Lautstärke-Ausgabe

Logic Studio 9

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
d54txd
Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 05 Okt 2010 - 19:52

Lautstärke-Ausgabe

Beitrag von d54txd » 28 Apr 2016 - 11:45

Hallo!

Ich habe ein Problem mit meiner Lautstärke-Asugabe: Manchmal, wenn ich ein und das selbe Projekt öffne, muss ich das Volume auf meinem Audio Interface voll aufreissen und trotzdem bleibt es ziemlich leise. Ein anderes Mal kann ich es gerade mal bis zur Hälfte aufdrehen und es ist zu laut. Ich habe das Problem übrigens auch, wenn ich mit Sibelius arbeite. Also vielleicht kein Logic Problem, sondern AI?
Fällt euch das etwas ein?
Habe:
Logic 9.1.8
Focusrite Saffire LE
OS 10.11.4
Mac Pro

DANKE!!!
Mac Pro 3.1 | 2x2,8 GHz Quad-Core Intel Xeon | 20 GB Ram | 5 TB HD | Focusrite Saffire LE | Logic 9.1.8 | OS 10.11.6
saitenhieb
Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 22 Okt 2009 - 19:19
Logic Version: 9
Wohnort: Berlin

Re: Lautstärke-Ausgabe

Beitrag von saitenhieb » 28 Apr 2016 - 15:53

Ich arbeite mit Logic 9 noch unter OS 10.6 und da ist mir ein solcher Logic-typischer Fehler noch nicht untergekommen. Mein Presonus Audio-Interface zickt aber gelegentlich auf vergleichbare Art: nach dem Starten von Logic sind oft - anders als die Stellung der Regler des Interface vermuten lassen - die Eingangspegel wahnsinnig aufgedreht. Es genügt dann eine winzig kleine Reglerbewegung und der gewünschte Pegel ist wieder da. Bei mir also eindeutig ein Problem des Interface.
iMac, 2,5 GHz Intel Core i5
MacBook Pro, 2,6 GHz Intel Core 2 Duo
Mac OS X 10.6.8
Logic Pro 9.1.8
Audio: Presonus Inspire 1394
MIDI: Edirol UM-1
d54txd
Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 05 Okt 2010 - 19:52

Re: Lautstärke-Ausgabe

Beitrag von d54txd » 28 Apr 2016 - 16:19

Ja, bei mir scheint es auch eher ein Problem des Interface´zu sein...
Mac Pro 3.1 | 2x2,8 GHz Quad-Core Intel Xeon | 20 GB Ram | 5 TB HD | Focusrite Saffire LE | Logic 9.1.8 | OS 10.11.6
Antworten