GEMA

Geld mit Musik verdienen, GEMA, GVL, Labels, Verträge...

Moderatoren: Tim, hugoderwolf, Mods

Benutzeravatar
lonely
Haudegen
Beiträge: 643
Registriert: 09 Apr 2004 - 17:18
Logic Version: 9
Wohnort: Deutschland

GEMA

Beitrag von lonely »

Wer teilt noch meine große Freude über die Kostensätze der GEMA?

21,3 % Rechte öff. Wiederg.,
15 % Kommissionssatz Online,
10 % soziale & kulturelle Zwecke (gehören wir auch dazu? (mosh) ).

Online ist ja auch öff. Wiedg.-also 21,3 % + 15 % = 31,3 %; plus 10 % soz./ kult. = 41,3 %

Ist das lustig? (bang)
http://www.garemu.de/ "Weltgrößtes, schönstes, lustigstes aber trotzdem teuerstes, bestriechendstes, ältestes (gegr. anno 735 AD) Studio."
Benutzeravatar
wonshu
Kaiser
Beiträge: 1414
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: GEMA

Beitrag von wonshu »

Kannst Du bitte genaue Quellen nenne für Deine Zahlen?

Bisher war der Kostensatz immer bei ca. 14% bis 15%


Best,
Hans
Gibt's jetzt: Guitar Kitchen Vol. 1 - eine Akustik Gitarren Loop Library - sliced and looped - für Kontakt, AppleLoops, ACID, rex2
Benutzeravatar
lonely
Haudegen
Beiträge: 643
Registriert: 09 Apr 2004 - 17:18
Logic Version: 9
Wohnort: Deutschland

Re: GEMA

Beitrag von lonely »

wonshu hat geschrieben:
06 Dez 2019 - 9:44
Kannst Du bitte genaue Quellen nenne für Deine Zahlen?
Wenn du GEMA-Glied bist, hast du heute die Quelle zugeschickt bekommen.
http://www.garemu.de/ "Weltgrößtes, schönstes, lustigstes aber trotzdem teuerstes, bestriechendstes, ältestes (gegr. anno 735 AD) Studio."
Benutzeravatar
felusch
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1997
Registriert: 29 Dez 2010 - 16:06
Logic Version: 9
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

GEMA

Beitrag von felusch »

Du irrst, gibst keine Quelle an und stellst verwirrende Zahlen in den Raum.

Hier das GEMA Jahrbuch 28. Jahrgang:
https://www.gema.de/fileadmin/user_uplo ... hrbuch.pdf

Hier die Bilanz 2017
https://www.gema.de/fileadmin/user_uplo ... r_2017.pdf

Hier der Geschäftsbericht 2018
https://www.gema.de/fileadmin/user_uplo ... t-2018.pdf

Auszug Kostensätze:

2016: 15,4%
2017: 15%
2018: 15,7%
2019: noch nicht abgeschlossen

Davon werden ca. 2-3% für strategische Maßnahmen verwendet.

Der größte Anteil sind die in dem Verteilungsplan geregelten 10% für kulturelle und soziale Zwecke.
s.h. §29+30 des Verteilungsplans
https://www.gema.de/fileadmin/user_uplo ... gsplan.pdf


Diese Verwendung ist im Urheberrechswahrnehmungsgesetz §7+8 geregelt
https://dejure.org/gesetze/UrhWG


Wie kommst Du auf diese abstruse Zahl?
Was ist dran lustig?
Welche Gema Information meinst Du?
Die letzte Mail ist von vorgestern und informierte über die Beteiligung an Zebralution.




Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
lonely
Haudegen
Beiträge: 643
Registriert: 09 Apr 2004 - 17:18
Logic Version: 9
Wohnort: Deutschland

Re: GEMA

Beitrag von lonely »

felusch hat geschrieben:
08 Dez 2019 - 9:17
Du irrst, gibst keine Quelle an und stellst verwirrende Zahlen in den Raum.
Wenn du nicht GEMA-Mitglied bist, braucht dich das doch gar nicht interessieren; aber da will ich dir um gotteswillen keine Vorschriften machen.

Wenn du GEMA-Mitglied bist, hast du die Infos-das hab ich schon einmal geschrieben und schreibe es nicht ein drittes mal; auch werde ich sicher
kein Foto dieses Schreibens hier einstellen.

Vielleicht mag sich mal ein GEMA-Mitglied dazu äußern.

Und "felusch" - komm vorbei-ich halte dir das Schreiben persönlich direkt unter die Nase vor die Augen plus gratis Kaffee! 8)
http://www.garemu.de/ "Weltgrößtes, schönstes, lustigstes aber trotzdem teuerstes, bestriechendstes, ältestes (gegr. anno 735 AD) Studio."
Benutzeravatar
felusch
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1997
Registriert: 29 Dez 2010 - 16:06
Logic Version: 9
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: GEMA

Beitrag von felusch »

ich bin auch Gema Mitglied und gucke jetzt die Post durch


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
felusch
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1997
Registriert: 29 Dez 2010 - 16:06
Logic Version: 9
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: GEMA

Beitrag von felusch »

negativ ich habe ein Schreiben mit solch Information nicht bekommen, das letzte war eine Abrechnung


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
felusch
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1997
Registriert: 29 Dez 2010 - 16:06
Logic Version: 9
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: GEMA

Beitrag von felusch »

Ich kann mir auch kein Szenario vorstellen bei die o.a. verlinkte bestätigte Bilanz 2018 die vom Abschlussprüfer KPMG und dem Gema Aufsichtsrat anstandslos genehmigt wurde um den von dir behaupteten Rahmen falsch sein könnte (15% vs paarund40%) und dann per Brief informiert wird aka „huch wir ham uns vertan“ Sicherlich liegt Dir was vor was mir grade nicht vorliegt und ganz sicher hast Du etwas falsch verstanden. Gerne rede ich mit Dir darüber auch persönlich, wo wohnst Du denn?

Ich antworte hier in der Öffentlichkeit des LogicUser Forums weil es mir missfällt das bei all dem Gema Bashing von Gema Mitgliedern Falsch Interpretationen für Urheber Kollegen zugänglich dokumentiert sind die deren verständliche wenngleich falsche ablehnende Haltung unterstützen könnte.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
Axel
Stamm User
Beiträge: 3419
Registriert: 25 Nov 2002 - 18:11
Logic Version: 0
Wohnort: Hamburch

Re: GEMA

Beitrag von Axel »

In meiner GEMA Post finde ich auch nichts derartiges.
Was ich allerdings sehr spannend finde, ist die bereits von Felusch erwähnte Zebralution Besteiligung. Rechte-Vertreter als Distributor... werd ich aufmerksam verfolgen.
Producer | Writer | war nicht bei 3 aufm Baum
Benutzeravatar
lonely
Haudegen
Beiträge: 643
Registriert: 09 Apr 2004 - 17:18
Logic Version: 9
Wohnort: Deutschland

Re: GEMA

Beitrag von lonely »

Wenn die Herren GEMA-Mitglieder sind und diese Post nicht bekommen haben, kann ich mir das, ohne genau zu recherchieren, nur so erklären, dass ich ein
außerordentliches Mitglied bin und ihr angeschlossene.
Zum ordentlichen Mitglied hab ich´s noch nicht gebracht. 8)
http://www.garemu.de/ "Weltgrößtes, schönstes, lustigstes aber trotzdem teuerstes, bestriechendstes, ältestes (gegr. anno 735 AD) Studio."
Benutzeravatar
wonshu
Kaiser
Beiträge: 1414
Registriert: 04 Nov 2003 - 8:18
Wohnort: 52°31'40.47"N 13°24'39.34"E
Kontaktdaten:

Re: GEMA

Beitrag von wonshu »

Ich bin glaube ich sogar ordentliches mindestens aber außerordentliches Mitglied und kann weder Deine Zahlen nachvollziehen noch habe ich derartige Post bekommen.

Gib uns den Text oder was Du behauptest ist einfach nicht passiert.

Beste Grüße
Hans
Gibt's jetzt: Guitar Kitchen Vol. 1 - eine Akustik Gitarren Loop Library - sliced and looped - für Kontakt, AppleLoops, ACID, rex2
Benutzeravatar
Stephan S
Super Tweaker
Beiträge: 12366
Registriert: 20 Okt 2005 - 16:43
Logic Version: 10
Wohnort: Märkische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: GEMA

Beitrag von Stephan S »

Solltest du in dem Schreiben auf einen Link klicken und deine Mitgliedsdaten eingeben? (mosh)
‹(•¿•)›
Benutzeravatar
lonely
Haudegen
Beiträge: 643
Registriert: 09 Apr 2004 - 17:18
Logic Version: 9
Wohnort: Deutschland

Re: GEMA

Beitrag von lonely »

Mann, ihr könnt aber auch nerven ... :lol: nö, alles gut.

An Eides statt: Es ist so-Punkt. 8) Hab einfach nur abgeschrieben und wollte nur wisen, ob ihr das auch lustig findet.
http://www.garemu.de/ "Weltgrößtes, schönstes, lustigstes aber trotzdem teuerstes, bestriechendstes, ältestes (gegr. anno 735 AD) Studio."
Benutzeravatar
felusch
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1997
Registriert: 29 Dez 2010 - 16:06
Logic Version: 9
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: GEMA

Beitrag von felusch »

Welch Zeitverschwendung Du provoziert...
Benutzeravatar
lonely
Haudegen
Beiträge: 643
Registriert: 09 Apr 2004 - 17:18
Logic Version: 9
Wohnort: Deutschland

Re: GEMA

Beitrag von lonely »

Zeitgenossen gibt´s ...
http://www.garemu.de/ "Weltgrößtes, schönstes, lustigstes aber trotzdem teuerstes, bestriechendstes, ältestes (gegr. anno 735 AD) Studio."
Antworten