Songschnipsel bei YouTube: Rechteinhaber haben keinen Anspruch mehr auf Einnahmen

Geld mit Musik verdienen, GEMA, GVL, Labels, Verträge...

Moderatoren: Tim, hugoderwolf, Mods

Antworten
Benutzeravatar
Tim
Site Admin
Beiträge: 7497
Registriert: 15 Mai 2002 - 12:55
Logic Version: 10
Wohnort: Darmstadt / Erzhausen
Kontaktdaten:

Songschnipsel bei YouTube: Rechteinhaber haben keinen Anspruch mehr auf Einnahmen

Beitrag von Tim » 23 Aug 2019 - 16:32

Youtube fällt auch immer wieder was neues ein:
https://www.e-recht24.de/news/blog-fore ... ahmen.html
• iMac i7 • 32 GB RAM • FD • Logic Pro X • RME FireFace • Macbook Pro 15" • I7 2,3 GHz • 16 GB RAM, SSD
HeiMedia
Benutzeravatar
MFPhouse
Stamm User
Beiträge: 4514
Registriert: 25 Jun 2003 - 11:55
Logic Version: 8

Re: Songschnipsel bei YouTube: Rechteinhaber haben keinen Anspruch mehr auf Einnahmen

Beitrag von MFPhouse » 26 Aug 2019 - 9:44

:lol:
Lieber Niederträchtig als Hochschwanger
teloy
Mega User
Beiträge: 5243
Registriert: 08 Jan 2007 - 13:26
Logic Version: 0
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Songschnipsel bei YouTube: Rechteinhaber haben keinen Anspruch mehr auf Einnahmen

Beitrag von teloy » 26 Aug 2019 - 12:40

....naja....bei den streaming farmen gilt der berechenbare/monetarisierbare click auch erst ab 30 sekunden....
ich käme nie auf die idee ein beschwerde formular zu bemühen, wenn irgendwo unter zehn sekunden musik von mir verwendung fände, die offensichtlich nicht prominent und bewusst eingesetzt/benutzt worden ist....
...SHARE MUSIC FROM HAND TO HAND AND EAR TO EAR...
....coincidence is code.....RAW RUMBLE CODE.
Antworten