Waveburner brennt chinesischen CD-Text

Soundtrack Pro / Waveburner in allen Versionen

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
Benutzeravatar
deft_bonz
Routinier
Beiträge: 250
Registriert: 15 Nov 2004 - 17:21
Logic Version: 0
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Waveburner brennt chinesischen CD-Text

Beitrag von deft_bonz » 27 Mai 2013 - 9:23

Guten Wochenstart allerseits

Ich versuche für das CD-Presswerk ein Redbook-Master zu erstellen, inkl. CD-Text, ISRC, UPC, etc.
Nach dem Brennen zeigen mir verschiedene Computer chinesischen Text an. CD-Player zeigen den Text korrekt an.

Habe noch eine ältere Version von WB: 1.5.2 (228.6)

Wie kann ich das korrigieren?

Bild
murat böyük pilavci
stardustmedia
high end analog music production
Benutzeravatar
alexander
Mega User
Beiträge: 6679
Registriert: 12 Jan 2004 - 0:07
Logic Version: 0
Wohnort: Wien

Waveburner brennt chinesischen CD-Text

Beitrag von alexander » 27 Mai 2013 - 10:37

daran ist wohl itunes schuld und nicth waveburner. cd text hat mit der anzeige am computer nix zu tun.
iMac 27"/2,93GHz i7/24GB/10.13, Logic Pro X, Studio One 3, RD-150, AN1x, RME Fireface 802, Apogee AD-16X, Sebatron VMP4000, Millennia HV-3D/8, Focusrite ISA One, Yamaha NS-10m, Genelec 1031a, JBL-5.1-Abhöre, Charter Oak SA538B, TLM103, C414
Benutzeravatar
Lolo
König
Beiträge: 993
Registriert: 07 Aug 2005 - 18:55
Logic Version: 0
Wohnort: Darmstadt

Re: Waveburner brennt chinesischen CD-Text

Beitrag von Lolo » 28 Mai 2013 - 10:30

da gibt es wohl in der gracenote datenbank eine asiatische CD mit exakt der gleichen anzahl titel und titellänge. je weniger auf der CD drauf ist, desto öfter kommt das mal vor.
MacPro 2x2,8GHz Quad-Core Xeon 16GB RAM OS10.11.6, LP 10.3.1, zuhause: MacBook Pro 13" 2016, 2,9GHz Core i5, 8 GB RAM, http://www.facebook.com/IronBarStudios
Antworten