UAD-2 DUO ...

Logic Studio 9

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
Benutzeravatar
lonely
Haudegen
Beiträge: 599
Registriert: 09 Apr 2004 - 17:18
Logic Version: 9
Wohnort: Deutschland

UAD-2 DUO ...

Beitrag von lonely » 29 Jul 2019 - 9:35

"Device not found" (o.ä.)

Eine Scheiss-Meldung wenn die Zeit drängt.

Was nicht geholfen hat: Reparatur der Zugr.-Rechte, Neustart, Rütteln an der Käsereibe ...

Was geholfen hat: Sämtliche Caches gelöscht & Neustart.

Dies hat aber (hier) zur Folge, dass die Plug-ins neu gescannt werden; und das daaauuuueeeeert. :roll:
Abbrechen hat zur Folge (hier), dass nicht alle für das akt. Projekt erforderlichen Plug-ins geladen werden.

Frage: Gibt´s eine bessere, schnellere Methode?
2. Frage: Warum steigt die Karte (UAD) zwar sehr selten, aber doch ab & an aus?

MacPro 3.1 8-core, LP 9.1.8. & MacOS 10.6.8
http://www.garemu.de/ "Weltgrößtes, schönstes, lustigstes aber trotzdem teuerstes, bestriechendstes, ältestes (gegr. anno 735 AD) Studio."
Benutzeravatar
Midolf
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1503
Registriert: 22 Jan 2008 - 21:56
Logic Version: 10
Wohnort: München

Re: UAD-2 DUO ...

Beitrag von Midolf » 29 Jul 2019 - 11:11

Mal ins Blaue: Karte in einen anderen Slot bauen?
Benutzeravatar
lonely
Haudegen
Beiträge: 599
Registriert: 09 Apr 2004 - 17:18
Logic Version: 9
Wohnort: Deutschland

Re: UAD-2 DUO ...

Beitrag von lonely » 29 Jul 2019 - 12:18

Midolf hat geschrieben:
29 Jul 2019 - 11:11
Karte in einen anderen Slot bauen?
Jo, danke! Ist ne Option-aber die Sch ... tritt sehr selten auf. Wenn´s richtig nervt, ist das eine gute Idee. Dann vielleicht noch
nen Liter Kontaktspray reinschütten. :lol:

(clap)
http://www.garemu.de/ "Weltgrößtes, schönstes, lustigstes aber trotzdem teuerstes, bestriechendstes, ältestes (gegr. anno 735 AD) Studio."
beatbert
Routinier
Beiträge: 275
Registriert: 20 Dez 2005 - 12:14
Logic Version: 0
Kontaktdaten:

Re: UAD-2 DUO ...

Beitrag von beatbert » 29 Jul 2019 - 13:48

lonely hat geschrieben:
29 Jul 2019 - 9:35
Dies hat aber (hier) zur Folge, dass die Plug-ins neu gescannt werden; und das daaauuuueeeeert. :roll:
Abbrechen hat zur Folge (hier), dass nicht alle für das akt. Projekt erforderlichen Plug-ins geladen werden.

Frage: Gibt´s eine bessere, schnellere Methode?
Wie wäre es denn abzubrechen, so wie du es gemacht hast, und dann im PlugIn-Manager die UADs per Hand auszuwählen und dann mit dem Befehl "zurücksetzen und Auswahl erneut scannen" nur die Benötigten neu einzulesen?
Antworten