Waveburner ISRC: Formatierung falsch?

Soundtrack Pro / Waveburner in allen Versionen

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
p8guitar
Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 17 Sep 2007 - 19:07

Waveburner ISRC: Formatierung falsch?

Beitrag von p8guitar » 04 Sep 2015 - 19:39

Wenn ich in Wavburner ISRC eintrage, funktioniert das Brennen nicht mehr. Es kommt eine Fehlermeldung "Das Laufwerk hat nicht korrekt geantwortet und eine Wiederherstellung oder ein erneuter Versuch sind nicht möglich.
Ungültiges Feld in der Parameterliste."
Ich vermute, dass waveburner eine bestimmte Formatierung des ISRC erwartet. Oder der Brenner des Macbook pro (2011) versteht ISRC nicht. Ich gebe den Code ohne Leerstellen oder Bindestriche folgendermaßen ein:
ushm21518853

Hatte jemand von euch schon mal dieses Problem?

Peter
(MacBook Pro 2.4Ghz/16GB, Mac OS X 10.10.5; RME fireface 800; Logic Pro 10.2.0, Waveburner 1.5.2)
Benutzeravatar
pyrolator
Kaiser
Beiträge: 1258
Registriert: 01 Jul 2002 - 17:05
Logic Version: 0
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Waveburner ISRC: Formatierung falsch?

Beitrag von pyrolator » 06 Sep 2015 - 21:13

Der ISRC setzt sich aus dem Ländercode (in Deinem Falle US) dann einer dreistelligen Kennung des Labels im Format "Bustabe-Ziffer-Ziffer" zusammen, der Rest ist Dir freigestellt, aber Du darfst nur Ziffern benutzen. Ich hatte schon einmal ein ähnliches Problem, als ich die zwei Seiten einer 7"-inch, die auf CD veröffentlicht wurde mit "A" und "B" kennzeichennen wollte - da hat sich das Presswerk beschwert.
Also Dein Beginn "ushm" ist nicht zulässig, da stimmt was nicht in der Labelkennung....

Grüsse
pyro
Antworten