilft eigentlich bei diesem Problem
- Samplerate vom Projekt ändern
- Buffer ändern
?
Weil das wie ein Logic aus- und wieder anmachen wirkt.
Gibt's jetzt: Guitar Kitchen Vol. 1 - eine Akustik Gitarren Loop Library - sliced and looped - für Kontakt, AppleLoops, ACID, rex2
Sir Hannes
Routinier
Beiträge: 495
Registriert: 23 Dez 2008 - 13:50
Logic Version: 0

Re: Audio-Treiber-Aussetzer

Beitrag von Sir Hannes » 02 Nov 2018 - 12:34

Ah okay, danke, das war mir so nicht klar. Ich dachte, wenn intern die Audio-Signalverarbeitung im A*** ist (Buffer Overload etc.) resettet der das. Hab mich aber gewundert, worum Logic dann alle Samples neu laden muss. Das ist dann wirklich wie ein Anmachen - ohne angemacht zu werden (schade eigentlich).
MacBookPro 15" 2GHz i7, 8GB RAM, 256SSD, Sierra 10.12.6, ext. Monitor, SPL Crimson3, NI Komplett, LogicPro 9.1.8, PT12.5
Sir Hannes
Routinier
Beiträge: 495
Registriert: 23 Dez 2008 - 13:50
Logic Version: 0

Re: Audio-Treiber-Aussetzer

Beitrag von Sir Hannes » 02 Nov 2018 - 15:11

Gepaart mit dem obigen Problem erhalte ich seitdem auch folgende, schlichte Fehlermeldung:

Weißes Ausrufezeichen auf gelben Schild
"Error, bad A0 coef"
Klickfläche: OK

"Error, bad A1 coef"
Klickfläche: OK

"Error, bad B1 coef"
Klickfläche: OK
MacBookPro 15" 2GHz i7, 8GB RAM, 256SSD, Sierra 10.12.6, ext. Monitor, SPL Crimson3, NI Komplett, LogicPro 9.1.8, PT12.5
Benutzeravatar
wonshu
Kaiser
Beiträge: 1225
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: Audio-Treiber-Aussetzer

Beitrag von wonshu » 03 Nov 2018 - 5:26

Das habe ich noch nie gesehen.
Gibt's jetzt: Guitar Kitchen Vol. 1 - eine Akustik Gitarren Loop Library - sliced and looped - für Kontakt, AppleLoops, ACID, rex2
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11691
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Audio-Treiber-Aussetzer

Beitrag von Stephan S » 03 Nov 2018 - 12:00

Wie voll ist denn deine interne SSD? Hast du deine Projekte dort drauf?
‹(•¿•)›
Sir Hannes
Routinier
Beiträge: 495
Registriert: 23 Dez 2008 - 13:50
Logic Version: 0

Re: Audio-Treiber-Aussetzer

Beitrag von Sir Hannes » 05 Nov 2018 - 9:02

Seltsam, ja!

Interne hat 33GB frei.
Die Projekte sind auf der Externen via USB3, Samsung Evo: 19GB frei
MacBookPro 15" 2GHz i7, 8GB RAM, 256SSD, Sierra 10.12.6, ext. Monitor, SPL Crimson3, NI Komplett, LogicPro 9.1.8, PT12.5
Sir Hannes
Routinier
Beiträge: 495
Registriert: 23 Dez 2008 - 13:50
Logic Version: 0

Re: Audio-Treiber-Aussetzer

Beitrag von Sir Hannes » 05 Nov 2018 - 11:43

Hm bei meiner Suche nun per FFA von Spur zu Spur, da grafisch verzerrt dargestellt wird, wo scheinbar was nicht richtig tickt (in der Software/ im Signalfluss). Währenddessen ist Logic abgestürzt. Beim Neustarten validiert er alle AU's neu. Einige zickten plötzlich herum, da diese nicht im Projekt verwendet, habe ich sie deaktiviert.

Jetzt kamen ganz neue Fehlermeldungen während die Session geöffnet wird:

"Error creating host memory block."

dann

"Allocation Fail!"

dann

"Error Allocating Resources For New Effect."

(im Hintergrund die Titelmelodie von Indiana Jones)
MacBookPro 15" 2GHz i7, 8GB RAM, 256SSD, Sierra 10.12.6, ext. Monitor, SPL Crimson3, NI Komplett, LogicPro 9.1.8, PT12.5
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5218
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Audio-Treiber-Aussetzer

Beitrag von Clemens Erwe » 05 Nov 2018 - 12:30

Hast Du es mal ohne Sonarworks Systemwide probiert?
Oder hast Du alternative DAW's, um zu probieren, ob das Problem Logic9-spezifisch ist?
(Es sollte auch Garageband gehen)

Es ist ja (eigentlich) verblüffend genug, das L9 unter Sierra läuft.
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Sir Hannes
Routinier
Beiträge: 495
Registriert: 23 Dez 2008 - 13:50
Logic Version: 0

Re: Audio-Treiber-Aussetzer

Beitrag von Sir Hannes » 05 Nov 2018 - 14:21

Bild

Sowas schon wer gesehen?
MacBookPro 15" 2GHz i7, 8GB RAM, 256SSD, Sierra 10.12.6, ext. Monitor, SPL Crimson3, NI Komplett, LogicPro 9.1.8, PT12.5
Sir Hannes
Routinier
Beiträge: 495
Registriert: 23 Dez 2008 - 13:50
Logic Version: 0

Re: Audio-Treiber-Aussetzer

Beitrag von Sir Hannes » 05 Nov 2018 - 19:24

Clemens Erwe hat geschrieben:
05 Nov 2018 - 12:30
Hast Du es mal ohne Sonarworks Systemwide probiert?
Oder hast Du alternative DAW's, um zu probieren, ob das Problem Logic9-spezifisch ist?
(Es sollte auch Garageband gehen)

Es ist ja (eigentlich) verblüffend genug, das L9 unter Sierra läuft.
Ja, habe ich. Das ist es nicht. Ich habe jetzt ein anderes Projekt in L9 weiterbearbeitet - ohne irgendwelche Probleme zu haben. Ist Projekt-Spezifisch. Das Teil bereits so groß und umfangreich, dass ich nicht PlugIn für PlugIn rauswerfen kann, um zu sehen, wer der Bösewicht ist. Müsste ja jedesmal den Audio-Treiber neustarten, das gut und gerne 1-2 min dauert. :cry:
MacBookPro 15" 2GHz i7, 8GB RAM, 256SSD, Sierra 10.12.6, ext. Monitor, SPL Crimson3, NI Komplett, LogicPro 9.1.8, PT12.5
Antworten