Aktive Hilfe bei Mainstage 3 im Raum Düsseldorf/Mettmann

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
rkalli
Grünschnabel
Beiträge: 5
Registriert: 21 Jan 2019 - 13:37
Logic Version: 0

Aktive Hilfe bei Mainstage 3 im Raum Düsseldorf/Mettmann

Beitrag von rkalli » 21 Jan 2019 - 14:15

Hallo zusammen,

ich versuche seit ein paar Wochen mich in Mainstage 3 einzuarbeiten um damit meine Performance auf der Bühne zu verbessern.
Aktuell suche ich Mainstageafine Mitstreiter die mich aktive unterstützen können. Mein Motto lautet immer "Learning by Doing".

Wer kann mich aktiv unterstützen ideal wäre im Raum Düsseldorf oder auch Kreis Mettmann.
Sollte mir jemand hier im Forum aktive Hilfe geben können wär das ebenfalls super!

Vielen Dank im Voraus an alle die meinem Aufruf unterstützen

gruß
Rkalli
Geheimagent
Forengott
Beiträge: 2329
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Aktive Hilfe bei Mainstage 3 im Raum Düsseldorf/Mettmann

Beitrag von Geheimagent » 21 Jan 2019 - 16:08

Ist jetzt vielleicht nicht ganz das was Du Dir vorstellst, auf Groove3.com gibt es drei Workshops:
https://www.groove3.com/tutorials/MainStage-3-Explained
https://www.groove3.com/tutorials/MainS ... -Explained
https://www.groove3.com/tutorials/Playi ... ith-eDrums

Es gibt eine Menge anderer Workshops dort, müsstest gucken, was für ein Zahlungskonzept Dir am besten zusagt. Jede Woche ist was neu dort. Für man einen besser, als Manuale zu lesen, und vor allen praktisch.
rkalli
Grünschnabel
Beiträge: 5
Registriert: 21 Jan 2019 - 13:37
Logic Version: 0

Re: Aktive Hilfe bei Mainstage 3 im Raum Düsseldorf/Mettmann

Beitrag von rkalli » 21 Jan 2019 - 18:05

(clap) DANKE (clap)
:roll: Leider in Englisch. :roll:
Geheimagent
Forengott
Beiträge: 2329
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Aktive Hilfe bei Mainstage 3 im Raum Düsseldorf/Mettmann

Beitrag von Geheimagent » 21 Jan 2019 - 18:37

rkalli hat geschrieben:
21 Jan 2019 - 18:05
(clap) DANKE (clap)
:roll: Leider in Englisch. :roll:
Dann noch eine gute Gelegenheit, um die Englischkenntnisse zu erweitern, also zwei Fliegen mit einer Klappe. Das meine ich wirklich ernst, gerade im Englischen hast Du eine viel umfassendere Tutorial und Literaturauswahl.
Antworten