Modular Synth Thread

Die gute alte Hardware! Audio Interfaces, Synthesizer, usw.

Moderatoren: Tim, Mods

Benutzeravatar
reiztrigger
Stamm User
Beiträge: 4449
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 9
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

Re: Modular Synth Thread

Beitrag von reiztrigger »

reiztrigger hat geschrieben:hat evtl. jemand n tipp für einen zahlbaren eurorack-modular mixer mit pan optionen für 4-6 (gern 5 oder 6) kanäle und stereo-out?
es gibt was neues aus moskau; preislich ok:
http://www.schneidersladen.de/de/sputni ... mixer.html
bei 2 von 6 kanälen pan per cv steuerbar. lautstärken nicht cv steuerbar.

klar: intellijel dubmix (v.a. mit erweiterungen "aux expander" und "mini expander") kann mehr, ist aber massiv teurer
und hat nur 4 kanäle...

cheers
A&F
König
Beiträge: 891
Registriert: 03 Dez 2008 - 17:14

Re: Modular Synth Thread

Beitrag von A&F »

das Cwejman MX-4S kann das auch..
ist aber doppelt oder dreifach so teuer wie das sputnik.
.
Benutzeravatar
reiztrigger
Stamm User
Beiträge: 4449
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 9
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

Re: Modular Synth Thread

Beitrag von reiztrigger »

und nochmal was zu stereomixer mit pan.
xaoc aus polen haben an der messe 15 ihren seit ewigkeiten angekündigten mixer "praga" als prototyp gezeigt:
ab 02:50:
https://www.youtube.com/watch?v=rpKEptc_wWY
man beachte auch das tattoo... 8)
Benutzeravatar
Don Banane
Haudegen
Beiträge: 701
Registriert: 27 Feb 2012 - 9:15
Logic Version: 9
Wohnort: Bad Vilbel

Re: Modular Synth Thread

Beitrag von Don Banane »

Hm, ich merke inzwischen auch immer wieder das mein MA Mix und foniktronik Cascade einfach zu wenig sind.
Irgendwie hat man einfach immer zu wenig Utilty Module...vllt. als Summierer/Mixer den noch (oder zwei :mrgreen: ):

http://www.ericasynths.lv/en/shop/euror ... odule.html

Gruß, Don
Try harder - fail better ! - Samuel Beckett

Hackmetodeath Core i7 4 GHz, 16GB RAM, Focusrite Saffire Pro 40, Marian Adcon, Dynaudio BM5A MKII, AKG 271 MKII, Logic Control, Logic X 10.2.0, und immer mehr Zeug halt...
Benutzeravatar
reiztrigger
Stamm User
Beiträge: 4449
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 9
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

Re: Modular Synth Thread

Beitrag von reiztrigger »

fast 3 jahre nach der ersten verstohlenen frage nach einem eurorack-mixer mit ausreichender anzahl kanäle
und CV-möglichkeit für level und pan, hier nun wieder was neues:
https://www.youtube.com/watch?v=gOuq4IyxcqQ
https://wmdevices.com/collections/euror ... ance-mixer
sieht eigentlich genau so aus, wie das, was ich mir wünsche...
günstig isser leider nicht. aber -verglichen mit den anderen- preisleistungsmässig wohl recht vernünftig.

die cue-mix optionen sind es nicht mal, die mich hier besonders interessieren.
sondern schlicht die anzahl kanäle, das konzept (doppelte inputs (switchable), aux, cv-controlling und dann
gibts auch noch 2 erweiterungsmodule). weiss nicht, wie lange ich da widerstehen kann...
würde halt auch noch ein weiteres case nach sich ziehen... scheiss geld... :roll:
Benutzeravatar
reiztrigger
Stamm User
Beiträge: 4449
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 9
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

Re: Modular Synth Thread

Beitrag von reiztrigger »

ah... fuck... hatte die kreditkarte schon fast gezückt...
ich will stereo-aux-returns haben; lieber noch als 2 mono-wege.
AUX I/O SECTION -
AUX RETURN -
Two mono, unity
gain inputs for returning signals
from the Auxiliary outputs or any
mono audio source. Sums to the
main mix at unity, mono to stereo.
das scheint aber nicht zu gehen... richtig verstanden?
A&F
König
Beiträge: 891
Registriert: 03 Dez 2008 - 17:14

Re: Modular Synth Thread

Beitrag von A&F »

reiztrigger hat geschrieben:fast 3 jahre nach der ersten verstohlenen frage nach einem eurorack-mixer mit ausreichender anzahl kanäle
und CV-möglichkeit für level und pan, hier nun wieder was neues:
https://www.youtube.com/watch?v=gOuq4IyxcqQ
https://wmdevices.com/collections/euror ... ance-mixer
leider ziemlich riesig das teil ..
ich kann nur beteuern das es qualitativ nichts besseres gibt als diesen hier:
http://www.schneidersladen.de/de/cwejman-mx-4s.html

auch von der größe in ordnung .. studioqualität !
.
Benutzeravatar
reiztrigger
Stamm User
Beiträge: 4449
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 9
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

Re: Modular Synth Thread

Beitrag von reiztrigger »

ist ja bisserl langweilig, der thread hier.
und ich träum immernoch -gelegentlich- von einem eurorackmixer mit gutem grössen/featureset-verhältnis.
es gibt was neues mit interessantem konzept aus der ukraine:
http://www.schneidersladen.de/de/happy- ... anmix.html
-6 kanäle
-cv entweder für pan ODER level (umschaltbar)
-einige kanäle per switch auf der rückseite auch zu stereo schaltbar
-preis einigermassen ok

cleveres konzept, oder?
cheers
Benutzeravatar
muki
Stamm User
Beiträge: 4668
Registriert: 18 Mai 2003 - 0:51
Logic Version: 0
Wohnort: wien

Re: Modular Synth Thread

Beitrag von muki »

genau den wollte ich schon posten,
errinernd, dass du da nen mixer suchst…

>ist ja bisserl langweilig, der thread hier.


ja!
ich wollte schon mal die ganze zeit anfragen,
ob es denn genehm sei ab&an uU nicht so ganz
eurorack kompatible themen anzusprechen?

also zB andere formate, wie phenol oder alte kisten,
wie arp2500 oder auch, als neuer trend, desktop
halb/voll-modulare a la liveforms/0-coast…

ich bin da ja ziemlich an der kippe, und
schau mir viel an, schaffe es aber nicht zu eurorack

aber zB habe ich hier ein kickstarter ge-backed:

https://www.kickstarter.com/projects/56 ... r-everyone

ein kleiner, neuer modularer aus bayrischen landen….

und: waere es ok, um den thread etwas zu beleben,
auch hin&wieder YT videos zu verlinken?

da stosse ich immer wieder auf imho ziemlich interessante sachen
die uU durchaus diskussionswuerdig sein koennten…

zB benges studio mit seiner ganzen collection,
oder redbullTV hat 2 schoene videos mit suzanne ciani…

lg
muki
muki
A&F
König
Beiträge: 891
Registriert: 03 Dez 2008 - 17:14

Re: Modular Synth Thread

Beitrag von A&F »

reiztrigger hat geschrieben: und ich träum immernoch -gelegentlich- von einem eurorackmixer mit gutem grössen/featureset-verhältnis.
wie zB dieser hier .. !?

Bild
.
Benutzeravatar
reiztrigger
Stamm User
Beiträge: 4449
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 9
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

Re: Modular Synth Thread

Beitrag von reiztrigger »

@muki: na klar, muss ja nicht ein dezidierter eurorack-thread sein.
würde sagen, da passt alles rein, was irgendwie modular ist.
aber neue threads zu speziellen themen wie einzelne halbmodulare sind natürlich auch gut.
wie es euch gefällt.
(bin noch nicht angemeldet bei muffwiggler, les nur gelegentlich mit. aber mach ich vielleicht nächstens mal.)
@A&F:
ja, oberhammer! aber ist ja erst ein prototyp und wird auch gross und sicher auch superteuer.
konnte nun nicht mehr widerstehen und hab den happy nerding panmix geordert... :!:
cheers
A&F
König
Beiträge: 891
Registriert: 03 Dez 2008 - 17:14

Re: Modular Synth Thread

Beitrag von A&F »

Ja, in der Tat , das ist nur eine Skizze .. aber das Modul wird kommen.
Ich bin mit Wowa in Kontakt und weiß das die PCB schon fertig designt ist .. allzu lange dauert es also auch nicht mehr ;)
.
Benutzeravatar
reiztrigger
Stamm User
Beiträge: 4449
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 9
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

Re: Modular Synth Thread

Beitrag von reiztrigger »

kurze frage zu pan beim geplanten mx-4as:
falls richtig verstanden, hat jeder kanalzug einen cv-regelbaren pan sowohl für das kanal-audio als auch für den aux.
im master gibt es aber wiederum 2 cv-regelbare pans; einer wohl nochmal für den aux-return.
ist dieser auxreturn-masterpan nicht bisserl overkill/wofür braucht man den?
Benutzeravatar
reiztrigger
Stamm User
Beiträge: 4449
Registriert: 17 Nov 2004 - 13:59
Logic Version: 9
Wohnort: ZuReich
Kontaktdaten:

Re: Modular Synth Thread

Beitrag von reiztrigger »

muki hat geschrieben:oder auch, als neuer trend, desktop
magst du desktop? den hier schon gesehen?
http://seismic.industries/system-one/
offenbar der einzige schweizer "new modular" hersteller überhaupt. und mit der besonderen mission,
die dünnsten (am wenigsten tiefen) module weltweit herzustellen. die teile sind aber eurorack-compatible.
wär ne schöne kombi mit z.b. dem 0-coast. und alles platzsparend auf dem tisch.
abgefahren...
Benutzeravatar
Don Banane
Haudegen
Beiträge: 701
Registriert: 27 Feb 2012 - 9:15
Logic Version: 9
Wohnort: Bad Vilbel

Re: Modular Synth Thread

Beitrag von Don Banane »

Da ich nur im Studio arbeite habe ich mich inzwischen gegen so einen Overkill Mixer entschieden und tendiere eher Richtung Expert-Sleepers ES-8 und dann ab in Mixbus...

Gruß Don
Try harder - fail better ! - Samuel Beckett

Hackmetodeath Core i7 4 GHz, 16GB RAM, Focusrite Saffire Pro 40, Marian Adcon, Dynaudio BM5A MKII, AKG 271 MKII, Logic Control, Logic X 10.2.0, und immer mehr Zeug halt...
Antworten