Einfach rollende Snare (1/32tel) in Pianorolle generieren

Logic Studio 9

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
Sir Hannes
Routinier
Beiträge: 420
Registriert: 23 Dez 2008 - 13:50

Einfach rollende Snare (1/32tel) in Pianorolle generieren

Beitrag von Sir Hannes » 12 Jan 2017 - 10:09

Ich suche nach einer besserer Lösung, 16 Events in der Pianorolle mit Rasterwert 32 per Stift oder drag&drop nacheinander einzufügen. Ich dachte, dafür gäbe es das Kommando "Regionen/Events mehrfach kopieren". Stelle ich dort Anzahl 16 und Schrittweite: Rasterwert ein (den ich auf 32 gestellt habe) und drücke ok, macht Logic bullshit: meine 16 Events erscheinen alle im Abstand von zwölf 32tel zueinander einsam auf insgesamt sechs Takte verteilt.
Ist das ein bug oder missverstehe ich Begriffe?
Mir reicht auch ein Befehl: ausgewählten Event direkt auf nächste Rasterposition dahinter kopieren.
MacBookPro 15" 2GHz i7, 8GB RAM, 256SSD, Sierra 10.12.6, ext. Monitor, Mackie Onyx Satellite, NI Komplett, LogicPro 9.1.8, PT12.5, Ocenaudio, AudioHijack
Antworten