Logic 9 AMT8 Midi audio/Midi Setup

Logic Studio 9

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
derbigu
Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 03 Feb 2018 - 10:56

Logic 9 AMT8 Midi audio/Midi Setup

Beitrag von derbigu » 03 Feb 2018 - 15:46

Hallo Zusammen
ich hoffe das mir hier geholfen werden kann
Erstmal mein setup

OS 10.8.
Logic 9
AMT 8

Ich habe vor ca 3 monanten meinen mac (8-core) aufgerüsstet (SSD , RAM)
Mein setup (ich benuzte noch externe MIDI Geräte via AMT8 wurde NICHT verändert)

Alles lief einwandfrei nach dem Rechner Update.
Vor 2 Wochen habe ich 2 Soundmodule (MIDI) verkauft welche allesammt über den PORT 2 des AMT verbunden waren.
Ich habe die Geräte einfach abgeklemmt und das AUDIO MIDI setup NICHT geändert.

Bei Start von Logoc kam dann immer eine Meldung welche ich ignoriert habe ich kann nicht genau den Wortlaut wiedergeben aber so ungefähr an PORT 2 hängt nix dran, zuordnen irgendwie sowas..

Mittlerweile habe ich neue externe MIDI teile welche über Port 2 angehängt werden sollen, bei dem Versuch diese an die alte verkabelung die da ja noch rumlag anzuschliesen (Midimässig) habe ich
diese meldung bestätigt oder irgendwas halt gedrückt bei start von Logic (seither kommt die meldung auch nicht mehr)

Resultat und Problem:
Bei implementierung der neuen Devices im AUdio/Midi Setup leuchtet bei TEST (konfig testen) die güne LED des AMT8 auf port 2.
Sobald ich LOGI starte und eine NEUES Projekt starte befinden sich auch in der Liste RECHTS die in dem Audio/Midi setup eingeflegten neuen
MIDI geräte mit richitgem Kanal wahl usw (Port/Midi channel) ABER es kommt NICHTS an bzw raus auf Port 2 - d-h- die grüne LED leuchtet nicht.
Egal wo immer ich die woanders einbinde - im AUdio/Midi setup - also jeder andere Port geht es problemlos.

Auch eine komplett neues AUDIO/Midi setup funzt auf allen PORTS 1- 8 im TEST modus aber SOBALD logic gestart ist kommt nichts auf PORT 2.
Egal wo ich was verändere...alle anderen gehen einwandfrei.
Kabeldefekt , falscher Anschluss kann ausgeschlossen werden.

Habe ich ggfls bei dem Hinweis diesen Port (2) unter Logic deaktiviert? Und wenn ja WO aktiviere ich das wieder?

Programme via potm.org habe ich instaliert getestet und führt zu keinerlei behebung des problems...
Mir scheint das ich irgendwas in Logic selbst verstellt habe? Das AMT geht m.M problemlos.

Wer kann hier helfen?

Vielen Dank
Uwe
derbigu
Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 03 Feb 2018 - 10:56

Re: Logic 9 AMT8 Midi audio/Midi Setup

Beitrag von derbigu » 04 Feb 2018 - 10:02

OK dann gglfs einfacher gefragt..

GIBT es unter (in ) Logic einen Menupunkt wo ich die PORTS eines externen MIDI Interfaces AN/AUS schalten kann? (e.g. port 2 disable/enable)
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5066
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Logic 9 AMT8 Midi audio/Midi Setup

Beitrag von Clemens Erwe » 04 Feb 2018 - 10:17

Hast Du es mal mit einem neuen Projekt probiert?

Logic9 ist schon länger her, aber meine, da gibt es in den Einstellungen -> MIDI den Befehl "Alle Miditreiber zurücksetzen".

Um auszuschliessen, dass es eine benutzerspezifische Einstellung ist, könntest Du das mal unter einem anderen User-Account probieren.
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
derbigu
Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 03 Feb 2018 - 10:56

Re: Logic 9 AMT8 Midi audio/Midi Setup

Beitrag von derbigu » 04 Feb 2018 - 10:31

ja habe es mit einem neuem Projekt probiert...resultat ist das selbe...
alles wird korrekt angezeigt - also die externen MIDI rechts mit denm korrekten Kanälen etc...
Auch mit neu erstelltem MIDI setup reagieren ALLE korekt NUR auf PORT 2 KOMMT nichts an....
aber wie schon geschrieben im TEST Mode (konfig. testen AUDIO/MIDI Setup) geht es....


Alle MIDI treiber zurücksetzten - KEIN erfolg, resultat bleibt gleich... PORT 2 geht nicht alle anderen gehen in Logic
Im Test Modus (Audio/Midi Setup) gehen ALLE 8 ports einwandfrei !
derbigu
Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 03 Feb 2018 - 10:56

Re: Logic 9 AMT8 Midi audio/Midi Setup

Beitrag von derbigu » 04 Feb 2018 - 12:22

Hat sich erledigt ! War ein konflikt zwischen Mackie Controller Portokol...
Antworten