Fehler -10010 im Logic Pro (Festplatte/Sensor)

Logic Studio 9

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
am productions
Foren As
Beiträge: 75
Registriert: 26 Dez 2004 - 14:52
Logic Version: 9
Wohnort: 8180 Bülach, Schweiz

Fehler -10010 im Logic Pro (Festplatte/Sensor)

Beitrag von am productions » 01 Sep 2019 - 17:05

Hallo zusammen.

Wollte ein mp3 auf eine Spur im Logic Pro 9 importieren und dann den Sound laufen lassen und dann kommt (plötzlich nach einigen Jahren wo dies problemlos ging), immer wieder diese Meldung. Hatte jemand von euch auch schon ein solches Problem oder ähnliches?

Es ist eine WDC 500GB HD, hat noch 37GB freien Platz. (Ich weiss, dies ist nich gerade optimal).

Hat jemand einen guten Tipp?

Bild
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 11739
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Fehler -10010 im Logic Pro (Festplatte/Sensor)

Beitrag von Stephan S » 01 Sep 2019 - 17:10

In der Regel ist dies ein Zeichen für eine kaputt gehende Platte. Also neue besorgen und alles kopieren bevor gar nichts mehr geht.
‹(•¿•)›
am productions
Foren As
Beiträge: 75
Registriert: 26 Dez 2004 - 14:52
Logic Version: 9
Wohnort: 8180 Bülach, Schweiz

Re: Fehler -10010 im Logic Pro (Festplatte/Sensor)

Beitrag von am productions » 01 Sep 2019 - 17:43

komisch, habe jetzt bei 2 Audiospuren, welche ich gemutet habe gelöscht, 1 Spur hatte viel Reverb.

Jetzt kam die Fehlermeldung nie.
L9, PT LE 8, Digi 002 Rack auf OSX 10.6.8

Omnisphere, Trillian, Stylus
EZ Drummer,alle EZX
NI Akoustik Piano
Addictive Drums, AD Packs
EWQL SOS
Cinematic Strings, Music Lab Guitar
Magix Independence

Roland XV-88, VA-7, Yamaha Tyros 3, Korg Triton Rack
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 3397
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Fehler -10010 im Logic Pro (Festplatte/Sensor)

Beitrag von muki » 01 Sep 2019 - 17:51

> komisch, habe jetzt bei 2 Audiospuren, welche ich gemutet habe gelöscht

afaik, aber nicht 100% sicher, werden auch wenn spuren gemuet sind, sie dennoch abgespielt
damit man sie (per automation) immer ein/ausschalten kann

es koennte sein - reines fallbeispiel -, dass diese 2 audiospuren einen defekten block/sektor belegt haben,
und logic bzw osx sich beim lesen dieses sektors aufgestossen hat

du loescht die spuren, vermeintlich defekter sektor wird nicht mehr angesprochen, keine errormeldung...

reiner konjunktiv, aber trotzdem...

ich wuerd trotzdem ein backup machen
das ding beobachten
und smart werte auschecken
bei den smart sollten zumindest bad blocks, black lese latenzen gelistet werden

laut googlesuche ergibt der -10010 allerdings einen registry error
am productions
Foren As
Beiträge: 75
Registriert: 26 Dez 2004 - 14:52
Logic Version: 9
Wohnort: 8180 Bülach, Schweiz

Re: Fehler -10010 im Logic Pro (Festplatte/Sensor)

Beitrag von am productions » 01 Sep 2019 - 18:22

danke bereits für all eure Hilfen und Beiträge.
L9, PT LE 8, Digi 002 Rack auf OSX 10.6.8

Omnisphere, Trillian, Stylus
EZ Drummer,alle EZX
NI Akoustik Piano
Addictive Drums, AD Packs
EWQL SOS
Cinematic Strings, Music Lab Guitar
Magix Independence

Roland XV-88, VA-7, Yamaha Tyros 3, Korg Triton Rack
Antworten