Komplete 11 Problem mit Logic pro 9 unter Mountain Lion

Logic Studio 9

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
Dan Dakota
Grünschnabel
Beiträge: 3
Registriert: 31 Dez 2016 - 14:05
Logic Version: 9
Wohnort: Wiesbaden

Komplete 11 Problem mit Logic pro 9 unter Mountain Lion

Beitrag von Dan Dakota » 31 Dez 2016 - 14:24

Hallo ihr lieben,
ich habe mir endlich Komplete 11 von Native Instruments bestellen können und habe nun folgendes Problem.
Ich arbeite mit Logic Pro 9 auf Mountain Lion, doch NI Komplete 11 benötigt mindestens OSX10.9 um Native Access zu starten (leider zu spät gesehen).
Ich möchte aber nicht updaten, da dann mein Logic 9 nicht stabil läuft und ich auch gerade mitten in einer Produktion stecke.
Ich bin leider nicht so firm mit der ganzen Technik. Hat da jemand vielleicht einen Tip für mich.
Ich benutze einen iMac Late 2012. 2,7ghz, i5 mit 8 GB
Danke im Voraus
Benutzeravatar
eiermann
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1658
Registriert: 27 Okt 2003 - 20:57
Logic Version: 10
Wohnort: bodensee
Kontaktdaten:

Re: Komplete 11 Problem mit Logic pro 9 unter Mountain Lion

Beitrag von eiermann » 31 Dez 2016 - 15:17

Am besten direkt den netten Herrn bei NI in Berlin anrufen, der kann das eventuell direkt am Telefon machen, hast du auch die Service Center App probiert, oder will die auch mind. 10.9?
LX | macmini i7 | mbpro i5 | macpro 4.1
Dan Dakota
Grünschnabel
Beiträge: 3
Registriert: 31 Dez 2016 - 14:05
Logic Version: 9
Wohnort: Wiesbaden

Re: Komplete 11 Problem mit Logic pro 9 unter Mountain Lion

Beitrag von Dan Dakota » 01 Jan 2017 - 11:02

Service Center App habe ich noch nicht probiert. Danke für den Tip.
Benutzeravatar
Bonny
Kaiser
Beiträge: 1056
Registriert: 22 Jun 2007 - 12:30
Logic Version: 9
Wohnort: Big River

Re: Komplete 11 Problem mit Logic pro 9 unter Mountain Lion

Beitrag von Bonny » 03 Jan 2017 - 11:20

Hallo,

um dein OS upzudaten, ist es natürlich ein ungünstger Moment, wenn du mitten in einer Produktion steckst.

Aber Logic 9 sollte unter OSX 10.11. El Capitan eigentlich laufen. Evtl. kannst du die OS Install. einfach drüberbügeln.

Gruss, Bonny
iMac 20" C2D 2,4 GHz, 4GB RAM, OSX 10.11.6, Logic Pro 9.1.8, izotope RX 5, Ozone 7 Elements, Motu UL Hybrid Mk III, Keystation 49e, Mac Book 2,1 SnowLeo, Mackie 1402, JBL 4312A, JBL LSR 2325P, Neumann, Sennheiser, ´65 Strat, Martin D 35, Ukulele...
Dan Dakota
Grünschnabel
Beiträge: 3
Registriert: 31 Dez 2016 - 14:05
Logic Version: 9
Wohnort: Wiesbaden

Re: Komplete 11 Problem mit Logic pro 9 unter Mountain Lion

Beitrag von Dan Dakota » 06 Jan 2017 - 15:37

Vielen Dank für die Antworten,
habe mit NI telefoniert und es gibt tatsächlich nur die Möglichkeit auf Sierra zu updaten und mit Logic X weiter zu arbeiten :|
Hängt wohl auch mit den 64 bit von Logic X zusammen. Dann werde ich wohl warten müssen und erstmal das Projekt beenden.
Danke für die Mithilfe
Benutzeravatar
bmc desgin
Stamm User
Beiträge: 4603
Registriert: 19 Jun 2003 - 11:56
Logic Version: 99
Wohnort: Berlin, Germany

Re: Komplete 11 Problem mit Logic pro 9 unter Mountain Lion

Beitrag von bmc desgin » 10 Jan 2017 - 1:57

Dan Dakota hat geschrieben:Vielen Dank für die Antworten,
habe mit NI telefoniert und es gibt tatsächlich nur die Möglichkeit auf Sierra zu updaten und mit Logic X weiter zu arbeiten :|
Hängt wohl auch mit den 64 bit von Logic X zusammen. Dann werde ich wohl warten müssen und erstmal das Projekt beenden.
Danke für die Mithilfe
Versteh ich nicht...
Kannst doch auch auf eine externe Platte Sierra installieren (und dann eben alles von NI) - davon bliebe dein momentanes OS unberührt und kannst die NI Komplete 11 products ausprobieren... - und gegebenenfalls via Bounces in deine bestehenden Produktionen inkludieren...
DU - BIST LOGICUSER.DE
Benutzeravatar
Pentatonik
Routinier
Beiträge: 379
Registriert: 07 Jun 2005 - 10:14
Logic Version: 0
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Komplete 11 Problem mit Logic pro 9 unter Mountain Lion

Beitrag von Pentatonik » 10 Jan 2017 - 16:59

Och, dat jeet?
Also, den Rechner mit 10.7 oder 10.8 hochfahren Logic 9 laufen lassen und von der externen HD mit Sierra den NI 11 Krempel laden.
Hätte ich nicht gedacht…werde ich auch mal ausprobieren.

Alaaf us Kölle, Denis

Jo, et is widder so wig….saufen ohne Auxweg und das Latenzfrei! (troll)
G5 MacPro Logic 9, G4 1,2 GHz Dual MDD, 2GB RAM, osx10.3.9; Logic 7.1.1; Pro Tools 6.41 Mix +, Motu DP-Ethno-Mach Five, NI Komplete, Raging Guitars, V.GT, Ample Bass/GT, EZ Drummer, Korg Digital Edition, ATARI STE...
http://www.db-musik.de
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11247
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Komplete 11 Problem mit Logic pro 9 unter Mountain Lion

Beitrag von Stephan S » 10 Jan 2017 - 19:30

So war das sicher nicht gemeint. Du müsstest schon das jeweilige System starten.
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
Pentatonik
Routinier
Beiträge: 379
Registriert: 07 Jun 2005 - 10:14
Logic Version: 0
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Komplete 11 Problem mit Logic pro 9 unter Mountain Lion

Beitrag von Pentatonik » 11 Jan 2017 - 0:22

Hallo Stephan,
das habe ich mir schon gedacht…wäre auch zu schön gewesen. Danke für die Antwort.

Alaaf us Kölle, Denis

Jo, et is widder so wig….saufen ohne Auxweg und das Latenzfrei! (troll)
G5 MacPro Logic 9, G4 1,2 GHz Dual MDD, 2GB RAM, osx10.3.9; Logic 7.1.1; Pro Tools 6.41 Mix +, Motu DP-Ethno-Mach Five, NI Komplete, Raging Guitars, V.GT, Ample Bass/GT, EZ Drummer, Korg Digital Edition, ATARI STE...
http://www.db-musik.de
Antworten