Mainstage/Irig HD2 / MBP / Amp

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
freduardook
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 14 Mai 2019 - 21:33

Mainstage/Irig HD2 / MBP / Amp

Beitrag von freduardook » 14 Mai 2019 - 21:46

Hallo zusammen
bin neu hier , hab ewig nichts mehr gemacht mit meinem Bass, doch in letzter Zeit wieder richtig Lust bekommen zu spielen :
- Irig gekauft
- neunen kleinen Amp
- mainstage gekauft

etwas rumprobiert mit dem MacBook Pro, auch mit dem iPad alles OK

jetzt wollte ich das MacBook Pro/Mainstage genau so benutzen wie das iPad , sozusagen als Mega Multieffekt und darüber direkt mit meinem Sound auf den Amp nur mit dem anschliessen bin ich mir nicht sicher
Mit dem iPad kann ich ja direkt auf dem Amp gehen , aber mit dem MacBook Pro geht das nicht so bequem , einzige Lösung nur über Audio out , oder hab ich was übersehen ?
Ich lese auch immer wieder mal was über Audio Interfaces , wäre sowas sinnvoll ?

Gruß Freduardo
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5199
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Mainstage/Irig HD2 / MBP / Amp

Beitrag von Clemens Erwe » 15 Mai 2019 - 7:39

Sorry, das ist zu wenig Info.
1. Irigs gibt es viele. Welches Genau? (Link zum Produkt wäre gut)
2. Was für ein Amp? Welche Anschlüsse hat er?
3. Welches MBP?

WENN das irig das ganz kleine ist und WENN der Amp einen Line-In hat sollte es direkt übers irig gehen.
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
freduardook
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 14 Mai 2019 - 21:33

Re: Mainstage/Irig HD2 / MBP / Amp

Beitrag von freduardook » 15 Mai 2019 - 19:42

Hallo
OK dann mal los :
IRig HD2 , https://www.amazon.de/gp/product/B01KPY ... UTF8&psc=1

Amp : harte HD25. , hat noch einen AUx Input + Phone Ausgang

MBP 13 Zoll , late 2011 , hab zur Not auch noch einen 2013 Mac Pro , den würd ich aber nur ungern dafür benutzen weil der eher für Photoshop usw da ist ....

Bin auch offen für Ratschläge und Anregungen zwecks Equipment , bin da noch auf dem Stand von vor 20 Jahren , da gab es nur Amp , Kabel und mich als schlechten Bassisten 8)
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5199
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Mainstage/Irig HD2 / MBP / Amp

Beitrag von Clemens Erwe » 15 Mai 2019 - 20:01

Mit dem iRig geht es doch genauso gehen wie am iPad.
Nur das andere USB-Kabel.
Der Ausgang des iRig ist nach wie vor für den Eingang eines Amps ausgelegt.

Also ran und Spass haben :)
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
freduardook
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 14 Mai 2019 - 21:33

Re: Mainstage/Irig HD2 / MBP / Amp

Beitrag von freduardook » 16 Mai 2019 - 20:22

Hmmmm :?:
Ich bekomm es nicht hin , lustig ist auch , jetzt bekomm ich es auch nicht mehr mit dem iPad hin , da hab ich die ersten male etwas rumgespielt und hatte es dann irgendwann hinbekommen , jetzt find ich den magischen Schalter nicht mehr . Ich bekomme jetzt gerade Ton auf den Kopfhörerausgang beim MBP , aber ich kann nicht durchschleifen zum Amp . Könnte das eine Einstellung im Mac OS sein ? Google ist da echt nicht hilfreich
LG Simon
freduardook
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 14 Mai 2019 - 21:33

Re: Mainstage/Irig HD2 / MBP / Amp

Beitrag von freduardook » 16 Mai 2019 - 21:21

kleines Update , hab eigentlich nichts verändert , Rechner neu gestartet
jetzt hab ich zumindest mal Sound auf dem Amp , aber nur durchgeschleift , kein Effekt von MainStage zu hören reagiert auch nicht wenn ich was verstelle z.b. Volume
das ist doch jetzt bestimmt nur eine kleine Einstellung die ich falsch mache ..
freduardook
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 14 Mai 2019 - 21:33

Re: Mainstage/Irig HD2 / MBP / Amp

Beitrag von freduardook » 16 Mai 2019 - 21:34

Noch ein Update , was ich als Signal interpretiert habe was in MainStage ankommt , war der Ton vom Mikro , war also nicht das Signal von der Rig
Benutzeravatar
Clemens Erwe
Moderator
Beiträge: 5199
Registriert: 22 Mai 2009 - 8:25

Re: Mainstage/Irig HD2 / MBP / Amp

Beitrag von Clemens Erwe » 17 Mai 2019 - 6:38

Hast Du das iRig in Mainstage als Audiointerface ausgewählt?

Menü > Mainstage > EInstellungen > Audio > Audio-Output/-Input
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
freduardook
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 14 Mai 2019 - 21:33

Re: Mainstage/Irig HD2 / MBP / Amp

Beitrag von freduardook » 17 Mai 2019 - 17:39

OK danke für deine Hilfe , hab den Fehler jetzt gefunden :
Hab mal mit einem billigen USB Stick vermutlich meine USB Slots gegrillt, werden nicht mehr richtig erkannt, hatte bis jetzt gerade die Hoffnung dass es nur um ein Problem mit USB Sticks und externen Festplatten handelt , IRIG wird gar nicht erkannt , am Mac Pro sofort ohne Probleme
Starte gerade einen Letztzen Versuch mit einer Neuinstallation , wenn das nicht hilft werd ich auf den MacPro umziehen müssen , .................oder das 17" der Frau beschlagnahmen :twisted:
Antworten