Powermac und Brass-Plugin

Logic Studio 9

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
Benutzeravatar
Scruffy
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 21 Okt 2004 - 7:39
Logic Version: 9
Wohnort: Münster

Powermac und Brass-Plugin

Beitrag von Scruffy »

Hallo Leute,

weiß jemand von euch, ob das "Kick Ass Brass"-Plugin auf einem PPC G5 Quad mit OSX 10.5.8
läuft? Möchte es gern kaufen, bekomme aber keine Antwort von AMG (schon 5 Mails erfolglos).
Ist ja auch ein AU-Plug, aber ich hatte AUs, die auf dem PPC nicht liefen.

Im Voraus vielen Dank!
Axel
"This is our second gig we ever played in front of people.......we're scared shitless.....!"......
Benutzeravatar
wonshu
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1934
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: Powermac und Brass-Plugin

Beitrag von wonshu »

Hmmm... schwierig, Dir da was zu empfehlen.

Auf dieser Seite steht auf jeden Fall PPC unter "System Requirements"
https://www.kvraudio.com/product/kick-ass-brass-by-amg

Aber eine Garantie ist das natürlich nicht.
|
|
Gibt's jetzt: Guitar Kitchen Vol. 1 - eine Akustik Gitarren Loop Library - sliced and looped - für Kontakt, AppleLoops, ACID, rex2
Benutzeravatar
Scruffy
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 21 Okt 2004 - 7:39
Logic Version: 9
Wohnort: Münster

Re: Powermac und Brass-Plugin

Beitrag von Scruffy »

Danke für die schnelle Antwort! Das bei KV hab ich auch gelesen, aber - wie du richtig erwähnst - keine Garantie.
Man bekommt auch keine Test-Version (zeitlich begrenzt) und wenn es nicht klappt, soll der Service
von AMG nicht der beste sein..........
"This is our second gig we ever played in front of people.......we're scared shitless.....!"......
Geheimagent
Stamm User
Beiträge: 4177
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Powermac und Brass-Plugin

Beitrag von Geheimagent »

Ich beobachte die Library schon seit langem immer wieder, allerdings werden die Zeitabstände immer größer. Ein Produkt, dass seit ca. 10 Jahren nicht mehr gepflegt wird noch $325 zu verlangen ist eine Unverschämtheit. Und wenn der Support nach 5 Mails nicht antwortet, dann wäre das für mich ein absolutes Aus.
Antworten