Alternative zu Virtual Bassist

Pro / Express / Studio

Moderatoren: d/flt prod., MarkDVC, Mods

Antworten
muetze
Grünschnabel
Beiträge: 8
Registriert: 31 Jan 2009 - 20:26

Alternative zu Virtual Bassist

Beitrag von muetze » 11 Feb 2009 - 13:49

Hi,

habe hier im Forum gelesen, dass Steinberg Produkte unter logic 8 nicht so gut laufen - zumindest, dass es mit VB Probleme gibt. Ich suche einen solchen virtuellen Bass, der in der Art von Addictive Drums für meine Tracks nutzbar ist. Ich benötige ihn für rockige Stücke - soft bis härter (keine Electro - womit ich nichts gegen Electro gesagt haben möchte).

Vielen Dank im Voraus für Tipps
muetze
imusic
Routinier
Beiträge: 346
Registriert: 20 Aug 2002 - 14:58
Logic Version: 10
Wohnort: world
Kontaktdaten:

Re: Alternative zu Virtual Bassist

Beitrag von imusic » 11 Feb 2009 - 14:07

[b]Trilogy[/b]

und wenn Du einen Mac Intel hast, gibts ja jetzt ab dem 18. Mai 2009 den

[b]Trilian[/b]

auch noch kostenlos dazu, ... :D

gruss, imusic
was man halt so braucht,... ;-) !
Benutzeravatar
MirkoS
Routinier
Beiträge: 288
Registriert: 11 Feb 2006 - 14:10
Logic Version: 0

Re: Alternative zu Virtual Bassist

Beitrag von MirkoS » 11 Feb 2009 - 17:57

wenns nicht unbedingt die Loop-Basis sein muss, dann...

http://www.chrishein.net/chb/chb_productsite.htm

...bin voll begeistert, ist irre real! (wenn du dir beim Einspielen etwas Zeit nimmst)
MacPro5.1 - 12Core / 32 GB / OSX 10.13.4 / LX 10.4.1 / Motu 8PRE / Motu 896HD / UAD2
Benutzeravatar
brauserocker
Tripel-As
Beiträge: 222
Registriert: 28 Mär 2006 - 9:50
Logic Version: 0
Wohnort: Bayern Weltweit

Re: Alternative zu Virtual Bassist

Beitrag von brauserocker » 11 Feb 2009 - 18:05

Auch eine gute Alternative ist ManyBass

http://www.manybass.com/index.php

Mit vielen Guten Bässen, einfach mal die Demo laden und rumspielen
Mac Urne 3,5 GHz 6-Core / 16 GB RAM / OS X 10.13.5/ Logic 10.4.1/ Final Cut Pro X
"Mache dich nie zum Sklaven deiner Gewohnheiten"
prezi69
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 18 Okt 2018 - 11:41

Re: Alternative zu Virtual Bassist

Beitrag von prezi69 » 18 Okt 2018 - 11:46

moin muetze,

es gibt inzwischen eine alternative.

Ujam hat gestern einen neuen virtual bassist vorgestellt. gibts im dezember kann man aber schon hören & pre-ordern.
https://www.ujam.com/bassist/

Tim hat auch schon etwas darüber gepostet bei den allgemein infos. vielleicht bringt dich das ja weiter...
Geheimagent
Lebende Forenlegende
Beiträge: 1864
Registriert: 27 Apr 2005 - 10:31
Logic Version: 14

Re: Alternative zu Virtual Bassist

Beitrag von Geheimagent » 18 Okt 2018 - 11:55

Modo Bass von IK Multimedia mit 14 Bässen

Für Cakewalk Rapture gibt es noch Gibson Bass Collection.
Antworten