Euphonix MC Mix läuft in LP 9 nicht so wie in LP

Logic Studio 9

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11132
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: Euphonix MC Mix läuft in LP 9 nicht so wie in

Beitrag von MarkDVC » 26 Sep 2009 - 23:54

Mikinho hat geschrieben:@ Marc DVC:
Wirklich ALLES ok bei deinem setup?, Bei mir werden zB die Parameter des Channel EQs unter LP 9.0.1 völlig anders auf der MC Mix dargestellt als unter LP 8.0.2 (page 1 alle gains, page 2 alle frequenzen, page 3 alle q´s- völlig unbrauchbar!)
Muss ich nachschauen - dafür verwende ich entweder den MC Control, oder eher häufiger, Mackie C4, immernoch als Plugin Controller m. E. unschglagbar. Ich wollte eher darauf hinweisen, nach den ganzen "mit 9.0.1 läuft doch gar nichts mehr" Meldungen im Thread, hier mit EuCon 2.0.3 leben wir noch :)

Also, beim betrachten eines Channel EQs sieht es so aus:

Ich habe 2 MC Mixes. Die Parameter sind erstens so über die 16 Pots belegt:

1 LCtSlope
2 LoSHGain
3 Gain1
4 Gain2
5 Gain3
6 Gain4
7 Hi ShGain
8Hi CtSlope
9 LCut Freq
10 Lo SH Freq
11 Freq 1
12 Freq 2
13 Freq 3
14 Freq 4
15 HI SH Freq
16 HCut Freq

Ich schalte auf die nächsten 16 weiter, dann sieht es so aus:

1 LoCutQ
2 Lo Shelf Q
3 Q1
4 Q2
5 Q3
6 Q4
7 Hi Shelf Q
8 Hi Cut Q
9 LCut On/Of
10 LSh On/Of
11 Pk 1 On/Of
12 Pk 2 On/Of
13 Pk 3 On/Of
14 Pk 4 On/Of
15 Hi Sh On/Of
16 Hi Ct On/Of

und die Letzen Bank Parameter:

1 An On/Of
2 Analzrmd
3 Anlzrdcy
4 AnlzrPos
5 Anlzrslt
6 Anlzrtop
7 dBwarp
8 G-QCplng
9 G-QCplst
10 MstrGain

Gruß

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 16 GB, 10.14.6, ULN 8, MCU,XT,C4,MCC,2MCM|Utr, AMT|MBP 15" i7 16GB 10.14.6, 2882|LPX 10.4.7|Audioease, Waves, PSP, Snlksis, Ohm, UAD, Poco, Snx, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Benutzeravatar
Mikinho
Kaiser
Beiträge: 1060
Registriert: 20 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 10
Wohnort: Großraum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Euphonix MC Mix läuft in LP 9 nicht so wie in

Beitrag von Mikinho » 27 Sep 2009 - 0:01

Noch mehr Unterschiede zwischen LP 9.0.1 und LP 8.0.2 in Verbindung mit der MC Mix, die ich grad so festgestellt hab:

In LP9… lassen sich PlugIn Parameter nicht mehr mit der MC Mix automatisieren, in Echtzeit findet die Modifikation zwar statt, aber sie wird nicht in die Spur geschrieben.

In LP9… befinden sich die Macro-Buttons nun auf der ersten page des MC Mix - was aber eher ein Vorteil ist, da man die ja am ehesten programmieren möchte (mal was positives)

In LP9… lässt sich via "touch" mode zwar keine Automation schreiben, vorhandene Automation wird aber beim Berühren der Fader gelöscht, die Faderbewegung ist dabei sichtbar, sie schreibt aber nicht neu.

Bitte teilt mir mit, ob das jemand so nachvollziehen kann... vielleicht hat´s mir ja auch meine EuCon Datei in Logic 9… zerschossen.

Danke vorab
Hart: Mac Pro 12x 3.33, MBP 2.2 i7, MotU PCI-424, Virus TI, Avid 2x MC Mix&Transport; Akai MPC Ren+Advance49
Weich: OSX 10.12; Logic ProX, Melodyne 4, Komplete 11U, VG 2, Traktor Pro 2, Ableton Live 7, Waves Mercury..., Sonnox 7pack, Soundtoys
Benutzeravatar
Mikinho
Kaiser
Beiträge: 1060
Registriert: 20 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 10
Wohnort: Großraum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Euphonix MC Mix läuft in LP 9 nicht so wie in

Beitrag von Mikinho » 27 Sep 2009 - 0:04

MarkDVC hat geschrieben:... Mackie C4, immernoch als Plugin Controller m. E. unschglagbar...
D.H Du hast die Mackie gleichzeitig mit den Euphonixkisten am Start? Kappelt sich das nicht?

Z.B. Du änderst einen Wert mit der Mackie, folgt dann die Euphonix? Das wär ja Hammer…
Hart: Mac Pro 12x 3.33, MBP 2.2 i7, MotU PCI-424, Virus TI, Avid 2x MC Mix&Transport; Akai MPC Ren+Advance49
Weich: OSX 10.12; Logic ProX, Melodyne 4, Komplete 11U, VG 2, Traktor Pro 2, Ableton Live 7, Waves Mercury..., Sonnox 7pack, Soundtoys
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11132
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: Euphonix MC Mix läuft in LP 9 nicht so wie in

Beitrag von MarkDVC » 27 Sep 2009 - 0:12

MarkDVC hat geschrieben:... Mackie C4, immernoch als Plugin Controller m. E. unschglagbar...
Mikinho hat geschrieben:D.H Du hast die Mackie gleichzeitig mit den Euphonixkisten am Start? Kappelt sich das nicht?
Das geht klar. Die Euphonix Teile sind über EuCon gesteuert, die Mackies über Logic's eigene Control Surfaces. Lediglich muesste ich die Euphonix Channels in EuCon's Assign Page fest an einige Logic Channel Strips verbinden damit nicht ständing Mackie und Euphonix Controllers doppelt belegt sind (habe neben den C4 ein MCU und XT).
Mikinho hat geschrieben:Z.B. Du änderst einen Wert mit der Mackie, folgt dann die Euphonix? Das wär ja Hammer…
Isses auch :-)

Mir ist gerade beim Parameter probieren aufgefallen, die Reihenfolge die ich oben aufgelistet habe entspricht genau die Reihenfolge über die 4 x 8 C4 VPots. Das wird wohl seine Grunde haben, bzw, diejenigen die das alles gemappt haben wuessten was die taten, denke ich mir ...

Gruß

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 16 GB, 10.14.6, ULN 8, MCU,XT,C4,MCC,2MCM|Utr, AMT|MBP 15" i7 16GB 10.14.6, 2882|LPX 10.4.7|Audioease, Waves, PSP, Snlksis, Ohm, UAD, Poco, Snx, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Benutzeravatar
Mikinho
Kaiser
Beiträge: 1060
Registriert: 20 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 10
Wohnort: Großraum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Euphonix MC Mix läuft in LP 9 nicht so wie in

Beitrag von Mikinho » 27 Sep 2009 - 0:56

@ Mark:

....Also, genau so sieht die MC Mix Belegung für den Channel EQ bei mir auch aus, allerdings macht´s für die C4 natürlich Sinn, für den MC Mix eher nicht:

Wenn ich dich richtig verstanden habe, liegen alle auf ein band bezogenen parameter auf der C4 untereinander, was ok ist, wenn Du aber nur ein MC Mix hast, musst du immer die page wechseln, wenn du gain, freuenz und Q entsprechend an einem band einstellen willst - was totaler Quatsch ist... da ist denen was verrutscht beim programmiern...

Unter LP 8.0.2 sieht die MC Mix Belegung des Channel EQs nämlich so aus:
page1:
LoCut on/off
LoCut freq
LC slope
LoCut Q
LoShelf on/off
LoShelf freq
LoShelf gain
LoShelf Q

page2:
Pk1 on/off
Freq 1
Gain 1
Q1
Pk2 on/off
Freq 2
Gain 2
Q 2

page3:
Pk3 on/off
Freq 3
gain 3
Q 3
Pk4 on/off
Freq 4
Gain 4
Q 4

page 4:
HiShelf on/off
HiShelf freq
HiShelf gain
HiShelf Q
HiCut on/off
HiCut freq
HiCut slope
HiCut Q

page 5:
Mastergain
...usw…

So macht das Arbeiten mit dem EQ dann auch Sinn!
Hart: Mac Pro 12x 3.33, MBP 2.2 i7, MotU PCI-424, Virus TI, Avid 2x MC Mix&Transport; Akai MPC Ren+Advance49
Weich: OSX 10.12; Logic ProX, Melodyne 4, Komplete 11U, VG 2, Traktor Pro 2, Ableton Live 7, Waves Mercury..., Sonnox 7pack, Soundtoys
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11132
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: Euphonix MC Mix läuft in LP 9 nicht so wie in

Beitrag von MarkDVC » 27 Sep 2009 - 1:03

Mikinho hat geschrieben:So macht das Arbeiten mit dem EQ dann auch Sinn!
Schon klar. Also, jetzt wo wir detaillierte Infos über die Parameter Mapping Unterschiede zwischen L8 und L9 aufgelistet haben, hau' rein:

http://www.apple.com/feedback/logicpro.html

Gruß

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 16 GB, 10.14.6, ULN 8, MCU,XT,C4,MCC,2MCM|Utr, AMT|MBP 15" i7 16GB 10.14.6, 2882|LPX 10.4.7|Audioease, Waves, PSP, Snlksis, Ohm, UAD, Poco, Snx, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Benutzeravatar
Mikinho
Kaiser
Beiträge: 1060
Registriert: 20 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 10
Wohnort: Großraum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Euphonix MC Mix läuft in LP 9 nicht so wie in

Beitrag von Mikinho » 27 Sep 2009 - 1:09

...hab schon gestern... bin da immer sehr pingelig :mrgreen:
Hart: Mac Pro 12x 3.33, MBP 2.2 i7, MotU PCI-424, Virus TI, Avid 2x MC Mix&Transport; Akai MPC Ren+Advance49
Weich: OSX 10.12; Logic ProX, Melodyne 4, Komplete 11U, VG 2, Traktor Pro 2, Ableton Live 7, Waves Mercury..., Sonnox 7pack, Soundtoys
Benutzeravatar
Petrosil
Stamm User
Beiträge: 3444
Registriert: 06 Sep 2002 - 22:00

Re: Euphonix MC Mix läuft in LP 9 nicht so wie in

Beitrag von Petrosil » 27 Sep 2009 - 3:15

Mikinho hat geschrieben:In LP9… lässt sich via "touch" mode zwar keine Automation schreiben, vorhandene Automation wird aber beim Berühren der Fader gelöscht, die Faderbewegung ist dabei sichtbar, sie schreibt aber nicht neu.
Funktioniert bei mir einwandfrei. Fader/Endlosregler anfassen steigt sofort in die Touch Automation ein und schreibt auch Automation. Die Faderwerte im Display fehlen bei mir allerdings auch.

Zu den Plug-In Parametern noch mal: Ich hatte auch schon festgestellt dass die zum Teil anders sortiert sind als in Logic 8.
Ich habe jetzt aber eine ganz interessante Entdeckung gemacht beim Um-/Einsortieren von Plug-In Settings. In der Library in der der Factory Content liegt (Library/Application Support/Logic/Plug-In Settings) ist nämlich in jedem Plug-In Ordner mit Settings zusätzlich eine Datei "CSParameterOrder.plist". Wenn man so eine Datei mal mit TextEdit aufmacht, findet man darin die Parameter des jeweiligen Plug-Ins fein säuberlich aufgelistet, so sortiert wie sie auch auf dem Control Surface auftauchen.

Ich habe probehalber bei einem einfachen Plug-In mal ein bisschen umsortiert, und schon tauchen die Parameter mit der geänderten Reihenfolge auf dem Control Surface auf. Mit anderen Worten: Offenbar kann man die Reihenfolge der Parameter auf Control Surfaces in Logic 9 umsortieren (jedenfalls legt der Name der Datei das nahe). Und wie es aussieht hat das bei Apple schon jemand getan, da es für jedes Plug-In so eine Liste gibt. Ich hatte mich schon gewundert, weil einige Sachen für meinen Geschmack praktischer angeordnet sind als in Logic 8, aber mir erst mal nix dabei gedacht. Aber nachdem ich diese Listen entdeckt habe scheint mir das eher ein undokumentiertes neues Feature zu sein. Vielleicht soll man da als User auch gar nicht drin rumeditieren, aber interessant fand ich es schon.

Grüße, Manfred
Benutzeravatar
Mikinho
Kaiser
Beiträge: 1060
Registriert: 20 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 10
Wohnort: Großraum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Euphonix MC Mix läuft in LP 9 nicht so wie in

Beitrag von Mikinho » 27 Sep 2009 - 5:16

Ja, seltsamerweise hat bei mir nur das automatisieren von ES2 Parametern nicht geklappt...

Mit meinen Sound Toys Plugins hats einwandfrei funktioniert... und was die Anordnungen der Plugin-Parameter betrifft, da finde ich auch, dass zB die ES2 Macro Edit Buttons (die jetzt auf der 1sten page kommen) bessper platziert sind als früher... lediglich beim Channel EQ kann ich keinen Sinn drin sehen...

@ Petrosil:
Danke für den Tipp... vielleicht riskier ich´s und bau mir ne eigene Belegung :hm_big_smile:

Ansonsten - dafür, dass es noch keine offizielle Euphonix Snow Leo Version gibt, läuft´s auch bei mir schon ganz gut. Warten wir ab, was die Update-Zukunft noch bringt ;)

Gute Nacht
Hart: Mac Pro 12x 3.33, MBP 2.2 i7, MotU PCI-424, Virus TI, Avid 2x MC Mix&Transport; Akai MPC Ren+Advance49
Weich: OSX 10.12; Logic ProX, Melodyne 4, Komplete 11U, VG 2, Traktor Pro 2, Ableton Live 7, Waves Mercury..., Sonnox 7pack, Soundtoys
Benutzeravatar
Mikinho
Kaiser
Beiträge: 1060
Registriert: 20 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 10
Wohnort: Großraum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Euphonix MC Mix läuft in LP 9 nicht so wie in

Beitrag von Mikinho » 27 Sep 2009 - 5:46

Petrosil hat geschrieben:… habe probehalber bei einem einfachen Plug-In mal ein bisschen umsortiert, und schon tauchen die Parameter mit der geänderten Reihenfolge auf dem Control Surface auf. Mit anderen Worten: Offenbar kann man die Reihenfolge der Parameter auf Control Surfaces in Logic 9 umsortieren…

BINGO! Hab die Liste "korrigiert", d.h. die Nr. hinter dem jeweiligen String in die richtige Reihenfolge gebracht, (1 bis 42) jetzt stimmt´s wieder!

It´s not a bug - it´s a feature ha, haaa... :lol:
Hart: Mac Pro 12x 3.33, MBP 2.2 i7, MotU PCI-424, Virus TI, Avid 2x MC Mix&Transport; Akai MPC Ren+Advance49
Weich: OSX 10.12; Logic ProX, Melodyne 4, Komplete 11U, VG 2, Traktor Pro 2, Ableton Live 7, Waves Mercury..., Sonnox 7pack, Soundtoys
Benutzeravatar
MarkDVC
Super Tweaker
Beiträge: 11132
Registriert: 25 Sep 2003 - 10:05
Logic Version: 10
Wohnort: St. Tönis bei Krefeld

Re: Euphonix MC Mix läuft in LP 9 nicht so wie in

Beitrag von MarkDVC » 27 Sep 2009 - 9:20

Da habt ihr eine sehr interessante Nacht Forschung betrieben!

Das sollte in die L9 FAQ - werde ich gleich machen.

Gruß

Mark
MacPro 5.1 6 Core 3.33, 16 GB, 10.14.6, ULN 8, MCU,XT,C4,MCC,2MCM|Utr, AMT|MBP 15" i7 16GB 10.14.6, 2882|LPX 10.4.7|Audioease, Waves, PSP, Snlksis, Ohm, UAD, Poco, Snx, NI, SToys, SpSonics, U-he, FbFilt, iZotope, Mldyne, Nuendo, W'lab
Benutzeravatar
Petrosil
Stamm User
Beiträge: 3444
Registriert: 06 Sep 2002 - 22:00

Re: Euphonix MC Mix läuft in LP 9 nicht so wie in

Beitrag von Petrosil » 27 Sep 2009 - 15:22

Mikinho hat geschrieben:Ja, seltsamerweise hat bei mir nur das automatisieren von ES2 Parametern nicht geklappt...
Meinst Du zufällig die ES2 Macro Regler Die sind soweit ich weiß nicht automatisierbar. Irgendwo habe ich mal gelesen dass das mit Absicht so gemacht wird, weil ansonsten die Automation für die Macro Regler mit der Automation der einzelnen Parameter kollidieren würde die durch ein Macro gesteuert werden. Also zum Beispiel Filter Cutoff: Der Cutoff Macro Regler steuert ja beide Filter gleichzeitig. Wenn man nun zusätzlich Filter 1 oder 2 Cutoff separat automatisiert, würden Automation vom Cutoff Macro und separates Filter Cutoff gegeneinander kämpfen, mit der Folge dass das Filter ständig hin und her springt.

Grüße, Manfred
trancekid
Kaiser
Beiträge: 1019
Registriert: 17 Mär 2003 - 3:08
Logic Version: 0
Wohnort: Alpen

Re: Euphonix MC Mix läuft in LP 9 nicht so wie in

Beitrag von trancekid » 27 Sep 2009 - 15:45

ich steh irgendwie auf dem schlauch, wieso ruft ihr den eq nicht über die funktion eq auf ?

dann sind die parameter doch sowohl auf der control, wie auch auf der mix nach wie vor gleich angeordnet und machen absolut sinn.

gerade auf der mix, die 4 hauptbänder mit freq und gain, band on/off mit der on-taste und q mit der sel-taste schön auf einer page und der rest dann auf der 2. page.
Der frühe Vogel kann mich mal !!!
Benutzeravatar
Petrosil
Stamm User
Beiträge: 3444
Registriert: 06 Sep 2002 - 22:00

Re: Euphonix MC Mix läuft in LP 9 nicht so wie in

Beitrag von Petrosil » 27 Sep 2009 - 15:50

trancekid hat geschrieben:wieso ruft ihr den eq nicht über die funktion eq auf ?
Mach ich doch :wink:

Grüße, Manfred
Benutzeravatar
Mikinho
Kaiser
Beiträge: 1060
Registriert: 20 Okt 2004 - 14:54
Logic Version: 10
Wohnort: Großraum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Euphonix MC Mix läuft in LP 9 nicht so wie in

Beitrag von Mikinho » 27 Sep 2009 - 15:51

trancekid hat geschrieben:ich steh irgendwie auf dem schlauch, wieso ruft ihr den eq nicht über die funktion eq auf ?

dann sind die parameter doch sowohl auf der control, wie auch auf der mix nach wie vor gleich angeordnet und machen absolut sinn.

gerade auf der mix, die 4 hauptbänder mit freq und gain, band on/off mit der on-taste und q mit der sel-taste schön auf einer page und der rest dann auf der 2. page.
...hab´s mir halt so angewöhnt, mich hatte irgendwann mal gestört, dass der EQ dann immer
das erste Plugin sein muss... aber wie gesagt, dank Manfred´s Tipp ist alles wie gewohnt!
Hart: Mac Pro 12x 3.33, MBP 2.2 i7, MotU PCI-424, Virus TI, Avid 2x MC Mix&Transport; Akai MPC Ren+Advance49
Weich: OSX 10.12; Logic ProX, Melodyne 4, Komplete 11U, VG 2, Traktor Pro 2, Ableton Live 7, Waves Mercury..., Sonnox 7pack, Soundtoys
Antworten